• An der Kapelle Maria Schnee kann man bei guten Verhältnissen Alpenblick genießen.
  • Die Vogelherdhöhle war rund 100000 Jahre lang Zufluchtsort unserer Vorfahren.
  • Das Dattenhauser Ried ist das größte Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb.
  • In Bachhagel gibt's einen Barfußpfad, ein Kneippbecken und eine „Hängebrücke“ über den Zwergbach
  • Die Kapelle "St. Georg" wurde im 15. Jahrhundert errichtet.

Heideterrasse

Die Natur verneigt sich vor der Donau, legt dem majestätischen Fluss all ihre Schönheit zu Füßen. Auch die Flure zwischen Wittislingen, Dattenhauser Ried, Giengen und Langenau geben ihr Bestes. Vielleicht ist manches dort eine Spur rauer und karger, aber nicht minder erlebenswert. Wacholderheide äugt untertänigst Richtung Süden, wo die Donau in ihrem Bette liegt. Fels und Stein funkeln an vielen Stellen geheimnisvoll im Sonnenlicht, als wollten sie dem Radfahrer, der hier unterwegs ist, mit auf den Weg geben: „Genieße die Natur, halte inne, atme durch und lass das Auge schweifen.“ Albwärtsblicke Richtung Hügel, Abwärtsblicke gen Donau. Und trotzdem sind die Wege und Touren zu bewältigen. Hie und da ein Anstieg, der mit einem neuen Ausblick belohnt – manchmal sogar auf die mächtigen Alpen. Bilder, die nur die Natur malen kann: Schäfer ziehen mit ihren Schäflein ein, Wind streicht sanft über die Ähren, die mit den Köpfen nicken, als wollten sie sagen: Weiter, immer weiter, das ist die richtige Tour, die richtige Spur.

Streckenprofil

  • 37 km
  • 85 m
  • 453 m
  • 538 m
  • 169 m
  • 227 m
Episodenkarte anzeigen

Erlebnis-Reiche

  • Besucher-Reich
  • Aussichts-Reich
  • Wasser-Reich
  • Pausen-Reich
  • Erholungs-Reich
  • Rad-Reich
  • DonauTÄLER - Heideterrasse

    Radfahren | Wittislingen
    Ausblicke und A(l)bwärtsblicke

    DonauTÄLER - Heideterrasse

    Radfahren
    Die Natur verneigt sich vor der Donau, legt dem majestätischen Fluss all ihre Schönheit zu Füßen. Auch die Flure zwischen Wittislingen, Dattenhauser Ried, Giengen und Langenau geben ihr Bestes. Vielleicht ist manches dort eine Spur rauer und karger, aber nicht minder erlebenswert. Wachholderheide äugt untertänigst Richtung Süden, wo die Donau in ihrem Bette liegt. Fels und Stein funkeln an vielen Stellen geheimnisvoll im Sonnenlicht, als wollten sie dem Radfahrer, der hier unterwegs ist, mit auf den Weg geben: „Genieße die Natur, halte inne, atme durch und lass das Auge schweifen.“ Albwärtsblicke Richtung Hügel, Abwärtsblicke gen Donau. Und trotzdem sind die Wege und Touren zu bewältigen. Hie und da ein Anstieg, der mit einem neuen Ausblick belohnt – manchmal sogar auf die mächtigen Alpen. Bilder, die nur die Natur malen kann: Schäfer ziehen mit ihren Schäflein ein, Wind streicht sanft über die Ähren, die mit den Köpfen nicken, als wollten sie sagen: Weiter, immer weiter, das ist die richtige Tour, die richtige Spur.
    Kontakt:
  • Ambienthotel Salzburger Hof

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Vor den Toren Heidenheims, unweit von Ulm, zwischen Memmingen und Würzburg liegt das Ambienthotel Salzburger Hof. 

    Ambienthotel Salzburger Hof

    Erholungs-Reich
    Das Ambienthotel Salzburger Hof steht für einladendes Ambiente, feine Küche und einen freundlichen Service. Das familiär geführte Haus bietet Reisenden, Geschäftsleuten und der ganzen Familie viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung.
    Kontakt:
  • Reisemobilstation Schießberg

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Naturnaher Wohnmobilstellplatz in Giengen.

    Reisemobilstation Schießberg

    Erholungs-Reich
    Dieser Wohnmobilstellplatz liegt naturnah und ruhig am Ortsrand auf dem Giengener Schießberg. Das Steiff Museum und die Innenstadt mit Sehenswürdigkeiten, Geschäften und Einkehrmöglichkeiten sind vom Stellplatz aus in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. 8 Stellplätze, geschottert, keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten, kein Stromanschluss. Der Stellplatz ist kostenfrei.
    Kontakt:
  • Reisemobilstation Charlottenhöhe

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Wohnmobilstellplätze in der Nähe der HöhlenErlebnisWelt

    Reisemobilstation Charlottenhöhe

    Erholungs-Reich
    Der Stellplatz befindet sich in ruhiger, landschaftlich attraktiver Lage nur einen Steinwurf von der HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben entfernt. Die umliegenden Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar. 15 geschotterte Stellplätze mit Wasseranschluss, Abwasser und Strom; Ver- und Entsorgungsstation stehen zur Verfügung.  Nutzung der Sanitäreinrichtungen am HöhlenHaus während der Öffnungszeiten.
    Kontakt:
  • Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    ​Komfortable Gästezimmer und kulinarische Schmankerl nach schwäbischen Rezepten und feine internationale Küche im Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren 

    Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren

    Erholungs-Reich
    ​Das familiär geführte Haus liegt ruhig am Waldrand, nur einen Steinwurf entfernt vom Archäopark Vogelherd und wartet mit großzügig, komfortablen Gästezimmern und kostenlosem W-Lan, großem Flachbild TV sowie vielen weiteren Annehmlichkeiten auf seine Gäste. Das Küchenteam glänzt mit leckeren Schmankerln aus regional schwäbischer und internationaler Küche. Die gepflegten Räume des Restaurants eignen sich für Feste, Tagungen und sonstige Veranstaltungen für bis zu 150 Personen.
    Kontakt:
  • Landgasthof - Hotel Krone

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    Dieses Familienhotel befindet sich am Rande der Schwäbischen Alb, eine 10-minütige Fahrt vom Legoland entfernt. Von hier aus können Sie die Felder, die Wiesen und die Hügel bewundern.

    Landgasthof - Hotel Krone

    Erholungs-Reich
    Das Landgasthof-Hotel Krone ist ein gemütlicher Familienbetrieb und bietet modern eingerichtete Gästezimmer, die mit Dusche/WC, Kabel-TV und Telefon ausgestattet sind. Im Restaurant mit Biergarten werden regionale und internationale Spezialitäten serviert. Zudem verfügt das Hotel über Räume für Festlichkeiten mit bis zu 200 Personen.
    Kontakt:
  • Hotel Adler

    Erholungs-Reich | Herbrechtingen

    Qualität, Freundlichkeit und ein schneller Service ist das Motto des familiär geführten Hotels. 

    Hotel Adler

    Erholungs-Reich
    Modern ausgestattete Fremdenzimmer, neu renoviert in ruhiger Lage, zu preisgünstigen Konditionen. Zentrale Lage zu Heidenheim, Giengen und Ulm, nur wenige Minuten zur Autobahn A7.  10 Doppel- und Einzelzimmer mit Bad, Dusche, Sat-TV und Telefon
    Kontakt:
  • Hotel Garni Grüner Baum

    Erholungs-Reich | Herbrechtingen
    Das ausgezeichnete 2-Sterne Hotel Grüner Baum in Herbrechtingen ist für einen Businessaufenthalt sehr zu empfehlen. 

    Hotel Garni Grüner Baum

    Erholungs-Reich
    Die Burg Hellenstein, das Steiff-Museum sowie das Kunstmuseum Heidenheim befinden sich in kurzer Fahrentfernung zur Unterkunft. ​Das Hotel verfügt über 35 Zimmer, die mit Bad/WC, DU/WC, TV, Radio, Fön, NR-Zimmer, Telefon und WLAN ausgestattet sind.
    Kontakt:
  • Landhof Kling

    Erholungs-Reich | Mödingen
    Verbringen Sie die schönsten Tages des Jahres in unseren komfortabel eingerichteten Blockhäusern!

    Landhof Kling

    Erholungs-Reich
    Liebevoll und komfortabel eingerichtet,laden unsere Blockhäuser mit ihrer natürlichen Atmosphäre, der großzügigen Terasse und großem Garten zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Fühlen Sie sich wie daheim!
    Kontakt:
  • Mayr's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau
    Urlaub in großzügiger Ferienwohnung.

    Mayr's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Kommen Sie in unsere direkt am Ortsrand liegende 4 Sterne Ferienwohnung im schönen Donautal, besuchen eines der vielen Ausflugsziele oder erholen sich in unserem 2000 qm großen Garten. Idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren auf einem der vielen Wander- und Radwege, z.B. der 4 Sterne Donautäler, oder zum Besuch des Legolands in Günzburg oder des Steiff Museums in Giengen, der Augsburger Puppenkiste, des Rieskratermuseums in Nördlingen und vieles mehr.
    Kontakt:
  • Berghof Schön

    Erholungs-Reich | Zöschingen
    Komfortable Ferienwohnung in ruhiger Lage.

    Berghof Schön

    Erholungs-Reich
    Schön gelegene Ferienwohnung mit herrlichem Blick auf das schwäbische Donautal. Einkaufsmöglichkeit vor Ort. Nahe am Härtsfeldsee gelegen und idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.
    Kontakt:
  • Lederle-Hof

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau
    Hier machen Sie richtig Urlaub!

    Lederle-Hof

    Erholungs-Reich
    Der Lederle-Hof liegt an der ruhigen Ortsdurchgangsstraße Donaualtheims. Die Ferienwohnung befindet sich im Obergeschoss unseres Bauernhauses. Die Schlafräume liegen auf der Rückseite des Hauses. TV integriert in der großen Wohnküche mit Eckbank, Kinderzustellbett möglich, freier Internetzugang, Freisitz am Haus, Stellplatz für PKW, Stellplatz für Fahrräder, großer Kinderspielplatz ca. 30 m vom Hof.
    Kontakt:
  • Ferienresidenz Schwaben

    Erholungs-Reich | Bachhagel
    Familienfreundliche Ferienwohnungen im bayerischen Schwaben.

    Ferienresidenz Schwaben

    Erholungs-Reich
    Sehr schöne Ferienwohnungen in ruhiger Lage, viel Idylle in Wald und Natur laden zum Wandern, Radfahren und Ausruhen ein. Die Ferienwohnungen sind komplett neu renoviert und neu möbliert mit TV und Internet-Zugang in allen Zimmern.Ausstattung die Ferienwohnungen in gehobener und hochwertige Qualität.Bachhagel liegt im Bachtal zentral gelegen, die Städte Dillingen, Günzburg, Herbrechtingen, Giengen an der Brenz, Heidenheim und Ulm sind schnell zu erreichen.Am Fahrradradrundweg - Donautal & Alb vom Dillinger Land und am Härtsfeld-Radweg gelegen - daher idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren und Wanderungen.In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Kinderspielplatz und zum Restaurant Löwen sind es nur 100 Meter. Das Legoland erreichen sie in 20 Autominuten und das Margarete Steiff-Museum in 10 Autominuten.
    Kontakt:
  • Geniesserrestaurant und Geniesserhotel Lodner

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Abwechslungsreiche Küche und eine tolle Lage mitten in Lauingen!
    ADFC-Bett+Bike-Betrieb

    Geniesserrestaurant und Geniesserhotel Lodner

    Erholungs-Reich
    Ruhige Lage im Zentrum von Lauingen am Marktplatz direkt am "Donau-Radwanderweg".Vegetarische Küche, Nichtraucherzimmer, Terrasse, Tagungsräume, Familien/Radfahrer willkommen, Restaurant für Busgruppen geeignet, Kinderbett und weitere kindgerechte Einrichtung/Ausstattung, Kinderermäßigung, Kinderspeisekarte, Zustellbett, Wochenendpauschalen, Fremdsprachen: englisch,Gourmetrestaurant, Wiener Kaffeehaus
    Kontakt:
  • Hotel-Gasthof Sonne Echenbrunn

    Erholungs-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Genießen Sie "Schwäbische Gastfreundschaft" in unmittelbarer Nähe zum Faiminger Stausee.

    Hotel-Gasthof Sonne Echenbrunn

    Erholungs-Reich
    Unser Landhotel mit der berühmten "Schwäbischen Gastfreundschaft" liegt im Herzen des reizvollen Donautales, direkt am Donau-Radwanderweg. Einfach gut unsere regionale "Frischeküche". Die fangfrischen Saiblinge und Lachsforellen aus unserem Fischteich sollten Sie unbedingt probieren. Schöner Biergarten und idyllische Gartenterrasse.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Mannes

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Hochwertige, liebevoll ausgestattete Ferienwohnung lädt zum Entspannen ein.

    Ferienwohnung Mannes

    Erholungs-Reich
    Hochwertig, liebevoll ausgestattete Ferienwohung lädt zum Entspannen ein. 3 Schlafzimmer (Boxspringbetten), Wohnzimmer mit Leseecke, Küche, Bad und Dusche. Kostenloses WLAN und Waschmaschine. Kinderfreundlich eingerichtet mit Kinderhochstuhl, Zustellbett, Spielecke, Tischtennis und Fußballkicker. Fahrradunterstelltplatz vorhanden, Monteure sind herzlich wilkommen! Für Wanderfreunde gibt es einen Trimm-Dich-Pfad und schöne Wanderwege in unmittelbarer Nähe. Nur 3 km vom Stadtzentrum Lauingen entfernt, ca. 15 Min. zum Legoland Günzburg.
    Kontakt:
  • Gasthof Zur Sonne

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau
    Moderne, komfortable und gemütliche Zimmer und Schwäbische Küche im Gasthof Zur Sonne. 

    Gasthof Zur Sonne

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Landgasthof mit Biergarten, regionale schwäbische Küche, Nahe am Donauradweg, Fahrradunterstellplatz, familiär geführtes Haus, ideal für Geschäftsreisende und Urlauber
    Kontakt:
  • Privatzimmer Dünzl

    Erholungs-Reich | Wittislingen
    Gemütliche Zimmer in Wittislingen. 

    Privatzimmer Dünzl

    Erholungs-Reich
    Komfortable Zimmer mit Fußbodenheizung, SAT-TV Anschluss. Sie finden bei uns im Haus Sauna mit Ruhe- und Aufenthalts- sowie Kneippraum, Fitnessgeräte, Solarium, Wellnessangebote. In ruhiger Lage am 4-Sterne-DonauTäler-Radweg und am "Härtsfeld-Radwanderweg" gelegen. Die Zimmer befinden sich im Anbau eines Zweifamilienhauses mit separatem Eingang und Küche. Nutzung der Zimmer zusammen als Ferienwohnung mit ca. 100 m² möglich.
    Kontakt:
  • Haus Kallenberg

    Erholungs-Reich | Herbrechtingen
    Haus Kallenberg - Träumen und Wohlfühlen. Zertifizierung: Wanderbares Deutschland / Bett & Bike

    Haus Kallenberg

    Erholungs-Reich
    Haus Kallenberg - Träumen und Wohlfühlen Die Pension / Bed & Breakfast "Haus Kallenberg" - Träumen und Wohlfühlen - wurde 2013 am Rande des Eselsburger Tales neu erbaut. Unsere Apartments und die Ferienwohnung sind für Sie mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Modern und individuell, komfortabel und gemütlich, für jede Stimmung und jeden Geschmack findet sich hier das passende Ambiente. So gibt es ein Rosen-, Mohnblumen- oder Himmelschlüsselzimmer, das Türkis-, Limetten-, ein Brombeerzimmer und eine großzügige Ferienwohnung über zwei Etagen. Diese sind mit Balkon oder Terrasse, Boxspringbetten, Badewannen vor dem Fenster uns Ausblick in den Garten sowie bodentiefen Duschen und Bidets in den Bädern ausgestattet.Eine Infrarot-Sauna im Wellness-Bereich und der große englische Garten am Südhang mit seinen verschiedenen Terrassen versprechen außerdem - Urlaub zum Genießen - Träumen und Wohlfühlen. Jedes Zimmer auch als Einzelzimmer buchbar!Haus Kallenberg liegt an vielen Rad- und Wanderwegen, ein Fahrradunterstellplatz ist vorhanden.Zertifizierung: Wanderbares Deutschland und Bett & Bike
    Kontakt:
  • Ferienresidenz Falkenstein

    Erholungs-Reich | Herbrechtingen
    Ferienresidenz Falkenstein verfügt über 4 Ferienwohnungen in zwei Vollholz-Häusern

    Ferienresidenz Falkenstein

    Erholungs-Reich
    Die Ferienwohnungen befinden sich im Eselsburger Tal, ca.8 km von Heidenheim entfernt. Das reizvolle Eselsburger Tal bietet hervorragende Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Die Wohnungen umfassen zwischen 50 und 60 m². Transfer zum Bahnhof möglich.
    Kontakt:
  • Lobinger Hotel "Weisses Ross"

    Erholungs-Reich | Langenau
    Traditionsreiches Hotel im Herzen Langenaus

    Lobinger Hotel "Weisses Ross"

    Erholungs-Reich
    Genießen sie die herzliche u. offene Atmosphäre in unserem traditionsreichen Lobinger Hotel "Weißes Ross" im Herzen Langenaus. Für Familien ist das nur 12 Autominuten entfernte LEGOLAND u. das Steiff Erlebnismuseum in Giengen a. d. Brenz schnell zu erreichen. Kinder fühlen sich im großen Spielzimmer wohl.
    Kontakt:
  • Camping Gutshof Donauried

    Erholungs-Reich | Günzburg

    Camping Gutshof Donauried

    Erholungs-Reich
    Sehr schön gelegener Platz auf einem ehemaligen Gutshof mit direkt angrenzendem Badesee. Neue gepflegte Sanitäranlage, Stromversorgung, Brötchenservice und Kiosk. Zeltplatz mit Grillstelle, Waschmaschine und Trockner. Ganzjährig geöffnet, im Winter eingeschränkte Öffnungszeiten. Der Stellplatz kostet 8 Euro, die Übernachtung für Kinder (6-15 Jahre) 2,50 Euro und für Erwachsene 3,50 Euro. Zertifizierter Bett+Bike Betrieb. Neue Übernachtungsmöglichkeit: Schlaffässer.
    Kontakt:
  • Straube's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Zöschingen
    Unsere lichtdurchflutete Ferienwohnung lädt ein zum WOHLFÜHLEN. 

    Straube's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Bequeme Betten in 3 Schlafräumen und ein großzügiger Wohn-Essbereich bieten für 5 Personen genügend Platz. Die Zimmer sind auch einzeln zu mieten - als Einzel- oder Doppelzimmer. Genießen Sie geruhsame Tage im Bachtal. Als Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Radtouren, zum Besuch interessanter Museen, Naturdenkmäler oder Freizeitparks - seien Sie herzlich WILLKOMMEN und fühlen Sie sich wohl bei uns in Zöschingen.
    Kontakt:
  • Zwergbachstüble

    Erholungs-Reich | Haunsheim
    Übernachten und Schlemmen mit Blick auf das Schloss Haunsheim

    Zwergbachstüble

    Erholungs-Reich
    Übernachten Sie in familiärer Atmosphäre und Genießen Sie regionale bayerisch-schwäbische Küche mit Blick auf das Schloss Haunsheim.
    Kontakt:
  • Ferienwohnungen Funk

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    Ferienwohnung und zwei Appartements in Niederstotzingen

    Ferienwohnungen Funk

    Erholungs-Reich
    !!! Übernachten inklusive Frühstück !!! Ferienwohnung (50qm) mit Küche, Bad, Terasse und direktem Zugang zum Garten sowie 2 Appartements (50 bzw. 60qm) mit je Frühstücksecke und Küchenzeile warten auf Sie. Wäsche, Kinderbett und Spiele erhalten Sie von uns kostenlos. Zum LEGOLAND und Steiff-Erlebniswelt je 13 km. Monteure willkommen. Bei längeren Aufenthalten Preise auf Anfrage.
    Kontakt:
  • Hotel & Restaurant Lamm

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Schwäbische Küche und Hotel im Herzen von Giengen. 

    Hotel & Restaurant Lamm

    Erholungs-Reich
    ​​​Dieses Hotel im Zentrum von Giengen bietet traditionelle schwäbische Küche, 3 Kegelbahnen und kostenfreies WLAN. Das Steiff Teddybärmuseum liegt nur 3 Gehminuten entfernt.
    Kontakt:
  • Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Platz nehmen, Schlemmen und sich wie Zuhause fühlen. 

    Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich
    Das traditionsreiche 4 Sterne Hotel am Stadtrand von Giengen bietet 71 modern eingerichtete Komfort-Zimmer, sieben Konferenzräume von 42 m² bis 170 m², ein erstklassiges Hotel-Restaurant, eine gut sortierte Hotelbar, sowie Sauna und einen Fitnessraum. Ob Geschäftsreisender, Tagungsgast, Urlauber, Familien oder Städtereisende, das Lobinger Parkhotel bemüht sich seit fünf Generationen um das Wohl ihrer Gäste und bietet während des Aufenthaltes die perfekte Symbiose aus Tradition und modernem Lebensgefühl.
    Kontakt:
  • Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Schwäbische und kroatische Spezialitäten & Gästezimmer

    Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich
    ​Die Brauereigaststätte Schlüsselkeller in Giengen bietet Schwäbische und Kroatische Spezialitäten. Eine Gaststube, ein Biergarten und Fremdenzimmer sind vorhanden. Busse sind willkommen, auch am Ruhetag und außerhalb der Öffnungszeiten. Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden.
    Kontakt:
  • Hotel - Restaurant Hoffmann

    Erholungs-Reich | Herbrechtingen

    Wacholderheiden, "Steinerne Jungfrauen" und das Eselsburger Tal erwarten die Besucher in der reizvollen Umgebung des Hotels Hoffmann in Herbrechtingen. Eine urwüchsige Landschaft am Rande der Schwäbischen Alb.

    Hotel - Restaurant Hoffmann

    Erholungs-Reich
    ​Das familiengeführte Hotel-Restaurant Hoffmann bietet Geschäfts- und Privatreisenden einen gemütlichen Aufenthaltsort. Hier übernachtet man in hellen, liebevoll eingerichteten Zimmern, die über kostenfreies WLAN verfügen. Der Abend lässt sich entspannt im Restaurant bei einem Glas Wein und einem leckeren Essen ausklingen.
    Kontakt:
  • Hotel - Gasthof Linde

    Erholungs-Reich | Langenau
    ​Das Hotel Gasthof Linde ist ein traditionsreicher Familienbetrieb im Herzen von Lindenau

    Hotel - Gasthof Linde

    Erholungs-Reich
    Das Hotel umfasst 20 Zimmer, die alle mit Dusche, WC, Telefon und Kabelfernsehen im gemütlichen Landhausstil eingerichtet sind. Ebenso gibt es eine Ferienwohnung. ​Egal ob rustikales Vesper oder feines Fischgericht, in der Speisekarte des Gasthofs Linde findet jeder Feinschmecker das Richtige!  Samstag Ruhetag.
    Kontakt:
  • Cafe am Marktplatz

    Erholungs-Reich | Langenau
    Café, Restaurant und Gästezimmer im Herzen von Langenau

    Cafe am Marktplatz

    Erholungs-Reich
    Im Jahr 1987 hat Inhaber Ernst Schmid das Cafe- Restaurant im Herzen von Langenau eröffnet. Das Restaurant wurde seitdem um Komfort-Einzel- und Doppelzimmer erweitert. Im dazugehörigen Restaurant kann das Frühstück, Mittag- und Abendessen eingenommen werden.
    Kontakt:
  • Gasthaus Schlössle

    Erholungs-Reich | Syrgenstein
    Traditionelles Gasthaus mit Biergarten

    Gasthaus Schlössle

    Erholungs-Reich
    Das ehemalige Hofmarkschlösschen und Brauerei wurde im Jahre 1540 auf einer künstlich aufgeschütteten Bruchsteinmauer neben der Klingenquelle in Staufen errichtet. Seit 1932 wird das Schloss als Gasthaus genutzt und bietet neben den neuen Biergarten, bayerischer Art, dass auf der 6 Meter hohen Schlossmauer errichtet wurde zwei gemütliche Gaststuben und einen Schlosssaal. Mit traditionellen Werten, der Tracht, der Heimat schafft das Team ein liebevolles Ambiente am Rande Bayerns auf dem Jakobsweg (Nürnberg-Ulm-Konstanz). Eine ganz besondere Spezialität ist die Schlösslepizza, die vom wohl bekanntesten Schlosswirt Manfred Schmid im Jahre 1985 erfunden wurde.  Parkplatz vorhanden
    Kontakt:
  • Ausflugsgaststätte Schlössle Lindenau

    Erholungs-Reich | Rammingen
    ​Nur wenige Gehminuten vom Lonetal liegt das historische Schlößle Lindenau, aus dem Jahr 1286.

    Ausflugsgaststätte Schlössle Lindenau

    Erholungs-Reich
    Das Schlößle Lindenau bietet seinen Gästen eine traditionelle schwäbische Küche mit typischen schwäbischen und vegetarischen Gerichten. Jeden Freitag ist Backtag, an dem es selbstgebackenes Brot gibt. Bei schönem Wetter können Sie Ihr Essen oder Trinken im schönsten Biergarten der Region genießen. Parkplatz vorhanden.
    Kontakt:
  • Café in der Höhlenerlebniswelt

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Café in der Höhlenerlebniswelt 

    Café in der Höhlenerlebniswelt

    Erholungs-Reich
    Grillmöglichkeiten, verschiedene Rastplätze sowie ein familiengerechtes gastronomisches Angebot machen den Ausflugstag in der Höhlenerlebniswelt perfekt. Parkplatz vorhanden.
    Kontakt:
    • Café in der Höhlenerlebniswelt
    • Lonetalstraße 61
    • 89537 Giengen an der Brenz
  • Ristorante la cucina

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz

    Leckere und erfrischende italienische Küche

    Ristorante la cucina

    Erholungs-Reich
    Das Ristorant liegt im Herzen der Giengener Altstadt. Neben den italienischen Spezialitäten bietet es viele kulinarische Leckerbissen. Verschiedene Köstlichkeiten entweder einzeln oder im Menü mit Vorspeisen, Fleisch- und/oder Fischgerichten oder rein vegetarisch und perfekt abgestimmte Desserts.
    Kontakt:
  • Parkcafe am Vogelherd

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    Das ​öffentliches Parkcafé liegt mitten im Archäopark Vogelherd. 

    Parkcafe am Vogelherd

    Erholungs-Reich
    Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: vom kleinen Vesper bis hin zum selbst gegrillten Rossfeuersteak. Kuchen und Muffins wird zum Kaffee angeboten, verschiedene Eissorten sind nicht nur für die Kinder ein Genuss.
    Kontakt:
  • Restaurant Fischgut Schlossmühle

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Regionaler Fisch aus eigener Fischzucht ist das Markenzeichen des Fischguts Schlossmühle in Lauingen. 

    Restaurant Fischgut Schlossmühle

    Erholungs-Reich
    Die Leidenschaft der Schlossmühle ist der Fisch. Schon alleine die zur Schoßmühle gehörende Fischzucht beweist, dass sich Vater und Sohn perfekt auf die Zubereitung von allem was schwimmt spezialisiert haben. Aber auch Fleischliebhabern und Vegetariern sind ihre Kreationen ein Augen- und Gaumenschmauß.
    Kontakt:
  • Crema Gelato Eiscenter

    Erholungs-Reich | Langenau
    Dieser Familienbetrieb ist über die Stadtgrenzen hinaus für seine eigene Eisherstellung bekannt.

    Crema Gelato Eiscenter

    Erholungs-Reich
    Das Crema Gelato steht nicht nur für ein spektakulär, leckeres Eis mit einmaligem Geschmackserlebnis, auch Freunde von exzellentem Espresso und Cappuccino kommen hier auf ihre Kosten! Wer Lust auf einen kühlen Prosecco hat, kann diesen natürlich auch in gemütlicher Atmosphäre genießen. Eisliebhaber empfinden, die Zeit von November bis Februar als die schlimmste Zeit des Jahres – in diesen Monaten erholen wir uns von der stressigen Saison.
    Kontakt:
  • Gasthof zum Bad

    Erholungs-Reich | Langenau
    Ausgezeichnete Küche, komfortable Hotelzimmer in 3 Sterne Superior Qualität mit Wellness und Fitness

    Gasthof zum Bad

    Erholungs-Reich
    Das Hotel Zum Bad besteht sowohl aus einem traditionellen Haus als auch aus einem Hotelneubau im First-Class-Stil. Beide Teile sind durch einen Glassteg miteinander verbunden. Im Hotel, das über einen sehr schönen Frühstücksraum und eine Saunalandschaft verfügt, werden ausschließlich Nichtraucherzimmer mit angenehmer, familiärer Atmosphäre angeboten.
    Kontakt:
  • Kikimondo Abenteuerland

    Pausen-Reich | Günzburg
    Mega Spaß trotz Regen im Indoorspielplatz KiKiMondo

    Kikimondo Abenteuerland

    Pausen-Reich
    Wunderschön gestalteter Premium-Hallenspielplatz mit Hüpfburgen, Trampolin, Rodeobull, Airtrail und Soccer-/Basketballplatz Wohin mit der Energie und dem Bewegungsdrang der Kinder wenn das Zuhause und die Straße wenig Platz dafür bieten? Raus aus dem Haus und ab auf die Insel KikiMondo, dem Kindersüdseeparadies. Zwei geräumige KikiMondo-Indoorspielplätze stehen bereit für wilde Piraten oder abenteuerlustige Sportler. Ihr könnt nach Herzenslust spielen, turnen oder auch was ganz anderes – entspannen! Seid fit im Kletterdschungel, luftig auf dem Wabbelberg oder lustig im Piratenschiff. Cool im Krokomaul, sportlich im E-Cart oder mutig auf dem Air-Trail. Entspannt im Bällebad, am Tisch unter Palmen oder an der Piratentheke. In den Indoorspielplätzen findet sich Raum zur Entfaltung, Bewegung und zum Wohlfühlen für die ganze Familie.
    Kontakt:
  • Apollo-Grannus-Tempel

    Besucher-Reich | Lauingen (Donau)
    In Lauingen-Faimingen befindet sich der Apollo-Grannus-Tempel, eines der wichtigsten römischen Heiligtümer nördlich der Alpen.

    Apollo-Grannus-Tempel

    Besucher-Reich
    Das Apollo-Grannus-Heiligtum in Lauingen-Faimingen ist die größte Tempelanlage nördlich der Alpen und eine der wichtigsten archäologischen Sehenswürdigkeiten in Schwaben. Die Anlage ist in Teilen wiederhergestellt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die volle Rekonstruktion des Apollo-Grannus-Tempels zeigt die Säulenhalle mit einem 16 mal 23 Meter großem Hofraum, an dessen geschlossener Nordseite sich der eigentliche, in der Front vierseitige Tempel befand.  Noch rechtzeitig zur hundertjährigen Wiederkehr des Grabungsbeginns in Faimingen wurde 1987 der Apollo-Grannus-Tempel als Freilichtmuseum der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieses imposante Bauwerk von 1000 qm ist der größte römische Tempelbau nördlich der Alpen. Die Grabungen legten nicht nur eine doppelte Säulenhalle, einen Podiumstempel mit Vorhalle und Rampe frei, sondern darüber hinaus die Fundamente benachbarter großer Gebäude, dort, wo die auf Faimingen zielenden Römerstraßen in einem Forum zusammenliefen. Nachdem der Grundriss des Tempelheiligtums in seiner ganzen Ausdehnung zugänglich war, konnte man auch den Aufriss rekonstruieren. Hierzu halfen 150 qualitätsvoll bearbeitete Werksteine die 1972 aus der Brenz geborgen worden waren, sowie die ungefähr gleiche Anzahl von Spolien aus der westlichen Kastellmauer. Man konnte sie, ähnlich wie in einem Puzzlespiel, nach bekannten Vorbildern zusammensetzen und ergänzen.  Seitdem ist diese Rekonstruktion, die besonders durch ihren Kontrast zur dörflichen Umgebung überrascht, zu einer bedeutenden Sehenswürdigkeit Nordschwabens geworden. Sie hat viele Besucher angelockt, die sich, unterstützt durch Schautafeln an Ort und Stelle informieren können. 1981 brachte der sensationelle Fund von zwei römischen Meilensteinen unter der Pfarrkirche des benachbarten Gundelfingen mit dem Hinweis auf "Phoebiana" nicht nur Aufschluss über den Namen dieser großen römischen Siedlung, sondern auch über die Bedeutung des Heiligtums. Es kann angenommen werden, dass der Beiname Phoebus des hier verehrten Gottes bei der Namensgebung für den Ort an der Kultstätte des (Phoebus) -Apollo-Grannus Pate gestanden hat. Mehrere Weihesteine in der Umgebung - die nächsten an der Stadtpfarrkirche von Lauingen und im Heimathaus der Stadt - unterstreichen die Bedeutung dieser Tempelanlage als überregionales Heiligtum mit Wallfahrtscharakter.  In seinem Namen zeigt sich die Verschmelzung des für die Heilkunst zuständigen griechisch-römischen Gottes Apollo mit dem keltischen Quell- und Badegott Grannus. In dem römischen Prachtbau wird auch das religionspolitische Bestreben sichtbar, die in Rätien lebende keltoromanische Bevölkerung durch das Wiederbeleben einheimischer Religionstraditionen stärker an das römische Reich zu binden. Darüber hinaus hatte dieses Kultzentrum eine große medizinische Bedeutung, wobei aufgrund des hier austretenden klaren Quellwassers der Schwerpunkt auf Kultbädern und Trinkkuren als Teile einer psychosomatischen Ganzheitstherapie gelegen sein dürfte.  Die Tempelanlage im Ortsteil Faimingen kann ganzjährig besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.
    Kontakt:
  • Auwaldsee

    Wasser-Reich | Lauingen (Donau)
    Erholung in beschaulicher Auwaldidylle

    Auwaldsee

    Wasser-Reich
    Der 50 Hektar große Auwaldsee mit Naturlehrpfad ist ideal zum Spazierengehen, Angeln und Baden. Hier findet jeder sein Plätzchen, um in der Natur zu entspannen. Für Sportbegeisterte hat der Auwaldsee einiges zu bieten. Einmal im Jahr findet der traditionelle Lauinger Triathlon statt und die Kurzstreckenregatta hat sich ebenfalls etabliert. Auch Jogger können ihrer Leidenschaft hier optimal nachgehen. Ausstattung: Naturnaher See mit Schwimmer- und Naturschutzzone, Naturlehrpfad, großer Liegewiese, flachen und kiesigen Einstiegen sowie zwei Volleyball-Feldern, zwei Grillplätzen, Tischtennisplatte und einem Bistro mit Terrasse Tipp: Eine kleine Stärkung für zwischendurch gibt es im Vesperhäusle, das ganzjährig geöffnet hat.
    Kontakt:
  • Bike & Tec Lauingen

    Rad-Reich | Lauingen (Donau)
    ​Fahrrad Fachgeschäft (Zweiradmeisterbetrieb)

    Bike & Tec Lauingen

    Rad-Reich
    Bike&Tec bietet Ihnen eine Vielzahl renommierter Markenhersteller, deren Angebote sich durch hohe Qualität und außergewöhnlich gute Preis-Leistungs-Verhältnisse auszeichnen.
    Kontakt:
  • Kapelle "St. Georg" und Kreuzweg zur Kapelle

    Besucher-Reich | Bachhagel
    Kapelle in Bachhagel

    Kapelle "St. Georg" und Kreuzweg zur Kapelle

    Besucher-Reich
    An der Kapelle sind zwei Bauphasen zu erkennen: Der sternrippengewölbte Chor gehört der Spätgotik an (wohl 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts); das Langhaus mit dem geschweiften Westgiebel und dem dreigeschossigen, quadratischen Dachreiter dem Jahre 1692. Die Erinnerung an die ehemalige Wallfahrt zum hl. Georg hatte damals den Anlass zum Wiederaufbau des Langhauses über den alten Grundmauern nach dem Plan von Johann Windtschmidt d. Ä. aus Gundelfingen a.d.Donau gegeben. Als Seltenheit in der volkskundlichen Frömmigkeitsforschung gilt das in der Westfassade 1705 angelegte ,,beth-loch“ mit dem im Inneren befindlichen Opferstock. Den Altar schuf 1752 Joseph Meyrshoffer von Dunstelkingen-Eglingen. St. Georg war einst Pfarr- und Wallfahrtskirche von Lobershofen, einem im Reichskrieg 1462 zerstörten Orte. Der Friedhof ist seit alters mit einer Mauer umgeben, die 1789 als vier Schuh hoch erwähnt wird. Die östliche Friedhofsmauer nimmt die Lourdesgrotte auf, die 1912 feierlich eingeweiht worden ist. Den zum Friedhof hinaufführenden Kreuzweg ließ Pfarrer Johann Georg Buehl, ein großer Verehrer dieser Andachtsform, anlegen. 1751 empfing der Kreuzweg die kirchliche Weihe. Die heutigen Hochrelieftafeln aus Terrakotta modellierte der Günzburger Bildhauer Josef Brenner (14. Station bezeichnet mit „J. Brenner 1940“). Führungen nach Vereinbarung unter ​Tel. 09073 - 9213-0
    Kontakt:
  • Kloster Maria Medingen

    Besucher-Reich | Mödingen
    Das erstmals 1239 erwähnte Kloster Maria Medingen ist der Sitz der Provinzleitung der Provinz Maria Medingen und eines ...

    Kloster Maria Medingen

    Besucher-Reich
    Das erstmals 1239 erwähnte Kloster Maria Medingen ist der Sitz der Provinzleitung der Provinz Maria Medingen und eines Schwesternkonveutes. ​ Klosteranlage  Ehemaliges Dominikanerinnenkloster. Seit 1843 beherbegt das Kloster die Dillinger Franziskanerinnen.  Klosterkirche  Die Klosterkirche wurde 1717-19 von Dominikus Zimmermann erbaut, die Fresken stammen von Joh. Baptist Zimmermann.  Margaretenkapelle  Die Kapelle wurde 1753-55 erbaut. In ihr befindet sich das Grab der seligen Margareta Ebner, Dominikanerin und Mystikerin (1291-1351)
  • Neuhofsee

    Wasser-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Reiner Badegenuss und pure Gaumenfreuden: Ein Ort für schöne Augenblicke

    Neuhofsee

    Wasser-Reich
    Reiner Badegenuss und pure Gaumenfreuden - Ein Ort für schöne Augenblicke Der Neuhofsee bietet Erholung am Wasser und ein kulinarisch-kulturelles Verwöhnprogramm. Hier können Sie Konzerte und private Feste, aber auch geschäftliche Seminare und Tagungen in mediterraner Atmosphäre genießen. Ausstattung:  Baggersee mit klarem Wasser, Liegewiese,  Biergarten/Restaurant (mit Spielplatz),  Wasserskianlage in 5 Gehminuten erreichbar  Parkplatz:  100 teilweise beschattete Stellplätze entlang des Sees, Fahrradständer  Anfahrt:  B16, zwischen Günzburg und Gundelfingen, über das Kieswerk Richtung Wasserskianlage, dann rechts Richtung Neuhof (Gaststätte ausgeschildert), direkte Anbindung an den Radweg Günzburg – Gundelfingen sowie Radtour „Moor & Wasser“
    Kontakt:
    • Neuhofsee
    • 89423 Gundelfingen an der Donau
  • Radhaus Lauingen

    Rad-Reich | Lauingen (Donau)
    Der Fahrradspezialist in Lauingen

    Radhaus Lauingen

    Rad-Reich
    Fahrradverkauf, Beratung und diverse Serviceleistungen rund um das Rad.
    Kontakt:
  • Schimmelturm

    Aussichts-Reich | Lauingen (Donau)
    ​Eine besondere Zierde des Lauinger Marktplatzes ist der Schimmel- oder Hofturm.

    Schimmelturm

    Aussichts-Reich
    Eine besondere Zierde des Lauinger Marktplatzes ist der Schimmel- oder Hofturm.  Erbaut wurde der Schimmelturm von 1457 bis 1478. Der Turmbau erfolgte im Auftrag des Ratsherrn Georg Imhof und sollte als Wachturm zur besseren Übersicht über das Land dienen, gleichzeitig aber auch den Bürgerstolz der Lauinger repräsentieren. Der auf zwei Seiten freistehende Turm mit neun quadratischen und zwei oktogonalen Geschossen und einer dreigeschossigen Laterne mit welscher Haube ist ca. 54 m hoch. Zum Bau der Fundamente und des Untergeschosses wurden römische Quadersteine aus dem Kastell Faimingen verwendet.  Der Turm war von Anfang an bemalt. 1571 verfasste der Professor am Gymnasium illustre, Nikolaus Reussner, lateinische Hexameter zu den Gemälden.  An der Nordseite im zweiten Geschoss sind die Wappen von Lauingen, Schwaben, Pfalz Neuburg, Landkreis Dillingen und Land Bayern angebracht.  Der Schimmelturm kann bestiegen werden. Von oben bietet sich ein reizvoller Blick auf die Lauinger Altstadt, den Donaulauf und die Umgebung.  Die Dauerausstellung „Wächter & Wahrzeichen – Der Schimmelturm“ informiert den Besucher während der Besteigung über die Baugeschichte und die vielen Erzählungen die vom Wahrzeichen Lauingens handeln. Auch die wechselvolle Geschichte einiger anderer Sehenswürdigkeiten, auf die der Blick des Besuchers von der Höhe des Turms fällt, wird berichtet (zweisprachig Deutsch – Englisch) ​Der Schlüssel kann im Bürgerbüro Lauingen (zu den normalen Öffnungszeiten)oder im Genießerhotel Lodner (auch am Wochenende) abgeholt werden.
    Kontakt:
  • Schloss Altenberg

    Besucher-Reich | Syrgenstein
    Schloss Altenberg liegt unübersehbar über dem Ort Altenberg

    Schloss Altenberg

    Besucher-Reich
    In besonderer Weise wird das Ortsbild durch das Schloss geprägt, das auf der Spitze eines nach Südwesten gerichteten, an drei Seiten steil abfallenden Bergsporns steht. Der zweigeschossige Satteldachbau aus dem Jahre 1694 ist hofseitig durch Arkaden geprägt. Ein kleiner Zwischenbau verbindet ihn mit dem nach Norden gerichteten Wirtschaftsflügel. Der aus dem Jahre 1857 stammende "Klostertrakt" wurde 1988-89 renoviert. Das Schloss selbst wurde zuletzt 1990-91 außen und 1990-93 innen restauriert, wobei der große Schlosssaal mit seiner bauzeitlichen Wessobrunner Stuckdecke wieder in ganzer Größe hergestellt werden konnte. Die Schlossanlage ist seit 1986 im Besitz der Prinzessin Clotilde von und zu Liechtenstein.
    Kontakt:
  • Höhlenerlebniswelt

    Besucher-Reich | Giengen an der Brenz

    Die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben bietet eine spannende Zeitreise für Jung und Alt

    Höhlenerlebniswelt

    Besucher-Reich
    Die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben erwartet große & kleine Besucher mit einem vielseitigen Angebot: Beim Rundgang durch die Charlottenhöhle - mit 587 m eine der längsten begehbaren Schauhöhlen Süddeutschlands - erlebt man ein wahres Tropfsteinparadies und erfährt Interessantes über die hiesige Karstlandschaft. Das interaktive Erlebnismuseum HöhlenSchauLand am Fuße der Höhle verspricht unter dem Motto "Faszination Höhle.Mensch.Natur" eine spannende Zeitreise. Das gegenüberliegende HöhlenHaus informiert schließlich anschaulich über Entstehung, Entdeckung und Eröffnung der Höhle. Hier warten auch spannende Begegnungen mit Sauriern, Mammuts, Höhlenlöwen, Neandertalern und den Anfängen menschlicher Kunst und Kultur vor über 35.000 Jahren. Das Anfassen der Exponate ist übrigens erlaubt, da die Ausstellung zum spielerischen Lernen anregen will. Rundherum machen ein großer Abenteuer- und Wasserspielplatz mit Grillmöglichkeiten, verschiedene Rastplätze sowie ein familiengerechtes gastronomisches Angebot den Ausflugstag perfekt.
    Kontakt:
  • Vogelherdhöhle

    Besucher-Reich | Niederstotzingen
    Die Vogelherdhöhle war rund 100 000 Jahre lang Zufluchtsort unserer Vorfahren und gilt als einer der bemerkenswertesten Grabungsstätten der menschlichen Urgeschichte.

    Vogelherdhöhle

    Besucher-Reich
    Über 100 000 Jahre lang bot die Höhle mit ihren drei Zugängen unseren Vorfahren Behausung und Zuflucht. Von dieser sicheren und trockenen Position aus konnten sie bereits von weitem Tiere oder Gefahren erkennen, auf die Jagd gehen und als mobile Verbände ihren Beutetieren hinterher ziehen. So hinterließen die Bewohner über viele tausend Jahre hin Schicht für Schicht der Nachwelt einzigartige Schätze und machten die Vogelherdhöhle zu einer der bemerkenswertesten Grabungsstätten der menschlichen Urgeschichte.
    Kontakt:
  • Evangelische Stadtkirche

    Besucher-Reich | Giengen an der Brenz
    Evangelische Stadtkirche aus dem 14. Jahrhundert

    Evangelische Stadtkirche

    Besucher-Reich
    Die evangelische Stadtkirche mit ihren zwei unterschiedlichen Türmen ist das Wahrzeichen der Stadt Giengen. Sie weist Elemente von Romantik über Gotik, Renaissance und Barock bis zum Jugendstil auf. Die Kirche und die Stadtmauerreste sind seit 1997 Sehenswürdigkeiten an der Straße der Staufer.
    Kontakt:
  • Radelmeister

    Rad-Reich | Giengen an der Brenz
    Radelmeister - Zeit für´s Rad 

    Radelmeister

    Rad-Reich
    Fahrradverleih und -verkauf
    Kontakt:
  • Bike & Tec Giengen

    Rad-Reich | Giengen an der Brenz
    Verkauf von Fahrrädern, Rollern und Motorrädern

    Bike & Tec Giengen

    Rad-Reich
    Bike & Tec bietet Ihnen eine Vielzahl renommierter Markenhersteller. Zudem besteht die Möglichkeit neben aktuellen Rädern der Saison auch Auslaufmodelle sowie Gebrauchträder zu erwerben.
    Kontakt:
  • Barfußpfad am Zwergbach, Kneippbecken und "Hängebrücke"

    Pausen-Reich | Bachhagel
    "Wohlfühlpunkte Bachhagel"

    Barfußpfad am Zwergbach, Kneippbecken und "Hängebrücke"

    Pausen-Reich
    Die Aufweitung des Zwergbaches und die Anlage eines Strandes mit Zugang zum Fließgewässer macht den Zwergbach zu einem besonderen Urlaubsziel. Der angrenzende Barfußpfad lädt Kinder und Erwachsene auf eine spannende Tour ein. Die Besucher und insbesondere Kinder werden spielerisch an das Thema Fließgewässer in der Region herangeführt und haben ein gemeinschaftliches Naturerlebnis "Wasser". Der Barfußpfad liegt übrigens direkt an dem beliebten Themenwanderweg "Sinne-Reich" sowie am Radweg "Donautal und Alb".  Das Kneippbecken und eine kleine Hängebrücke machen den Ausflug hier perfekt!
    Kontakt:
  • Staufen: Kapelle Maria Schnee mit Ausblick

    Aussichts-Reich | Syrgenstein
    Kapelle, Ausblick und Panoramaliege

    Staufen: Kapelle Maria Schnee mit Ausblick

    Aussichts-Reich
    Sehr steiler Abstecher zur Kapelle Maria Schnee, der mit phantastischer Aussicht belohnt. Bei guten Verhältnissen hat man an manchen Tagen einen guten Blick auf die Alpen. Zum Ausruhen kann man es sich auf der Panoramaliege gemütlich machen.
    Kontakt:
  • Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich | Bachhagel
    Pause am Stegbrunnen von Bachhagel

    Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich
    Am Stegbrunnen laden Holzsteg, Pavillon, Bank und Sitzsteine zu einer Rast ein.
    Kontakt:
  • Höhlenhaus

    Pausen-Reich | Giengen an der Brenz
    Höhlenhaus der Höhlenerlebniswelt

    Höhlenhaus

    Pausen-Reich
    Höhlenhaus mit Geopark-Infostelle, Rastplätzen, Grillplatz und Abenteuerareal
    Kontakt:
  • Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich | Bachhagel
    Vogelbeobachtung

    Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich
    Aussichtsturm am Rande des Dattenhauser Rieds, dem größten Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb. Bedeutender Rast- und Brutplatz z.B. für Watvögel
    Kontakt:
    • Aussichtsturm Dattenhauser Ried
    • 89429 Bachhagel
  • Wasserwerk Langenau

    Besucher-Reich | Langenau
    Erlebniswelt Grundwasser

    Wasserwerk Langenau

    Besucher-Reich
    Die Landeswasserversorgung bietet in ihrem Wasserwerk Langenau die bundesweit einzigartige Ausstellung "Erlebniswelt Grundwasser" für Jung und Alt zum Ursprung unseres Trinkwassers. Grundwasser ist ein kostbarer Schatz im Untergrund. Woher kommt es, wieviel gibt es davon, wo finden wir es, wie machen wir es nutzbar und wie schützen wir es? In fünf Bereichen kann das Thema spielerisch erkundet und mit verschiedenen Techniken ergründet werden. Nach Voranmeldung, in geführten Gruppen
    Kontakt:
  • Kneippanlage "Obere Quelle"

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Kneippanlage "Obere Quelle" an der Ecke Mozartstraße/Oberer Quellweg in Dillingen a.d. Donau

    Kneippanlage "Obere Quelle"

    Pausen-Reich
    Pfarrer Kneipp wird in Dillingen sehr geschätzt und die Kneippsche Gesundheitslehre gerne angewendet. Gelegenheit dazu gibt es unter anderem an der ältesten Kneipp-Wassertretanlage Dillingens „Obere Quelle“, die, wie der Name schon sagt, von Quellwasser gespeist wird. Sie dient nicht nur der Gesundheitsförderung, sondern auch als Erholungs- und Rastmöglichkeit für Radler, Wanderer und Spaziergänger. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum „Wassertreten“ ein. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel.
    Kontakt:
  • Natur-Kneippanlage im Auwald an der Donau

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Naturkneippanlage im Auwald südlich in Dillingen, Donaudamm in Richtung Lauingen

    Natur-Kneippanlage im Auwald an der Donau

    Pausen-Reich
    Pfarrer Kneipp wird in Dillingen sehr geschätzt und die Kneippsche Gesundheitslehre gerne angewendet.  Die Natur-Wassertretanlage am Kneipp-Rundweg befindet sich genau an der Stelle, an der Sebastian Kneipp 1849 das erste Mal ins kalte Wasser stieg, um seine lebensbedrohliche Tuberkulose zu besiegen. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum „Wassertreten“ ein. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel.   Auch ein anregendes Armtauchbad mit Pumpe ist hier möglich. Die „Tasse Kaffee der Naturheilkunde“ macht geistig fit, beruhigt aber auch.
    Kontakt:
  • Kneippanlage am Luitpoldhain in Lauingen

    Pausen-Reich | Lauingen (Donau)
    Kneipp-Becken direkt an der Donau in unmittelbarer Nähe zum neu gestalteten Luitpoldhain.

    Kneippanlage am Luitpoldhain in Lauingen

    Pausen-Reich
    Die Kneippanlage beim Luitpoldhain lädt Jung und Alt zum „Wassertreten“ ein.  Der neu gestaltete nahe gelegene Luitpoldhain lädt zu beschaulichen Spaziergängen ein. Die neue Bachlandschaft bietet ein Natur-Wassertretbecken und Spielmöglichkeiten für Kinder. An den begehbaren Treppen am Donauufer und bei der Brenzmündung kann man die Seele (und die Füße) baumeln lassen und findet Ruhe und Erholung.  Durch den Luitpoldhain führt außerdem eine Etappe des "DonAuwald-Wanderweges". Die Wege entlang des "Galgenbergbächles" führen die Erholungssuchenden von der Fischzucht Schloßmühle mit einem idyllischen Blick auf das ehemalige Herzogschloss bis zur Brenzmündung und weiter in Richtung Faimingen.
    Kontakt:
  • Bergheim - Ausblick auf Kloster Maria Medingen

    Aussichts-Reich | Mödingen
    Herrlicher Blick von der Anhöhe auf Kloster Maria Medingen

    Bergheim - Ausblick auf Kloster Maria Medingen

    Aussichts-Reich
    Herrlicher Blick von der Anhöhe auf Kloster Maria Medingen
    Kontakt:
  • Umweltlehrpfad "Riedweg"

    Besucher-Reich | Langenau
    Das einzigartige Natur- und Vogelschutzgebiet des Langenauer Rieds lässt sich am besten auf dem Riedweg erkunden. Ein k...

    Umweltlehrpfad "Riedweg"

    Besucher-Reich
    Das einzigartige Natur- und Vogelschutzgebiet des Langenauer Rieds lässt sich am besten auf dem Riedweg erkunden. Ein kleiner Aussichtsturm bietet einen guten Überblick über die weitläufige Landschaft und ermöglicht Vogelbeobachtungen im Überschwemmungsgebiet besonders zur Zeit des Vogelzugs.
    Kontakt:
  • Grimmensee

    Wasser-Reich | Langenau
    Am sagenumwobenen Grimmensee, einem Karstquellentopf im Donauried, führt ein kurzer Lehrpfad mit wenigen Informationsta...

    Grimmensee

    Wasser-Reich
    Am sagenumwobenen Grimmensee, einem Karstquellentopf im Donauried, führt ein kurzer Lehrpfad mit wenigen Informationstafeln in die geologischen und hydrologischen Zusammenhänge ein. Der Vorgang der Verkarstung, Karstformen sowie bodenkundliche und geologische Profile werden erläutert.
    Kontakt:
    • Grimmensee
    • 89129 Langenau
  • nauBad

    Wasser-Reich | Langenau
    Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag

    nauBad

    Wasser-Reich
    Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und genießen Sie das Wasser im neu sanierten nauBad. Ein Badespaß für Groß und Klein. Der liebevoll gestaltete Kleinkinderbereich ermöglicht den Eltern die Kleinen zu beschäftigen. Große schöne erholsame Saunen laden mit täglichen Aufgüssen zum Erholen ein. Das Freibad ist das schönste Kombibad der Region. Es präsentiert sich als modernes und familienfreundliches Bad ausgestattet mit Wasserrutsche, separatem Kleinkinderbereich, Beach-Volleyball-Feld und Spielwiese.
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Oberbechingen

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Bachhagel
    Dieser Ort der Stille ist die vierte Wegkapelle der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung.

    Wegkapelle bei Oberbechingen

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Das ungewöhnliche Bauwerk ist eine der sieben geplanten Kapellen des Projektes "Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung". Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern lies die Kapelle durch den Architekten Frank Lattke am Fuße des Dattenhauser Riedes direkt am Premiumradweg "DonauTäler" erbauen. Die Kapelle steht markant in freier Landschaft und scheint durch die unterschiedlichen Fassaden und die Höhe des Dachfirstes in Bewegung zu sein. Innen kommt man zur Ruhe, der Blick richtet sich auf das Kreuz im Licht. Hell und Dunkel modellieren den Raum, dessen Holzmaterialität alle Sinne umfängt. Ein Innen das birgt, Konzentration ermöglicht und die Landschaft ausschnitthaft zeigt. Die Kapelle ist ein Ort der Kontemplation in der Weite der Landschaft, die im Kontrast der Enge der Raumerfahrung deutlich wird. Innen fällt sanftes Seitenlicht über hohe Fensterschlitze, Kerzenschimmer und ein Kreuz. Ein Weihwasserbecken und Kerzenständer schmücken den Innenraum. Das Bauwerk ist ein Zeichen zeitgemäßer handwerklicher Baukunst, die auf ehrliche Weise die Art ihrer Herstellung erzählt. Die sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.
    Kontakt:
  • Beobachtungsturm Sophienried

    Aussichts-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Beobachtungsturm am Fetzersee 

    Beobachtungsturm Sophienried

    Aussichts-Reich
    Ausspannen, die Ruhe genießen und den Blick über das Donaumoos schweifen lassen. Schon auf dem Weg zu dem ehemaligen Kiessee, der nach dem Abbau renaturiert wurden, kann man den Alltag von sich abfallen lassen. Die natürliche Entwicklung hat das ihre getan und ein kleines Vogelparadies  geschaffen. Baden ist hier strengstens verboten! Unbedingt das Fernglas einpacken und die bunte Vogelwelt bewundern!
    Kontakt:
    • Beobachtungsturm Sophienried
    • 89423 Gundelfingen an der Donau
  • Faiminger Stausee

    Wasser-Reich | Lauingen (Donau)
    Viele seltene Vogelarten sind hier hautnah und ungestört zu beobachten. 

    Faiminger Stausee

    Wasser-Reich
    ​​Wenn lange Frostperioden die zahlreichen Seen entlang des Donautales mit einer geschlossenen Eisdecke überziehen, dann herrscht auf dem Stausee hektische Betriebsamkeit. Schwimmvögel sammeln sich in großen Scharen, um auf den letzten offenen Wasserflächen die Eisperioden zu überdauern. Mit ein wenig Glück entdecken Sie dann einen Seeadler bei der Jagd oder hören den weithin schallenden Ruf der Singschwäne. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern! Baden ist hier strengstens verboten!
    Kontakt:
    • Faiminger Stausee
    • Römerstraße 1
    • 89415 Lauingen (Donau)
  • Landhotel zum Adler

    Erholungs-Reich | Bachhagel
    Essen, Trinken und Übernachten direkt neben dem Dattenhauser Ried

    Landhotel zum Adler

    Erholungs-Reich
    Unser modernes Gästehaus liegt im Schwäbischen Donautal und verfügt über 6 Ferien-Apartments. Zentral gelegen für verschiedene Ausflüge u.a. LEGOLAND, Margarete-Steiff-Museum, Kloster Neresheim, Wegkapelle der Denzel-Stiftung von Franz Lattke, Wanderungen, Radtouren und Badeseen. Genießen Sie einfach die Vielfalt der Natur und nehmen sich Zeit zum Ausspannen. Seit Mai 2018 heißen wir Sie in insgesamt 19 Apartements sowie einem großzügigen Wellnessbereich mit Salzgrotte und Fitnessstudio willkommen. Um fit in denTag zu starten, bietet unser Fitnessraum verschiedene Geräte für Ihr Ausdauer- und Krafttraining. Neu sind außerdem unser Konferenzraum und ein separater Frühstücksraum. In unserem Restaurant mit Biergarten bietet wir Ihnen regionale Küche und Schmankerl aus frischen Produkten.
    Kontakt:
  • DonauTÄLER - Wildfang

    Radfahren | Bissingen
    Eine Tour vom Kesseltal Richtung Egautal am Albrand entlang

    DonauTÄLER - Wildfang

    Radfahren
    Die Donau hat sich ihren Weg durch Bayerisch-Schwaben gebahnt, die Natur zu ihrem Palast gemacht, wie es sich für eine Majestät gehört. Aber was wäre eine Königliche Hoheit ohne die „Jagdgründe“ ein Stück weiter draußen? Dort, wo man die königlichen Liegenschaften findet, abgeschiedene Wälder und Weiher, wertvoller und sensibler Naturraum für edles Wild und Fisch, die Ihrer Majestät zur Würde gereichen. Hier also, im Kesseltal bei Bissingen. In Finningen, Bergheim und Wittislingen, rund um Nebelbach und Brunnenbach und Egau. Hier, wo sich Radfahrer an klaren, fischreichen Gewässern erfreuen, in denen man sogar Bachmuscheln finden kann. Hier, wo dunkle, mystisch wirkende Wälder einen geheimnisvollen Zauber verbreiten, der unbedingt ergründet und erkundet werden will. Wo sich wirklich wildes Wild tummelt, das man in ruhigen Momenten beim friedvollen Dasein beobachten kann. Waldblicke und Weitblicke. Man erlebt Momente, die die Seele tief berühren, den Mensch eins werden lassen mit der Natur und ihrer einzigartigen Ausstrahlung.
    Kontakt:
  • Nordschleife DonauTäler

    Radfahren | Günzburg

    Nordschleife DonauTäler

    Radfahren
    Kontakt:
    • Nordschleife DonauTäler
    • 89312 Günzburg
  • Wohnmobilstellplatz in den Seewiesen

    Erholungs-Reich | Heidenheim an der Brenz
    Auf 3.500 Quadratmetern und doch in Stadtnähe (ca. 15 Minuten) befindet sich der Wohnmobilstellplatz Heidenheim. 

    Wohnmobilstellplatz in den Seewiesen

    Erholungs-Reich
    Der Brenzpark schließt sich direkt an den Stellplatz an. Es ist im Landkreis die größte und modernste Anlage. Die Fahrwege innerhalb des Platzes sind asphaltiert. Die Stellplätze wurden mit einer wassergebundenen Decke geschottert.  Das Gelände des Wohnmobilstellplatzes befindet sich innerhalb der Umweltzone "Grün".  ​Der Platz ist ganzjährig geöffnet, jedoch beschränkt sich die Aufenthaltsdauer auf maximal vier Tage. 22 Wohnmobile können den ebenen Schotterplatz für eine Gebühr von je 2 Euro pro Tag benutzen.
    Kontakt:
  • Wohnmobilstellplätze Langenau

    Erholungs-Reich | Langenau

    Wohnmobilstellplätze Langenau

    Erholungs-Reich
    Im Zentrum der Stadt Langenau stehen neben der Stadthalle 4 Stellplätze auf einem öffentlichen Parkplatz für Wohnmobilisten zur Verfügung. Trotz der zentralen Lage liegen die Stellplätze in einer ruhigen Verkehrslage neben ein paar Bäumen. Der Platz ist markiert, beschildert und beleuchtet. Er kann das ganze Jahr über angefahren werden. Restaurants und Einkaufsmärkte befinden sich in unmittelbarer Umgebung. An einer Versorgungsstation besteht die Möglichkeit sich mit Strom (0,50 € / 1 KwH) und Wasser (0,50 € / 60-65 l) zu versorgen. Außerdem kann dort Brauchwasser entsorgt werden. Die Übernachtung ist kostenlos.
    Kontakt:
  • Pausenstation an der Zwergbachquelle

    Aussichts-Reich | Syrgenstein
    Kurze Erhohlung am Zwergbach

    Pausenstation an der Zwergbachquelle

    Aussichts-Reich
    In der Nähe des Klingenplatzes, dem ehemaligen handwerklichen Zentrum Staufens, können Sie an der Quelle des Zwergbaches eine kleine Pause einlegen.
    Kontakt:
    • Pausenstation an der Zwergbachquelle
    • Am Klingenplatz
    • 89428 Syrgenstein
  • Stadtpark Wörth

    Pausen-Reich | Langenau
    Kleiner Stadtpark Wörth mit schattenspendenden Bäumen, Kneipp-Anlage, Quelle, Wasserrad und Spielplatz

    Stadtpark Wörth

    Pausen-Reich
    Kleiner Stadtpark Wörth mit schattenspendenden Bäumen, Kneipp-Anlage, Quelle, Wasserrad und Spielplatz
    Kontakt:
    • Stadtpark Wörth
    • 89129 Langenau
  • Langenau

    Wasser-Reich | Langenau
    Durch die Lage am Rande der Schwäbischen Alb ist Langenau eine der quellenreichsten Städte in Deutschland. Ausgehend vo...

    Langenau

    Wasser-Reich
    Durch die Lage am Rande der Schwäbischen Alb ist Langenau eine der quellenreichsten Städte in Deutschland. Ausgehend vom Nau-Ursprung beim Naturfreundehaus fließt die Ach durch die Stadt. Zahlreiche Quellen wie der Löffelbrunnen oder Bunzenmüllers Weiher im Stadtpark Wörth speisen das kleine Flüsschen, das dann nach dem Kappenzipfel zur Nau wird.
    Kontakt:
    • Langenau
    • 89129 Langenau

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Besuchen Sie uns auf Facebook
× Hier entdecken Sie mehr!