Teilnahmevoraussetzungen:
Verkehrssicheres Fahrrad und Helmpflicht!

Anradeln am 13. April 2019
Auf die Räder, fertig, los!

Höchste Zeit, das Rad aus dem Winterschlaf zu holen und flott zu machen. Denn am 13. April eröffnen wir offiziell die Radsaison 2019 am „DonauTäler“. Radbegeisterte können sich an diesem Tag einer geführten Radtour von Weißenhorn nach Roggenburg anschließen. 
Start ist um 13 Uhr auf dem Kirchplatz in Weißenhorn. 
Die 32 Kilometer lange Rundtour führt auf dem Radweg der Bayerisch-Schwäbischen Roth nach Gannertshofen und weiter über die Klosterweiher- und Biberspuren-Runde des Landkreises Neu-Ulm zum idyllischen Mühlweiher in Nordholz. Nach einer kurzen Trinkpause geht es weiter über Christertshofen auf dem „DonauTäler“ zum Prämonstratenserkloster Roggenburg. Nach einer Kaffeepause und einer kostenlosen Führung durch die Klosterkirche und das Kloster wird gegen 17.30 Uhr die Rückfahrt angetreten.
Anmeldung erforderlich 
bis 05. April unter tourismus@donautal-aktiv.de oder
Tel.: 07325 95101 10
Veranstalter:
Regionalentwicklung und Tourismusförderung des Landkreises Neu-Ulm, Stadt Weißenhorn, Donautal-Aktiv e.V. 

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Laut einer Studie hält Rad fahren fit und bewirkt ein höheres Wohlbefinden 🚴‍♂️🚴‍♂️ ADFC Da bleibt uns nur noch zu… https://t.co/Q9Z62KltoQ
Hier entdecken Sie mehr!