• Der Riesrand ist eine einzigartige Landschaft …
  • … von der aus man einen weiten Blick genießen kann.
  • Freies Wild in der Episode Wildfang
  • Ab 1803 gehört Wittislingen endgültig zu Bayern, nachdem es 1505 an Pfalz-Neuburg gefallen war.

Wildfang

Die Donau hat sich ihren Weg durch Bayerisch-Schwaben gebahnt, die Natur zu ihrem Palast gemacht, wie es sich für eine Majestät gehört. Aber was wäre eine Königliche Hoheit ohne die „Jagdgründe“ ein Stück weiter draußen? Dort, wo man die königlichen Liegenschaften findet, abgeschiedene Wälder und Weiher, wertvoller und sensibler Naturraum für edles Wild und Fisch, die Ihrer Majestät zur Würde gereichen. Hier also, im Kesseltal bei Bissingen. In Finningen, Bergheim und Wittislingen, rund um Nebelbach, Brunnenbach und Egau. Hier, wo sich Radfahrer an klaren, fischreichen Gewässern erfreuen, in denen man sogar Bachmuscheln finden kann. Hier, wo dunkle, mystisch wirkende Wälder einen geheimnisvollen Zauber verbreiten, der unbedingt ergründet und erkundet werden will. Wo sich wirklich wildes Wild tummelt, das man in ruhigen Momenten beim friedvollen Dasein beobachten kann. Waldblicke und Weitblicke. Man erlebt Momente, die die Seele tief berühren, den Mensch eins werden lassen mit der Natur und ihrer einzigartigen Ausstrahlung.

Streckenprofil

  • 26 km
  • 131 m
  • 423 m
  • 554 m
  • 278 m
  • 308 m
Episodenkarte anzeigen

Erlebnis-Reiche

  • Besucher-Reich
  • Aussichts-Reich
  • Wasser-Reich
  • Pausen-Reich
  • Erholungs-Reich
  • Rad-Reich
  • Hotel SleepySleepy

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau

    Hotel SleepySleepy

    Erholungs-Reich
    Inmitten der malerischen Altstadt von Dillingen an der Donau liegt das SleepySleepy Hotel Dillingen. Die Einrichtung und die öffentlichen Räume sind so an den Gast angepasst, dass er sich sofort wie zu Hause fühlt. Natürlich verfügen unsere Zimmer über den modernsten Standard und sind selbstverständlich mit Klimaanlagen ausgestattet. Das SleepySleepy Hotel Dillingen ist für Gäste konzipiert, die ihren Aufenthalt in stilvollem Ambiente planen, deshalb ist unser Spektrum auch breit gefächert. SleepySleepy Dillingen steht für den Business Typ, die Hausfrau, das Liebespaar, den Radler, den Asphaltcowboy oder auch den Backpacker, hier findet jeder seinen Platz.
    Kontakt:
  • Ferienhaus Andrea

    Erholungs-Reich | Lutzingen

    Ferienhaus Andrea

    Erholungs-Reich
    Ferienhaus in einem Naturgarten mit Abenteuergarantie für Kinder. Freier Blick auf Wald, Wiese und Natur, Fahrradunterstellplatz vorhanden. Im Ferienhaus Andrea sind Familien, Wanderer, Radfahrer und Monteure herzlich willkommen.
    Kontakt:
  • Ferien in Bissingen

    Erholungs-Reich | Bissingen

    Ferien in Bissingen

    Erholungs-Reich
    Herzlichst Willkommen im schönen Kesseltal! Machen Sie Ferien in unserer frisch renovierten, großen Ferienwohnung. Sie finden eine neue Küche mit Spülmaschine und Mikrowelle, eine Speisekammer, ein gemütliches Wohnzimmer, zwei geschmackvoll eingerichtete Schlafzimmer und ein Bad. Die Wohnung bietet Platz für vier erwachsene Personen. Ein abschließbarer Fahrradunterstellplatz ist vorhanden. Viele Freizeitvergnügen und Sehenswürdigkeiten erreichen sie auf kurzem Wege, somit können Sie auch spontan planen. Gerne geben wir Tipps zur Freizeitgestaltung und zu kulturellen Highlights.
    Kontakt:
  • Hotel und Restaurant ZUR GLOCKE

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Hotel und Restaurant ZUR GLOCKE

    Erholungs-Reich
    Übernachten im GLOCKE HOTEL heißt abschalten und wohlfühlen. Räume auf neue Art erleben. Wertvolle Eindrücke gewinnen und wieder kommen. Mit unserem Neubau haben wir einzigartige Möglichkeiten dafür geschaffen. Nachhaltig, barrierefrei, ökologisch sinnvoll und spannend in der Gestaltung. Die Architektur spricht außen wie innen für sich. Schwebt förmlich als kubischer Riegel über dem Boden auf zwei Stockwerken, ganz in Lärche gehüllt und von einem großen Lichtband durchzogen. Warmes Holz an Böden und Wänden, schwarzer Stahl für Rezeption und Treppen, purer Sichtbeton an den Decken. Fast geschosshoch sind die Fensterwände in den Zimmern, mit raumdurchlaufenden Sitzbänken, sanften Farben, großzügigen Flächen und raffinierten Details. Das Restaurant bietet Ihnen ehrliche und kreative Küche mit allem was die Natur zu bieten hat. Zufriedene Gäste und vielfache Auszeichnungen durch internationale und nationale Restaurantführer sind die Bestätigung für unsere Arbeit.
    Kontakt:
  • Behringer's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Behringer's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unserer gemütlichen Unterkunft im Schwäbischen Donautal mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einem vielfältigen Naturangebot. Starten Sie von hier Ihre Radtouren, Wanderungen, Stadtbesichtigungen oder gehen Sie baden an einem der zahlreichen Badeseen.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Fleischle

    Erholungs-Reich | Bachhagel

    Ferienwohnung Fleischle

    Erholungs-Reich
    Helle freundliche Nichtraucher-Ferienwohnung in ruhiger Lage im 1. Obergeschoss. Schlafzimmer, Wohnzimmer mit ausziehbarem Sofa, TV, WLAN, voll ausgestattete Einbauküche mit Kühlschrank und Spülmaschine, Dusche/WC, Bettwäsche und Handtücher inklusive, 2 Leihfahrräder sowie Gartenmöbel vorhanden.Monteure, Praktikanten und Zeitarbeiter auf Anfrage. Motorradfahrer willkommen.Unsere Ferienwohnung in Bachhagel-Burghagel ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in einer attraktiven Landschaft sowie Ausflüge zu vielen Sehenswürdigkeiten auf der Schwäbischen Alb.Ob Sie das LEGOLAND® Deutschland, das Steiff-Museum in Giengen, die Charlottenhöhle in Hürben oder das Nördlinger Ries besuchen wollen, bei uns wohnen Sie ruhig und zentral. Alle Freizeitvergnügen und Sehenswürdigkeiten erreichen Sie auf kurzem Wege, somit können Sie auch spontan planen. Gerne geben wir Tipps zur Freizeitgestaltung.
    Kontakt:
  • Landgasthof zur Sonne

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau

    Landgasthof zur Sonne

    Erholungs-Reich
    Unser Landgasthof Sonne ist seit 1900 im Besitz unserer Familie. Von Beginn an steht die gut bürgerliche Küche mit den schwäbischen Familienrezepten im Vordergrund, ob im neu errichteten Restaurant oder in unserem großen Biergarten. Jedoch auch unsere 18 Zimmer, welche modern und individuell eingerichtet sind, laden Sie ein, sich wie Zuhause zu fühlen. Lassen Sie sich von uns verwöhnen, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Familie Rösch
    Kontakt:
  • Restaurant Kesselblüte

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Zu Gast im Kastanienhof, das heißt zu Gast bei Freunden sein

    Restaurant Kesselblüte

    Erholungs-Reich
    Vor 150 Jahren gab es an dieser Stelle in Lauingen das erste Mal ein Gasthaus. Im Hof wurde eine Kastanie gepflanzt, die einem Biergarten Schatten spenden sollte. Eine zweite Kastanie folgte Jahrzehnte später, als ein Gebäudeteil angefügt wurde. Eine Verbindung zwischen traditionsreichem Gasthof und frischen Ideen, gepaart mit familiärer Gastlichkeit ist hier die Stärke, denn beim Kastanienhof heißt das Motto: Nicht Zuhause und doch daheim. Unser Hotel bietet Ihnen 23 gemütliche und dennoch moderne Doppel- und Einzelzimmer sowie 5 Dreibettzimmer. Alle Zimmer sind renoviert (April 2014) und mit moderner Ausstattung, DU/WC, Telefon, LCD-TV, WLAN gratis, Safe, Aufzug neu, Boxspringbetten. Service: Infrarotsauna, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Internetreservierung für Zimmer oder Restaurant mit Onlinebestätigung jederzeit möglich. Saisonale, abwechslungsreiche bayerische Küche, Restaurant (60 Pers.), 3 Nebenzimmer jeweils ca. 25-35 Pers., Club Maroni, Biergarten (120 Pers.) mit Kastanienbaum-Atmosphäre und regengeschützter Markise (ca. 50 Pers.), Kinderspielplatz Nahe Bahnhof, ausreichende Parkplätze für Hotelgäste im gesicherten Innenhof, Fahrradstellplätze überdacht und gesichert im Innenhof
    Kontakt:
  • Restaurant Fischgut Schlossmühle

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Regionaler Fisch aus eigener Fischzucht ist das Markenzeichen des Fischguts Schlossmühle in Lauingen

    Restaurant Fischgut Schlossmühle

    Erholungs-Reich
    Die Leidenschaft der Schlossmühle ist der Fisch. Schon alleine die zur Schossmühle gehörende Fischzucht beweist, dass sich Vater und Sohn perfekt auf die Zubereitung von allem was schwimmt spezialisiert haben. Aber auch Fleischliebhabern und Vegetariern sind ihre Kreationen ein Augen- und Gaumenschmaus.
    Kontakt:
  • Hotel - Restaurant Kannenkeller

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)
    Das familiengeführte Hotel und Restaurant befindet sich direkt an der Donau. 

    Hotel - Restaurant Kannenkeller

    Erholungs-Reich
    Im unter Denkmal stehenden Altbau sind Hotellobby, Restaurant mit Wintergarten, Bar und Veranstaltungsräume untergebracht. Der Neubau beherbergt knapp 30 Zimmer und eine Tiefgarage. Von Wintergarten und Biergarten aus kann ein einzigartiger Blick auf die Donauauen und Altstadt genossen werden.
    Kontakt:
  • Fahrradwelt Hausmann

    Rad-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Große Auswahl an Fahrrädern für jeden Anspruch und jedes Alter

    Fahrradwelt Hausmann

    Rad-Reich
    Große Auswahl an Fahrrädern – vom kleinsten Kinderrad über alle Arten von Mountain- und Trekkingbikes bis zu einer großen Auswahl an E-Bikes. Bei uns bekommen Sie Ihr Fahrrad bzw. E-Bike unter fachmännischer Beratung auf Ihre individuellen Bedürfnisse zusammengestellt.
    Kontakt:
  • Schimmelturm

    Aussichts-Reich | Lauingen (Donau)
    Besondere Zierde des Lauinger Marktplatzes und toller Blick über die Stadt

    Schimmelturm

    Aussichts-Reich
    Eine besondere Zierde des Lauinger Marktplatzes ist der Schimmel- oder Hofturm. Erbaut wurde der Schimmelturm von 1457 bis 1478. Der Turmbau erfolgte im Auftrag des Ratsherrn Georg Imhof und sollte als Wachturm zur besseren Übersicht über das Land dienen, gleichzeitig aber auch den Bürgerstolz der Lauinger repräsentieren. Der auf zwei Seiten freistehende Turm mit neun quadratischen und zwei oktogonalen Geschossen und einer dreigeschossigen Laterne mit welscher Haube ist ca. 54 m hoch. Zum Bau der Fundamente und des Untergeschosses wurden römische Quadersteine aus dem Kastell Faimingen verwendet.  Der Turm war von Anfang an bemalt. 1571 verfasste der Professor am Gymnasium illustre, Nikolaus Reussner, lateinische Hexameter zu den Gemälden. An der Nordseite im zweiten Geschoss sind die Wappen von Lauingen, Schwaben, Pfalz Neuburg, Landkreis Dillingen und Land Bayern angebracht.  Der Schimmelturm kann bestiegen werden. Von oben bietet sich ein reizvoller Blick auf die Lauinger Altstadt, den Donaulauf und die Umgebung. Die Dauerausstellung „Wächter & Wahrzeichen – Der Schimmelturm“ informiert den Besucher während der Besteigung über die Baugeschichte und die vielen Erzählungen die vom Wahrzeichen Lauingens handeln. Auch die wechselvolle Geschichte einiger anderer Sehenswürdigkeiten, auf die der Blick des Besuchers von der Höhe des Turms fällt, wird berichtet (zweisprachig, Deutsch und Englisch). Der Schlüssel kann im Bürgerbüro Lauingen (zu den normalen Öffnungszeiten) oder im Genießerhotel Lodner (auch am Wochenende) abgeholt werden.
  • Naturkneippanlage Gremheim

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Schwenningen
    Südlich der Donaubrücke nur wenige Meter vom Radweg entfernt

    Naturkneippanlage Gremheim

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Die Anlage wurde im Jahr 2000 errichtet und liegt inmitten eines Bachlaufs. Der Bach wird durch Quellen gespeist und führt immer klares, sauberes Wasser mit gleichbleibender Temperatur. Völlig naturbelassen fügt sich die Anlage in das Umfeld ein. An einem großen Baum sind Tafeln angebracht, die das Kneippen bildlich darstellen. Um ein hölzernes Geländer kann man seine Runden im Storchengang drehen und über die Treppe wieder verlassen. An der Wasserpumpe können kleine und große Kinder spielerisch die Kneipp'sche Gesundheitslehre erfahren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in das hölzerne Armtauchbecken einzutauchen. Die „Tasse Kaffee der Naturheilkunde“ macht geistig fit, beruhigt aber auch. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel.
    Kontakt:
  • Kneippanlage und Barfußweg am Mühlbach

    Pausen-Reich | Schwenningen
    Wenige Meter von Schloss Kalteneck die müden Beine erfrischen und die Sinne anregen

    Kneippanlage und Barfußweg am Mühlbach

    Pausen-Reich
    Nur wenige Meter vom Wasserschloss Kalteneck entfernt wartet unweit des Mühlbachs eine schöne Kneippanlage und ein Barfußpfad auf Radler und Wanderer. Sie dienen nicht nur der Gesundheitsförderung, sondern auch als Erholungs- und Rastmöglichkeit. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum „Wassertreten“ ein. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel. Auf einer Gehstrecke erlebt man durch Barfußlaufen besondere Sinneseindrücke und kann dabei gleichzeitig aktiv entspannen. Dadurch wird die Gesundheit und Bewegungskompetenz gefördert und das Interesse an der Natur geweckt.
    Kontakt:
  • Kloster Maria Medingen

    Besucher-Reich | Mödingen
    Schöne Klosteranlage mit Klosterkirche und Margaretenkapelle

    Kloster Maria Medingen

    Besucher-Reich
    Das erstmals 1239 erwähnte Kloster Maria Medingen ist der Sitz der Provinzleitung der Provinz Maria Medingen und eines Schwesternkonventes. Klosteranlage  Das Kloster Maria Medingen war ehemals ein Dominikanerinnenkloster. Seit 1843 beherbergt das Kloster die Dillinger Franziskanerinnen.  Klosterkirche  Die Klosterkirche wurde zwischen 1717 und 1719 von Dominikus Zimmermann erbaut, die Fresken stammen von Johann Baptist Zimmermann.  Margaretenkapelle  Die Kapelle wurde zwischen 1753 und 1755 erbaut. In ihr befindet sich das Grab der seligen Margareta Ebner, Dominikanerin und Mystikerin (1291-1351).
    Kontakt:
  • Bike&Tec Lauingen

    Rad-Reich | Lauingen (Donau)
    Fahrradfachgeschäft und Zweiradmeisterbetrieb

    Bike&Tec Lauingen

    Rad-Reich
    Bike&Tec bietet Ihnen eine große Auswahl an Rädern renommierter Markenhersteller, deren Angebote sich durch hohe Qualität und außergewöhnlich gute Preis-Leistungs-Verhältnisse auszeichnen.
    Kontakt:
  • Auwaldsee

    Wasser-Reich | Lauingen (Donau)
    Erholung in beschaulicher Auwaldidylle

    Auwaldsee

    Wasser-Reich
    Der 50 Hektar große Auwaldsee mit Naturlehrpfad ist ideal zum Spazierengehen, Angeln und Baden. Hier findet jeder sein Plätzchen, um in der Natur zu entspannen. Besonders für Sportbegeisterte hat der Auwaldsee einiges zu bieten. Einmal im Jahr findet der traditionelle Lauinger Triathlon statt. Auch Jogger können ihrer Leidenschaft hier optimal nachgehen. Ausstattung: Naturnaher See mit Schwimmer- und Naturschutzzone, Naturlehrpfad, Umkleiden, Duschen, großer Liegewiese, flachen und kiesigen Einstiegen sowie zwei Volleyball-Feldern, zwei Grillplätzen, Tischtennisplatte und einem Bistro mit Terrasse, Wasserwacht und DLRG Tipp: Eine kleine Stärkung für zwischendurch gibt es im Vesperhäusle, das ganzjährig geöffnet hat.
  • Apollo-Grannus-Tempel

    Besucher-Reich | Lauingen (Donau)
    Eines der wichtigsten römischen Heiligtümer nördlich der Alpen

    Apollo-Grannus-Tempel

    Besucher-Reich
    Das Apollo-Grannus-Heiligtum in Lauingen-Faimingen ist die größte römische Tempelanlage nördlich der Alpen und eine der wichtigsten archäologischen Sehenswürdigkeiten in Schwaben. Die Anlage ist in Teilen wiederhergestellt und der Öffentlichkeit als Freilichtmuseum zugänglich gemacht. Die volle Rekonstruktion des Apollo-Grannus-Tempels zeigt die Säulenhalle mit einem 16 mal 23 Meter großen Hofraum, an dessen geschlossener Nordseite sich der eigentliche, in der Front vierseitige Tempel befand.  Die Grabungen legten nicht nur eine doppelte Säulenhalle, einen Podiumstempel mit Vorhalle und Rampe frei, sondern darüber hinaus die Fundamente benachbarter großer Gebäude, dort, wo die auf Faimingen zielenden Römerstraßen in einem Forum zusammenliefen. Nachdem der Grundriss des Tempelheiligtums in seiner ganzen Ausdehnung zugänglich war, konnte man auch den Aufriss rekonstruieren. Hierzu halfen 150 qualitätsvoll bearbeitete Werksteine die 1972 aus der Brenz geborgen worden waren, sowie die ungefähr gleiche Anzahl von Spolien aus der westlichen Kastellmauer. Man konnte sie, ähnlich wie in einem Puzzlespiel, nach bekannten Vorbildern zusammensetzen und ergänzen.  Seitdem ist diese Rekonstruktion, die besonders durch ihren Kontrast zur dörflichen Umgebung überrascht, zu einer bedeutenden Sehenswürdigkeit Nordschwabens geworden. Sie hat viele Besucher angelockt, die sich, unterstützt durch Schautafeln an Ort und Stelle informieren können. 1981 brachte der sensationelle Fund von zwei römischen Meilensteinen unter der Pfarrkirche des benachbarten Gundelfingen mit dem Hinweis auf "Phoebiana" nicht nur Aufschluss über den Namen dieser großen römischen Siedlung, sondern auch über die Bedeutung des Heiligtums. Es kann angenommen werden, dass der Beiname Phoebus des hier verehrten Gottes bei der Namensgebung für den Ort an der Kultstätte des (Phoebus)-Apollo-Grannus Pate gestanden hat. Mehrere Weihesteine in der Umgebung - die nächsten an der Stadtpfarrkirche von Lauingen und im Heimathaus der Stadt - unterstreichen die Bedeutung dieser Tempelanlage als überregionales Heiligtum mit Wallfahrtscharakter.  In seinem Namen zeigt sich die Verschmelzung des für die Heilkunst zuständigen griechisch-römischen Gottes Apollo mit dem keltischen Quell- und Badegott Grannus. In dem römischen Prachtbau wird auch das religionspolitische Bestreben sichtbar, die in Rätien lebende keltoromanische Bevölkerung durch das Wiederbeleben einheimischer Religionstraditionen stärker an das römische Reich zu binden. Darüber hinaus hatte dieses Kultzentrum eine große medizinische Bedeutung, wobei aufgrund des hier austretenden klaren Quellwassers der Schwerpunkt auf Kultbädern und Trinkkuren als Teile einer psychosomatischen Ganzheitstherapie gelegen sein dürfte.  Die Tempelanlage im Ortsteil Faimingen kann ganzjährig besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.
  • Schloss Höchstädt

    Besucher-Reich | Höchstädt an der Donau
    Ende des 16. Jahrhunderts erbautes Schloss aus der deutschen Spätrenaissance

    Schloss Höchstädt

    Besucher-Reich
    Das im Stil der Renaissance zwischen 1589 und 1603 erbaute Schloss steht im Eigentum des Freistaates Bayern. Nach einer grundlegenden Sanierung wird es heute als Museum für die Dauerausstellung "Brennpunkt Europas 1704", als Museum Deutscher Fayencen sowie für Wechselausstellungen des Forums Schwäbische Geschichte genutzt. Besonders sehenswert ist die Schlosskapelle mit Deckenfresken von Kilian Mang. Im Sommer-Halbjahr finden Führungen statt, zudem werden ganzjährig Veranstaltungen angeboten.
    Kontakt:
  • E-Bike Ladestation am Mehrgenerationenplatz Unterbechingen

    Rad-Reich | Haunsheim
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation am Mehrgenerationenplatz Unterbechingen

    Rad-Reich
    Laden Sie in Unterbechingen Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie bekommt, können Sie eine Radlerrast am Mehrgenerationenplatz beim Zwergbach einlegen und ebenfalls neue Energie tanken. Der Mehrgenerationenplatz mit Kinderspielgeräten und Zugang zum Zwergbach ist der perfekte Ort für eine kleine Auszeit und zum Ausruhen am schattigen Ufer.
    Kontakt:
  • Kneippanlage Höchstädt

    Pausen-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kneippanlage direkt hinterhalb des Rathauses Höchstädt

    Kneippanlage Höchstädt

    Pausen-Reich
    Die Kneippanlage befindet sich direkt hinter dem Rathaus, am Eingang des Stadtparks. Es gehören ein Fußreflexzonen-Parcours, ein Kältebecken sowie Ruhebänke dazu.
    Kontakt:
  • Wasserschloss Herrenfinningen

    Besucher-Reich | Finningen
    Ehemaliges Wasserschloss mit Relikten aus dem 18. Jahrhundert

    Wasserschloss Herrenfinningen

    Besucher-Reich
    Unterfinningen war bis 1443 Sitz eines Adelsgeschlechts, seit 1268 von Finningen, ab 1345 von Erslingen. In dem ehemaligen Wasserschloss befand sich 1443 der Gerichts- und Verwaltungssitz der Hofmark des Klosters. Das Schloss Herrenfinningen blieb bis zur Säkularisation im Jahre 1803 im Besitz des genannten Klosters, ging dann aber in Staatsbesitz über und befindet sich nun seit 1929 im Besitz der Familie Brugger. Das heutige Schloss war ein Wasserschloss, dessen Graben heute eingeebnet ist. Im 1. Stock ist noch ein Raum mit Bandwerkstuck von 1720/30 und im 2. Stock ein Raum von etwa 1750 aufzufinden, der in der Mitte in einer Muschelwerkkartusche heute noch das Wappen des Klosters Sankt Ulrich und Afra beinhaltet. Im Erdgeschoss beeindrucken die wuchtigen Gewölbedecken aus der Urbauzeit.
    Kontakt:
  • Schloss Dillingen

    Besucher-Reich | Dillingen an der Donau
    Ehemaliges fürstbischöfliches Residenzschloss und machtvollstes Bauwerk Dillingens

    Schloss Dillingen

    Besucher-Reich
    Das Schloss Dillingen ist eine stauferzeitliche und später mehrfach erweiterte Dynastenburg der Grafen von Dillingen, einem bedeutenden süddeutschen Adelsgeschlecht. Im 15. und 16. Jahrhundert wurde es zu einem Burgschloss umgestaltet und war jahrhundertelang Residenz der Fürstbischöfe von Augsburg. Vor dem heutigen Haupteingang sind die Wachgebäude als Reste der Hofstallkaserne erhalten. Heute ist das Schloss Sitz des Finanzamtes und der Schlosshof und Schlossgarten sind oft Schauplatz für Veranstaltungen wie Open Air Konzerte, dem Töpfermarkt, dem Donauside Festival oder dem Christkindlesmarkt.
    Kontakt:
  • Freibad Eichwaldbad

    Wasser-Reich | Dillingen an der Donau
    Erholung und Badespaß für die ganze Familie in idyllischer Lage

    Freibad Eichwaldbad

    Wasser-Reich
    Neben einem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken bietet das Freibad ein Kinderbecken sowie eine 50-Meter-Wasserrutsche und eine Wildwasserbahn. Auf einer großen Liegewiese mit Kinderspielplatz und Beachvolleyballplatz können Sie entspannen. Grillgeräte können auf einem eigens dafür zur Verfügung gestellten Platz verwendet werden. Preise: Erwachsene: 3,10 € Ermäßigungen für Kinder (bis 15 Jahre), Gruppen, Familien, Schüler, Studenten, Behinderte, Senioren Tages-, Saison- und Jahreskarten erhältlich Eintritt für Kinder unter 6 Jahre frei Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Anfang September, täglich 09.00 - 20.00 Uhr Bei schlechtem Wetter nur von 09.00 - 12.00 Uhr und 17.00 -20.00 Uhr geöffnet
    Kontakt:
  • Almsee

    Wasser-Reich | Dillingen an der Donau
    Der etwas andere Baggersee - Golfen statt Baden

    Almsee

    Wasser-Reich
    Sie suchen Abwechslung zum Alltag oder wollen einfach mal etwas Neues ausprobieren? Dann besuchen Sie den Almsee am Golfclub Dillingen! Der Baggersee macht ihr Golferlebnis zu etwas ganz Besonderem. Bitte beachten Sie: Der Almsee ist kein Badesee, sondern steht nur zum Golfen zur Verfügung. Badeseen finden Sie in Gehweite entlang der Holzheimer Straße in Richtung St2032.
    Kontakt:
  • Radhaus Lauingen

    Rad-Reich | Lauingen (Donau)
    Der Fahrradspezialist in Lauingen

    Radhaus Lauingen

    Rad-Reich
    Im Radhaus Lauingen erwarten Sie eine große Auswahl an Fahrrädern, professionelle Beratung und diverse Serviceleistungen rund um das Rad.
    Kontakt:
  • Restaurant El Greco

    Erholungs-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Restaurant mit Biergarten direkt am Gartnersee 

    Restaurant El Greco

    Erholungs-Reich
    Griechische Küche, Biergarten, Gruppenunterkünfte, Badesee mit Nichtschwimmerzone, große Liegewiese, Sprungtürme, Spielplatz, Nordic-Walking-Parcours, Trimm-dich-Pfad, Grillplätze, Ruhebänke, Toilette/Dusche
    Kontakt:
  • Filialkirche St. Nikolaus

    Besucher-Reich | Syrgenstein
    Katholische Chorturmkirche im Stil der Avantgarde

    Filialkirche St. Nikolaus

    Besucher-Reich
    Die katholische Filialkirche St. Nikolaus ist ein Neubau, der 1929 im Stil der Avantgarde errichtet wurde. Er bedient sich neugotischer Formen. Die Pläne fertigte Bezirksbauassistent Otto Rehle. Am 12.7.1931 konnte die Chorturmkirche eingeweiht werden. Raumprägend sind die Fresken von Kunstmaler Alois Schenk, Schwäbisch Gmünd, aus dem Jahre 1930. Kunstgeschichtlich beachtenswert ist eine gefasste Holzfigur des hl. Leonhard aus der Zeit um 1500. Die alte, auf dem Friedhof stehende Pfarrkirche wurde 1931 niedergelegt.
    Kontakt:
  • E-Bike Ladestation Landhotel zum Adler Oberbechingen

    Rad-Reich | Bachhagel
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation Landhotel zum Adler Oberbechingen

    Rad-Reich
    Laden Sie hier Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie bekommt, können Sie im Biergarten ebenfalls neue Energie tanken
    Kontakt:
  • Schnellepark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Seele baumeln lassen und Erfrischung genießen

    Schnellepark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich
    Im Gundelfinger Schnellepark kann man einfach mal die Seele baumeln lassen. Im Schatten großer Bäume und am Bachlauf kann man Ruhe genießen. Die Kneippanlage und das Armtauchbecken laden zu einer Erfrischung ein. Die Grünflächen stehen fürs Warmlaufen und Tautreten zur Verfügung und zahlreiche Ruhebänke laden zum Erholen ein. Kinder toben sich auf dem Spielplatz aus.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage in der Egau

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Naturkneippanlage im Dillinger Stadtteil Schretzheim

    Naturkneippanlage in der Egau

    Pausen-Reich
    Die Schretzheimer Naturkneippanlage liegt direkt in der Egau und verspricht Erfrischung für Jung und Alt. Zusätzlich ist ein Armtauchbecken vorhanden.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage Steinheim

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Naturkneippanlage im Dillinger Stadtteil Steinheim

    Naturkneippanlage Steinheim

    Pausen-Reich
    Die schön angelegte Naturkneippanlage im Dillinger Stadtteil Steinheim liegt direkt an der Egau und lädt Jung und Alt zu einer kleinen Erfrischung ein.
    Kontakt:
  • Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich | Bachhagel
    Pause am Stegbrunnen von Bachhagel

    Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich
    Genießen Sie einen Moment der Ruhe am Stegbrunnen in Bachhagel. Ein Pavillon, Bänke und Sitzsteine laden Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer zu einer Rast ein.
    Kontakt:
  • Barfußpfad und Wassererlebnis am Zwergbach

    Pausen-Reich | Bachhagel
    Wohlfühlpunkt mit Wasserzugang in Bachhagel

    Barfußpfad und Wassererlebnis am Zwergbach

    Pausen-Reich
    Die Aufweitung des Zwergbaches und die Anlage eines Strandes mit Zugang zum Fließgewässer machen den Zwergbach zu einem besonderen Urlaubsziel. Der angrenzende Barfußpfad lädt Kinder und Erwachsene auf eine spannende Tour ein. Die Besucher und insbesondere Kinder werden spielerisch an das Thema Fließgewässer in der Region herangeführt und haben ein gemeinschaftliches Naturerlebnis "Wasser". Der Barfußpfad liegt übrigens direkt am beliebten Themenwanderweg "Sinne-Reich" sowie am Radweg "Donautal und Alb". Das Kneippbecken und eine kleine Hängebrücke machen den Ausflug hier perfekt!
    Kontakt:
  • Zwergbachstüble

    Erholungs-Reich | Haunsheim
    Übernachten und Schlemmen mit Blick auf das Schloss Haunsheim

    Zwergbachstüble

    Erholungs-Reich
    Übernachten Sie in familiärer Atmosphäre und genießen Sie regionale bayerisch-schwäbische Küche mit Blick auf das Schloss Haunsheim.
    Kontakt:
  • Gästehaus "Thomas"

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kleines Gästehaus für 2-4 Personen in idyllischer Lage. Vermietung auch für eine Nacht möglich!

    Gästehaus "Thomas"

    Erholungs-Reich
    Gästehaus mit:1 Schlafzimmer und 1 Wohn-Esszimmer Ausgestattete Küchenzeile Kachelofen für eine angenehme Atmosphäre Terrasse mit Sitz- und Grillgelegenheit für gemütliche Stunden Abschließbare Abstellmöglichkeit für Fahrräder und Motorräder Parkplatz direkt am Haus zentrale aber ruhige Lage, nur 5 Gehminuten vom Stadtkern entfernt Bahnhof in 5 Minuten mit dem Rad erreichbar
    Kontakt:
  • E-Bike Ladestation beim Dorfladen Zöschingen

    Rad-Reich | Zöschingen
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation beim Dorfladen Zöschingen

    Rad-Reich
    Laden Sie hier Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie tankt, können Sie eine kurze Pause im Zöschinger Dorfladen einlegen.
    Kontakt:
  • Stationenweg von Bissingen nach Buggenhofen

    Besucher-Reich | Bissingen
    Alter Wallfahrtsweg mit Skulpturen aus Juramarmor

    Stationenweg von Bissingen nach Buggenhofen

    Besucher-Reich
    Der Weg führt vom nordöstlichen Ortsausgang des Marktortes Bissingen hinüber zum etwa eineinhalb Kilometer entfernten Marienwallfahrtsort Buggenhofen - ein seit Generationen genutzter Wallfahrtsweg. Bei schönem Wetter bieten sich reizvolle Ausblicke nicht nur über die Alblandschaft des unteren Kesseltales, sondern auch hinauf ins obere Kesseltal und weit hinaus ins Donautal. Der Weg wird gesäumt von 11 großen Steinstelen von Theologe und Bildhauer Franz Hämmerle, die den Leidensweg und Auferstehung Jesu beschreiben.
    Kontakt:
    • Stationenweg von Bissingen nach Buggenhofen
    • Erzbischof-Schreiber-Weg
    • 86657 Bissingen
    • Tel.: +49 9084 / 256
  • Pfarrkirche St. Peter und Paul und Schloss Bissingen

    Besucher-Reich | Bissingen
    Wahrzeichen des Marktes Bissingen im Herzen des Kesseltals

    Pfarrkirche St. Peter und Paul und Schloss Bissingen

    Besucher-Reich
    Bissingen ist der zentrale Ort des Kesseltals. Markante Wahrzeichen des Ortes sind das Schloss Bissingen, die Gebäude der Schlossanlage und die Türme (nur von außen zu besichtigen). In der Pfarrkirche St. Peter und Paul sind wertvolle spätgotische Skulpturen (u.a. eine Madonnenfigur und eine Pieta) zu bewundern.
    Kontakt:
    • Pfarrkirche St. Peter und Paul und Schloss Bissingen
    • Premauerstraße 21
    • 86657 Bissingen
    • Tel.: +49 9084 / 256
  • Kapelle St. Georg und Kreuzweg

    Besucher-Reich | Bachhagel
    Katholische Kapelle mit Kreuzweg in Bachhagel

    Kapelle St. Georg und Kreuzweg

    Besucher-Reich
    An der Kapelle sind zwei Bauphasen zu erkennen: Der sternrippengewölbte Chor gehört der Spätgotik an (wohl 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts), das Langhaus mit dem geschweiften Westgiebel und dem dreigeschossigen, quadratischen Dachreiter dem Jahre 1692. Die Erinnerung an die ehemalige Wallfahrt zum hl. Georg hatte damals den Anlass zum Wiederaufbau des Langhauses über den alten Grundmauern gegeben. Als Seltenheit gilt das in der Westfassade 1705 angelegte "beth-loch" mit dem im Inneren befindlichen Opferstock. Den Altar schuf 1752 Joseph Meyrshoffer von Dunstelkingen-Eglingen. St. Georg war einst Pfarr- und Wallfahrtskirche von Lobershofen, einem im Reichskrieg 1462 zerstörten Orte. Die östliche Friedhofsmauer beherbergt die Lourdesgrotte, die 1912 feierlich eingeweiht wurde. Den zum Friedhof hinaufführenden Kreuzweg ließ Pfarrer Johann Georg Buehl, ein großer Verehrer dieser Andachtsform, anlegen. 1751 empfing der Kreuzweg die kirchliche Weihe. Die heutigen Hochrelieftafeln aus Terrakotta modellierte der Günzburger Bildhauer Josef Brenner (14. Station bezeichnet mit „J. Brenner 1940“). Führungen nach Vereinbarung unter Tel. 09073 / 9213-0
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Unterliezheim

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Lutzingen
    Außergewöhnliche Kapelle von John Pawson, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei Unterliezheim

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Das außergewöhnliche Bauwerk ist eine der Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung und liegt am Radweg von Unterliezheim nach Finningen. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern, ließ die Kapelle durch den bekannten englischen Architekten John Pawson erbauen. Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert und zum Verweilen einlädt.  Der Bau erscheint ganz schlicht in Form und Gestaltung. Grundlage dafür war das von Pawson durchdachte Konzept: „Nur ein Stapel von Stämmen, die zum Trocknen übereinander gelegt sind.“ So fügt sich die Kapelle, die teilweise in den Wald gebaut ist, hervorragend in die Umgebung ein. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Blick auf den Ort Unterliezheim mit seiner prächtigen Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard und auf die schwäbische Landschaft. Besuchen Sie das besondere Bauwerk! Sie werden bleibende Eindrücke mitnehmen! Die Sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.  Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Staab-Kapelle Kesselostheim: 12,5 kmEntfernung zur Lattke-Kapelle Oberbechingen: 21,5 kmParkmöglichkeiten:begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor Ort (Wanderparkplatz)Parkplatz an der Kirche/Klosterbräu Unterliezheim, Dillinger Straße, N48.68446 E10.54560, Entfernung zur Kapelle 2,5 km Bitte beachten Sie: Insbesondere an Wochenenden und Feiertagen kann es zu einem erhöhten Besucheraufkommen kommen. Die direkte Anfahrt mit dem Auto sollte möglichst vermieden werden. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard

    Besucher-Reich | Lutzingen
    Wallfahrtskirche mit einem Fresko von Christoph Thomas Scheffler

    Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard

    Besucher-Reich
    In Unterliezheim steht die zwischen 1732 und 1738 erbaute Wallfahrtskirche St. Leonhard mitsamt einer, bereits vor dem Jahre 1026 erbauten, Klosteranlage. Das Besondere an ihr ist, dass ihr Turm nicht, wie sonst bei katholischen Kirchen üblich, auf der Ost-, sondern auf der Westseite liegt. Die Kirche ist ein kunsthistorisch bedeutendes Werk des frühen Rokoko in Süddeutschland. Sie ist der wichtigste Bau des regional tätigen Baumeisters Johann Windschmied d. Ä. aus Gundelfingen a.d. Donau. Die qualitätsvollen Fresken und Altarblätter zählen zum Frühwerk des überregional bekannten Malers Christoph Thomas Scheffler aus Augsburg. Führungen auf Anfrage unter 09089 / 455 (Ruth Scheurle)
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Oberbechingen

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Bachhagel
    Außergewöhnliche Kapelle von Frank Lattke, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei Oberbechingen

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Das außergewöhnliche Bauwerk ist eine der Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern, ließ die Kapelle durch den Architekten Frank Lattke am Rand des Dattenhauser Riedes direkt am Premiumradweg DonauTäler erbauen. Die Kapelle steht markant in freier Landschaft und scheint durch die unterschiedlichen Fassaden und die Höhe des Dachfirstes in Bewegung zu sein. Innen kommt man zur Ruhe, der Blick richtet sich auf das Kreuz im Licht. Hell und Dunkel modellieren den Raum, dessen Holzmaterialität alle Sinne umfängt. Ein Innen das birgt, Konzentration ermöglicht und die Landschaft ausschnitthaft zeigt. Die Kapelle ist ein Ort der Kontemplation in der Weite der Landschaft, die im Kontrast der Enge der Raumerfahrung deutlich wird. Innen fällt sanftes Seitenlicht über hohe Fensterschlitze, Kerzenschimmer und ein Kreuz. Ein Weihwasserbecken und Kerzenständer schmücken den Innenraum. Das Bauwerk ist ein Zeichen zeitgemäßer handwerklicher Baukunst, die auf ehrliche Weise die Art ihrer Herstellung erzählt. Die Sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.  Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Pawson-Kapelle Unterliezheim: 21,5 kmEntfernung zur Engel-Kapelle Peterswörth: 24,5 km Parkmöglichkeit und Anfahrt:Parkplätze in der Tratzbergstraße an der großen Linde am östlichen Ortsausgang, N48.63383 E10.35386, Entfernung zur Kapelle 1 kmAnfahrt aus Richtung Neresheim über Burghagel und OberbechingenAnfahrt aus Richtung Nördlingen über Dischingen, Burghagel und Oberbechingen Bitte beachten Sie: Direkt an der Kapelle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei der Ludwigsschwaige

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Buttenwiesen
    Außergewöhnliche Kapelle von Alen Jasarevic, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei der Ludwigsschwaige

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Das außergewöhnliche Bauwerk ist eine der Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung und liegt zwischen den beiden Weilern Ludwigsschwaige und Bartlstockschwaige im Donauried. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern, ließ die Kapelle durch den Architekten Alen Jasarevic erbauen. Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert und zum Verweilen einlädt.  Die Grundidee des Entwurfs sind zum Gebet gefaltete Hände. Die Kapelle in Form eines ansteigenden Zeltes ist zwölf Meter hoch, sechs Meter lang und verjüngt sich in der Breite von fünf Meter auf zwei Meter. Der Raum zeigt eine aufstrebende Form. Die Innenwände aus Schichtholz sind bearbeitet mit einem Hohleisen (16 mm), sodass sich eine lebendige Kerbstruktur zeigt. Die Oberfläche scheint sich im Licht zu bewegen. Eine unendliche Tiefenstruktur öffnet sich, die zum Innehalten einlädt und den Blick zum Kreuz im Licht führt. Die Sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.  Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Staab-Kapelle Kesselostheim: 22 kmEntfernung zur Mäckler-Kapelle Oberthürheim: 16,5 km Parkmöglichkeiten:begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor Ort (250 m zur Kapelle)Parkplatz an der Bäldleschwaige, Bäldleschwaige 1 86660 Tapfheim, N48.65707 E10.72380, Entfernung zur Kapelle 2,4 kmBitte beachten Sie: Insbesondere an Wochenenden und Feiertagen kann es zu einem erhöhten Besucheraufkommen kommen. Die direkte Anfahrt mit dem Auto sollte möglichst vermieden werden. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage an der Donau

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Naturkneippanlage an der Donau im Auwald südlich von Dillingen

    Naturkneippanlage an der Donau

    Pausen-Reich
    Pfarrer Kneipp wird in Dillingen sehr geschätzt und die Kneipp'sche Gesundheitslehre gerne angewendet. Die Naturkneippanlage am Kneipp-Rundweg befindet sich genau an der Stelle, an der Sebastian Kneipp 1849 das erste Mal ins kalte Wasser stieg, um seine lebensbedrohliche Tuberkulose zu besiegen. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum Wassertreten ein. Die Kneippanwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel. Auch ein anregendes Armtauchbecken mit Pumpe ist hier vorhanden. Die „Tasse Kaffee der Naturheilkunde“ macht geistig fit, beruhigt aber auch.
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Kesselostheim

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Bissingen
    Außergewöhnliche Kapelle von Volker Staab, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei Kesselostheim

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Die Kapelle steht inmitten von Feldern an einem leichten Hang über Kesselostheim. Umgeben von einer kleinen Baumgruppe ist sie in der offenen Landschaft um Kesselostheim weithin sichtbar. Aus der entgegengesetzten Richtung kommend, rückt eine Wegkehre den Ort in die Blickachse des Weges. Der Ort legte nahe, die Kapelle als Turm auf Fernsicht anzulegen: eine zeichenhafte Form, hoch genug, um von weitem gesehen werden zu können und schmal genug, um zwischen den Bäumen Platz zu finden. Der Kapellenturm ist aus einzelnen Holzlamellen gefügt, die sich wie ein Flügelschlag zum Himmel auffächern. Sie bilden eine durchlässige Raumhülle, durch die Sonnenlicht, Wind, Regen und Schnee ins Innere der Kapelle gelangen und den Innenraum in unmittelbarer Verbindung zur umgebenden Landschaft halten (Quelle: Staab Architekten). Das Kapellengelände ist geologisch geprägt durch die Ries-Auswurfmassen, liegt an einer Hangkante etwa in der Mitte zwischen dem Höhenweg und der Straße im Tal. Von dem Verbindungsweg führt ein 35 Meter langer Steg mit einer Sitzbank zum Kapellenturm, dem sich ein kleiner Platz anschließt, der wiederum von einer Wandscheibe mit eingelassener Bank abgeschlossen wird. Die Grundfläche der Kapelle beträgt 4 x 4 m, sie ist etwa 14 Meter hoch. Die vier kreuzförmig angeordneten Schichtholzbauteile tragen die quadratisch eingebauten Lamellen und werden an der Spitze durch ein Kreuz verbunden. Sie lädt zum Schauen und Rasten ein und ist weithin sichtbar (Quelle: Dr. Peter Fassl). Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg: Entfernung zur Pawson-Kapelle Unterliezheim: 12,5 kmEntfernung zur Jasarevic-Kapelle Ludwigschwaige: 22 km Parkmöglichkeit: Parkplatz an der Kessel südlich des Ortes, Zufahrt über Straße zwischen Hausnummer 16 und 18, N48.70999 E10.64555, Entfernung zur Kapelle: 600 m Bitte beachten Sie: Direkt an der Kapelle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Kneippanlage Obere Quelle

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Rast einlegen an Dillingens ältester Kneippanlage

    Kneippanlage Obere Quelle

    Pausen-Reich
    Pfarrer Kneipp wird in Dillingen sehr geschätzt und die Kneipp'sche Gesundheitslehre gerne angewendet. Gelegenheit dazu gibt es unter anderem an der ältesten Kneippanlage Dillingens „Obere Quelle“, die, wie der Name schon sagt, von Quellwasser gespeist wird. Sie dient nicht nur der Gesundheitsförderung, sondern auch als Erholungs- und Rastmöglichkeit für Radler, Wanderer und Spaziergänger. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum Wassertreten ein. Die Kneippanwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel.
    Kontakt:
  • Nebelbachpark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Blindheim

    Naturerlebnis "Nebelbachpark Blindheim" - eine Oase für Erholungssuchende

    Nebelbachpark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Der kleine Park, direkt am Nebelbach und am Donauradweg gelegen, ist ein Begegnungs- und Wohlfühlplatz für Menschen jeglichen Alters. Auch der Zuweg vom Bahnhof Blindheim zum DonAUwald-Wanderweg führt am Park vorbei und lädt zu einer Wanderrast ein. Fitness im Freien, ein Spaziergang durch Gräser und Blumen, die Füße im Wasser baumeln lassen oder gemütlich auf der Bank sitzen und den Vögeln lauschen – eine Auszeit ist angesagt. Kinder und Jugendliche erfreuen sich am spielerischen Zugang zum Wasser und entdecken eine neue Art der Freizeitgestaltung. Die gläsernen Infostelen informieren über die heimische Natur und deren typische Pflanzen und Tiere.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage in der Kessel

    Pausen-Reich | Bissingen
    Naturkneippanlage in der Kessel bei Kesselostheim

    Naturkneippanlage in der Kessel

    Pausen-Reich
    Direkt am Grillplatz in Kesselostheim befindet sich diese Naturkneippanlage. In der Kessel können Sie hier die Lehre von Kneipp anwenden und Ihren Kreislauf in Schwung bringen. Außerdem gibt es eine Kettenschaukel für Kinder.
    Kontakt:
  • Goldberg Camping Mörslingen UG (haftungsbeschränkt)

    Erholungs-Reich | Finningen

    Goldberg Camping Mörslingen UG (haftungsbeschränkt)

    Erholungs-Reich
    Kleiner Campingplatz (48 Stellplätze) in einem kleinen Ortsteil mit Parkcharakter in ruhiger Lage lädt Sie zum Wohlfühlen und Erholen ein. Nutzen Sie diese Vorteile: - fester Vorbau für Dauercamper möglich - jeder Stellplatz mit Strom-, Wasser und Kanalanschluss - beheizter Swimmingpool (4x8 Meter) kostenfrei - ganzjährig geöffnet - ruhige Lage trotz idealer Verkehrsanbindung - Neubau der Sanitäranlagen und Modernisierung vom Campingplatz - vor Ort: Bäckerei mit Einkaufsmöglichkeit, Metzgerei - nächste Stadt 5km entfernt: 89420 Höchstädt/Donau, 89407 Dillingen/Donau - zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: Wanderung rund um den Goldberg, Jubiläumskreuz, Lauschtour mit App, Donau-Radwanderweg, Legoland Günzburg, Steiff Museum Giengen, Charlottenhöhle Giengen/Hürben, Schloss Höchstädt, Stadtmauer Nördlingen, Burg Harburg, Burg Katzenstein, Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim, Kloster Neresheim, Wasserski & Wakeboard in Gundelfingen, Freibäder Dillingen und Wertingen
    Kontakt:
  • Breisachmühle

    Erholungs-Reich | Blindheim

    Breisachmühle

    Erholungs-Reich
    ​Liebevoll renovierter Klosterbauernhof, der Entspannung und Romantik bietet. Die direkte Lage am Donauradweg bietet einen perfekten Ausgangspunkt für Ihre Urlaubsaktivitäten. Für Kinder gibt es einen Wassererlebnisbereich am Mühlbach. Für Radfahrer schnüren wir gerne ein Tourenpaket in der Region oder ein Esspaket für die Weiterfahrt. Grillplatz vorhanden. 35 min. bis LEGOLAND. Monteurpreise auf Anfrage und auch ohne Frühstück möglich.
    Kontakt:
  • E-Bike Ladestation Klostermarkt Unterliezheim

    Rad-Reich | Lutzingen
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation Klostermarkt Unterliezheim

    Rad-Reich
    Laden Sie hier Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie tankt, können Sie eine Radlerrast bei der Kirche St. Leonhard im Ortskern von Unterliezheim einlegen. Donnerstags (ab 16.30 Uhr) findet hier der beliebte Klostermarkt statt.
    Kontakt:
    • E-Bike Ladestation Klostermarkt Unterliezheim
    • Klosterring 9
    • 89440 Lutzingen
  • Faiminger Stausee

    Wasser-Reich | Lauingen (Donau)
    Seltene Vogelarten hautnah und ungestört beobachten

    Faiminger Stausee

    Wasser-Reich
    Auf der Suche nach einem einzigartigen Naturschauspiel sind Sie am Faiminger Stausee genau richtig. Viele seltene Vogelarten sind hier hautnah und ungestört zu beobachten. Wenn lange Frostperioden die zahlreichen Seen entlang des Donautales mit einer geschlossenen Eisdecke überziehen, dann herrscht auf dem Stausee hektische Betriebsamkeit. Schwimmvögel versammeln sich in großen Scharen, um auf den letzten offenen Wasserflächen die Eisperioden zu überdauern. Mit ein wenig Glück entdecken Sie dann einen Seeadler bei der Jagd oder hören den weithin schallenden Ruf der Singschwäne. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern! Baden ist hier strengstens verboten!
    Kontakt:
    • Faiminger Stausee
    • Römerstraße 1
    • 89415 Lauingen (Donau)
  • Aussichtspunkt mit Blick auf Kloster Maria Medingen

    Aussichts-Reich | Mödingen
    Herrliche Ausblicke auf das Kloster und die umgebende Landschaft

    Aussichtspunkt mit Blick auf Kloster Maria Medingen

    Aussichts-Reich
    Von der Anhöhe nördlich des Mödinger Ortsteils Bergheim genießt man einen herrlichen Blick auf das Kloster Maria Medingen und die weite Landschaft.
    Kontakt:
    • Aussichtspunkt mit Blick auf Kloster Maria Medingen
    • Weingartenstraße
    • 89426 Mödingen
  • E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt

    Rad-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt

    Rad-Reich
    Laden Sie am Höchstädter Marktplatz Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie bekommt, können Sie eine Radlerrast in der Donaustadt Höchstädt einlegen und ebenfalls neue Energie tanken.
    Kontakt:
    • E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt
    • Marktplatz 2
    • 89420 Höchstädt an der Donau
  • Gartnersee

    Wasser-Reich | Gundelfingen an der Donau
    Das Sportlereldorado im Gundelfinger Auwald

    Gartnersee

    Wasser-Reich
    Sie wollen ungetrübtes Badevergnügen genießen? Dann sind Sie am Gartnersee genau richtig! Der gut überschaubare See glänzt mit hervorragender Wasserqualität. Große und kleine Wasserratten können einen unbeschwerten Sprung ins erfrischende Nass wagen. Und nach einer dynamischen Nordic-Walking-Runde im Schatten spendenden Auwald tut eine Abkühlung ebenfalls ganz gut. Infos: Die große Sportanlage mit Restaurant und Biergarten grenzt direkt an den See. Neben mehreren Fußballplätzen und einer großen Sporthalle stehen hier zudem eine Tennis- und Squash-Anlage sowie Kegelbahn zur Verfügung. Ausstattung: Badesee mit abgegrenzter Nichtschwimmerzone, große Liegewiese, Sprungtürme / Startblöcke, Spielplatz, Nordic-Walking-Parcours / Trimm-dich-Pfad, Grillplätze, Ruhebänke, Toiletten / Dusche, Restaurant mit Biergarten, Wasserwacht  Parkplatz: 500 Parkplätze direkt am See, Fahrradständer  Anfahrt: Über die Bundesstraße 16, Richtung Industriegebiet / Fußballstadion, Radwegeanbindung über Donauradweg, Radtour „Moor & Wasser“  Tipp: Der angrenzende Nordic-Walking-Park bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Auwald entlang der Donau zu erwandern. Außerdem können sich Sportbegeisterte nach Belieben auf dem Trimm-dich-Pfad auspowern. Der Tag klingt bei einem kühlen Bier im Biergarten der Stadiongaststätte aus.
    Kontakt:
    • Gartnersee
    • Stadionstraße
    • 89423 Gundelfingen an der Donau
  • DonauTäler - Grüner Thronsaal Ost

    Radfahren | Schwenningen
    Majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal - östlicher Abschnitt

    DonauTäler - Grüner Thronsaal Ost

    Radfahren
    Gemächlich betritt die Donau ihren Thronsaal. Majestätisch durchfließt sie jenes erhabene Stück Land von Neu-Ulm im Westen bis Schwenningen im Osten – so, als wolle sie die friedliche Natur neben ihrem Flussbett in vollen Zügen auskosten. Die Bäume der angrenzenden Auen stehen Spalier für ihren großen Auftritt, geben ihr Raum, sich zu verbreitern und stellen sich schützend neben sie. Donaumoos, Donauried und die prunkvollen Donaustädte grüßen ihre Majestät dankbar. Schließlich war sie es, die einst den Boden für die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der angrenzenden Natur schuf, Rastplätze für Wasservögel aus ganz Europa einrichtete. Welch ein Vergnügen, mit dem Rad der Donau zu folgen – oder gegen ihren Lauf zu fahren. Welche Wohltat, die nahen Seen zu erkunden, die an heißen Tagen so wertvolle Abkühlung spenden und bei jedem Wetter einen Abstecher wert sind, um Kraft zu tanken. Welche Erholung, direkt am Lauf der Donau zu rasten. Die zahlreichen Ruheplätze und Aussichtspunkte erlauben es, dem Fluss genussvoll zuzuschauen, wie er jenes erhabene Land friedlich durchfließt. Ein majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal.
    Kontakt:
  • DonauTäler - Grüner Thronsaal - Ost und West

    Radfahren | Elchingen
    Majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal

    DonauTäler - Grüner Thronsaal - Ost und West

    Radfahren
    Gemächlich betritt die Donau ihren Thronsaal. Majestätisch durchfließt sie jenes erhabene Stück Land von Neu-Ulm im Westen bis Schwenningen im Osten – so, als wolle sie die friedliche Natur neben ihrem Flussbett in vollen Zügen auskosten. Die Bäume der angrenzenden Auen stehen Spalier für ihren großen Auftritt, geben ihr Raum, sich zu verbreitern und stellen sich schützend neben sie. Donaumoos, Donauried und die prunkvollen Donaustädte grüßen ihre Majestät dankbar. Schließlich war sie es, die einst den Boden für die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der angrenzenden Natur schuf, Rastplätze für Wasservögel aus ganz Europa einrichtete. Welch ein Vergnügen, mit dem Rad der Donau zu folgen – oder gegen ihren Lauf zu fahren. Welche Wohltat, die nahen Seen zu erkunden, die an heißen Tagen so wertvolle Abkühlung spenden und bei jedem Wetter einen Abstecher wert sind, um Kraft zu tanken. Welche Erholung, direkt am Lauf der Donau zu rasten. Die zahlreichen Ruheplätze und Aussichtspunkte erlauben es, dem Fluss genussvoll zuzuschauen, wie er jenes erhabene Land friedlich durchfließt. Ein majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal.  Start ist in 89275 Elchingen Ansprechpartner: Regionalmarketing Günzburg An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Telefon: +49 8221 2074949
    Kontakt:
  • DonauTäler - Wildfang

    Radfahren | Bissingen
    Eine Tour vom Kesseltal Richtung Egautal am Albrand entlang

    DonauTäler - Wildfang

    Radfahren
    Die Donau hat sich ihren Weg durch Bayerisch-Schwaben gebahnt, die Natur zu ihrem Palast gemacht, wie es sich für eine Majestät gehört. Aber was wäre eine Königliche Hoheit ohne die Jagdgründe ein Stück weiter draußen? Dort, wo man die königlichen Liegenschaften findet, abgeschiedene Wälder und Weiher, wertvoller und sensibler Naturraum für edles Wild und Fisch, die Ihrer Majestät zur Würde gereichen. Hier also, im Kesseltal bei Bissingen. In Finningen, Bergheim und Wittislingen, rund um Nebelbach und Brunnenbach und Egau. Hier, wo sich Radfahrer an klaren, fischreichen Gewässern erfreuen, in denen man sogar Bachmuscheln finden kann. Hier, wo dunkle, mystisch wirkende Wälder einen geheimnisvollen Zauber verbreiten, der unbedingt ergründet und erkundet werden will. Wo sich wirklich wildes Wild tummelt, das man in ruhigen Momenten beim friedvollen Dasein beobachten kann. Waldblicke und Weitblicke. Man erlebt Momente, die die Seele tief berühren, den Mensch eins werden lassen mit der Natur und ihrer einzigartigen Ausstrahlung.
    Kontakt:
  • DonauTäler - Hofmühlen

    Radfahren | Ziemetshausen
    Es klappert die Mühle! - Naturgenuss entlang der Zusam

    DonauTäler - Hofmühlen

    Radfahren
    Zu einem majestätischen Fluss wie der Donau und seinen Zuträgern gehören natürlich auch die typischen schwäbischen Dörfer. Im Zusamtal findet man idyllisch im Grünen gelegene Häuser und Höfe mit farbenfrohen Bauerngärten. Die Zusam, eine der vielen kleinen Schwestern der Donau, teilt die Landschaft nicht etwa. Nein, sie verbindet die Region. Sie mäandert sorgenlos durch das Tal. Sie war Lebensstrom für die Menschen, trieb und treibt zahlreiche Mühlen an, die man hier immer noch findet. Mit ihrer Hilfe wurde das Korn gemahlen – auf das alle satt und glücklich werden sollten. So kraftvoll und stark die Donau im Norden seit jeher über ihr königliches Reich wacht, so wichtig war es ihr auch, dass ihre Untertanen stets versorgt und zufrieden sein mögen. Wo viel Wasser und Flüsse, da viele Brücken. Radfahrer queren sie sorgenfrei, denn übermäßiger Verkehr ist nicht zu befürchten. Es lohnt sich, stehen zu bleiben und dem Wasser hinterher zu blicken, wie es fließt und fließt. Der Donau entgegen. Die jedem ihrer Zuträger von Herzen dankt, wie es sich für eine altehrwürdige Majestät geziemt.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Finningen

    Erholungs-Reich | Finningen

    Ferienwohnung Finningen

    Erholungs-Reich
    Unsere 4-Sterne-Wohnung ist vom Deutschen Tourismusverband (DTV) klassifiziert und erfüllt den Anspruch komfortabler Ausstattung! Ein Urlaub in Finningen ist etwas ganz Besonderes. Lassen Sie sich verzaubern von der Ursprünglichkeit der Region. Komfort und Qualität für Ihren Urlaub finden Sie in unserer Ferienwohnung. Wir heißen Sie mit Freude willkommen! Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie sind von hier aus möglich: Wie wäre es z.B. mit einem Besuch im LEGOLAND gerade mal 25 km entfernt. Vielleicht doch der Playmobil FunPark? Schon zu Alt? Dann vielleicht doch etwas Wasserski oder Europa-Park? Aber auch für Radfahrer gibt es hier viele Möglichkeiten. Finningen ist an den Donau-Radweg angebunden, der sich durch das Schwäbische Donautal von Ulm bis nach Donauwörth erstreckt. Bei schönem Wetter können Sie aber auch einfach die Ruhe genießen und in unserem beheizten Pool schwimmen und relaxen. Im Sommer erreicht bei schönem Wetter der Pool schnell seine 28 Grad. Somit ist der Spaß für Groß und Klein garantiert.
    Kontakt:
  • Beim Dobis

    Erholungs-Reich | Lutzingen

    Beim Dobis

    Erholungs-Reich
    Kontakt: Mail: ferienwohnung@gerstmeir.eu Tel: 09074-6129 Handy: 01522-6935557 Gemütliches Ferienhaus in zentraler, sehr ruhiger Lage in Lutzingen, direkt am Radweg "Denkmalweg 1704" gelegen. Familien und Radfahrer sind herzlich willkommen. Unser Ferienhaus ist idealer Startpunkt für Ihre Ausflüge zum Schloss Höchstädt, zur Augsburger Puppenkiste, ins LEGOLAND Deutschland und 7 Kapellen der Denzel Stiftung.
    Kontakt:
  • Hotel-Gasthof Sonne Echenbrunn

    Erholungs-Reich | Gundelfingen an der Donau

    Hotel-Gasthof Sonne Echenbrunn

    Erholungs-Reich
    Unser Landhotel mit der berühmten "Schwäbischen Gastfreundschaft" liegt im Herzen des reizvollen Donautales, direkt am Donau-Radwanderweg. Einfach gut unsere regionale "Frischeküche". Die fangfrischen Saiblinge und Lachsforellen aus unserem Fischteich sollten Sie unbedingt probieren. Schöner Biergarten und idyllische Gartenterrasse.
    Kontakt:
  • Gästehaus Zur alten Kanzlei

    Erholungs-Reich | Gundelfingen an der Donau

    Gästehaus Zur alten Kanzlei

    Erholungs-Reich
    Zentral und ruhig im Herzen von Gundelfingen gelegen, freundlich und modern eingerichtete Zimmer, mit gehobenen Komfort. 1 Suite, Freisitz im Garten, Fahrradunterstellmöglichkeit; versch. Cafes/Restaurants/Eisdielen in wenigen Schritten erreichbar; in der Nähe: Badeseen, Wasserski, 12-15 Min. nach Günzburg
    Kontakt:
  • Gästehaus Konle

    Erholungs-Reich | Blindheim

    Gästehaus Konle

    Erholungs-Reich
    Verbringen Sie einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause direkt am Donauradwanderweg zwischen Ulm und Donauwörth. Wir bieten Ihnen Übernachtungen mit Frühstück gerne auch nur für eine Übernachtung. Sie finden bei uns einen überdachten Freisitz, die Möglichkeit zum Angeln an der Donau und zahlreiche herrliche Naturbadeseen.
    Kontakt:
  • Jugendheim St. Leonhard Oberliezheim

    Erholungs-Reich | Bissingen

    Jugendheim St. Leonhard Oberliezheim

    Erholungs-Reich
    Die Vermietung erfolgt vorzugsweise an kirchliche bzw. gemeinnützige Gruppen bzw. Organisationen. Mindestbelegzahl 15 Personen. Bettzeug muss mitgebracht werden, im Haus sind Hausschuhe zu tragen, Benutzer müssen das Haus besenrein verlassen, Haustiere sind nicht erwünscht, Rauchverbot im ganzen Haus. In der hauseigenen Küche lässt sich's gemütlich kochen - Selbstversorgung tut Not! Im großen Pfarrgarten befinden sich neben vielen Obstbäumen ein Grillofen, Lagerfeuerplatz und Holzbänke.
  • Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich | Bachhagel
    Beobachtungsturm im größten Feuchtgebiet der Schwäbischen Alb

    Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich
    Vom Beobachtungsturm am südwestlichen Rand des Dattenhauser Rieds genießen Sie einen herrlich weiten Blick über das größte Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb. Das 250 ha große, natürlich entstandene Niedermoor ist ein wichtiger Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten, insbesondere für viele Vogelarten, wie z.B. Watvögel, die hier einen geschützten Brut- und Rastplatz finden.
    Kontakt:
    • Aussichtsturm Dattenhauser Ried
    • 89429 Bachhagel
  • DonauTÄLER - Grüner Thronsaal

    Radfahren | Elchingen
    Majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal

    DonauTÄLER - Grüner Thronsaal

    Radfahren
    Gemächlich betritt die Donau ihren Thronsaal. Majestätisch durchfließt sie jenes erhabene Stück Land von Neu-Ulm im Westen bis Schwenningen im Osten – so, als wolle sie die friedliche Natur neben ihrem Flussbett in vollen Zügen auskosten. Die Bäume der angrenzenden Auen stehen Spalier für ihren großen Auftritt, geben ihr Raum, sich zu verbreitern und stellen sich schützend neben sie. Donaumoos, Donauried und die prunkvollen Donaustädte grüßen ihre Majestät dankbar. Schließlich war sie es, die einst den Boden für die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der angrenzenden Natur schuf, Rastplätze für Wasservögel aus ganz Europa einrichtete. Welch‘ ein Vergnügen, mit dem Rad der Donau zu folgen – oder gegen ihren Lauf zu fahren. Welche Wohltat, die nahen Seen zu erkunden, die an heißen Tagen so wertvolle Abkühlung spenden und bei jedem Wetter einen Abstecher wert sind, um Kraft zu tanken. Welche Erholung, direkt am Lauf der Donau zu rasten. Die zahlreichen Ruheplätze und Aussichtspunkte erlauben es, dem Fluss genussvoll zuzuschauen, wie er jenes erhabene Land friedlich durchfließt. Ein majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal.  Start ist in 89275 Elchingen Ansprechpartner: Regionalmarketing Günzburg An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Telefon: +49 8221 2074949
    Kontakt:
  • Gästehaus Schule Sonderheim

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Gästehaus Schule Sonderheim

    Erholungs-Reich
    Drei Ferienwohnungen laden im denkmalgeschützten früheren Schulhaus ein. Wir haben behutsam und mit viel Liebe zum Detail umgebaut und renoviert. Für Komfort sorgen moderne Bäder und behagliche Einrichtung. Besuchen Sie uns. Wir liegen nahe des Donauradwegs und der zweit-schönste Wanderweg Deutschlands 2020 (Kategorie Mehrtagestour) DonAUwald verläuft ebenfalls in der Nähe. Als Natur-Gucker-Betrieb legen wir Ihnen unsere schöne Gegend, Wiesen, Auwälder, Baggerseen, Rad- und Wanderwege entlang der Donau besonders ans Herz. - Beliebt sind vor allem die Vogelbeobachtungstouren - wir sind vorbereitet!
    Kontakt:
  • Landhof Kling

    Erholungs-Reich | Mödingen

    Landhof Kling

    Erholungs-Reich
    Liebevoll und komfortabel eingerichtet, laden unsere Blockhäuser mit ihrer natürlichen Atmosphäre, der großzügigen Terrasse und großem Garten zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Fühlen Sie sich wie daheim!
    Kontakt:
  • Landhotel zum Adler

    Erholungs-Reich | Bachhagel

    Landhotel zum Adler

    Erholungs-Reich
    Unser modernes Gästehaus liegt im Schwäbischen Donautal und verfügt über 6 Ferien-Apartments. Zentral gelegen für verschiedene Ausflüge u.a. LEGOLAND, Margarete-Steiff-Museum, Kloster Neresheim, Wegkapelle der Denzel-Stiftung von Franz Lattke, Wanderungen, Radtouren und Badeseen. Genießen Sie einfach die Vielfalt der Natur und nehmen sich Zeit zum Ausspannen. Seit Mai 2018 heißen wir Sie in insgesamt 19 Apartements sowie einem großzügigen Wellnessbereich mit Salzgrotte und Fitnessstudio willkommen. Um fit in denTag zu starten, bietet unser Fitnessraum verschiedene Geräte für Ihr Ausdauer- und Krafttraining. Neu sind außerdem unser Konferenzraum und ein separater Frühstücksraum. In unserem Restaurant mit Biergarten bietet wir Ihnen regionale Küche und Schmankerl aus frischen Produkten.
    Kontakt:
  • Geniesserrestaurant und Geniesserhotel Lodner

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)

    Geniesserrestaurant und Geniesserhotel Lodner

    Erholungs-Reich
    Ruhige Lage im Zentrum von Lauingen, direkt am 4-Sterne-DonauRadweg und am DonAUwald-Premium-Wanderweg gelegen.Vegetarische Küche, Nichtraucherzimmer, Terrasse, Tagungsräume, Familien/Radfahrer willkommen, Restaurant für Busgruppen geeignet, Kinderbett und weitere kindgerechte Einrichtung/Ausstattung, Kinderermäßigung, Kinderspeisekarte, Zustellbett, Wochenendpauschalen Fremdsprachen: Englisch
    Kontakt:
  • Straube's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Zöschingen

    Straube's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Bequeme Betten in 3 Schlafräumen und ein großzügiger Wohn-Essbereich bieten für 5 Personen genügend Platz. Die Zimmer sind auch einzeln zu mieten - als Einzel- oder Doppelzimmer. Genießen Sie geruhsame Tage im Bachtal. Als Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Radtouren, zum Besuch interessanter Museen, Naturdenkmäler oder Freizeitparks - seien Sie herzlich WILLKOMMEN und fühlen Sie sich wohl bei uns in Zöschingen.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Mannes

    Erholungs-Reich | Lauingen (Donau)

    Ferienwohnung Mannes

    Erholungs-Reich
    Hochwertig, liebevoll ausgestattete Ferienwohnung lädt zum Entspannen ein. 3 Schlafzimmer (Boxspringbetten), Wohnzimmer mit Leseecke, Küche, Bad und Dusche. Kostenloses WLAN und Waschmaschine. Kinderfreundlich eingerichtet mit Kinderhochstuhl, Zustellbett, Spielecke, Tischtennis und Fußballkicker. Fahrradunterstellplatz vorhanden, Monteure sind herzlich willkommen! Für Wanderfreunde gibt es einen Trimm-Dich-Pfad und schöne Wanderwege in unmittelbarer Nähe. Nur 3 km vom Stadtzentrum Lauingen entfernt, ca. 15 Min. zum Legoland Günzburg.
    Kontakt:
  • Hotel-Restaurant "Zum Schlössle"

    Erholungs-Reich | Finningen

    Hotel-Restaurant "Zum Schlössle"

    Erholungs-Reich
    Im idyllischen Brunnenbachtal, umgeben von herrlicher Wald- und Hügellandschaft, seit 2004 ununterbrochen Landkreissieger im Wettbewerb bayerische Küche und Gastlichkeit, historisches Schloss aus dem 16. Jahrhundert, restaurierte historische Räume mit Führung; modernste Kegelarena Schwabens, von der bayerisch bürgerlichen Küche bis zur Gourmetküche mehrfach ausgezeichnet, einzigartig mit 9 verschiedenen Räumen und Sälen, Kinderspielplatz, Kinderkino, großes Schlossfest, regionale Produkte in der Küche; am Donau-Ries-Radwanderweg Dillingen-Nördlingen gelegen.
    Kontakt:
  • Ferienresidenz Schwaben

    Erholungs-Reich | Bachhagel

    Ferienresidenz Schwaben

    Erholungs-Reich
    Sehr schöne Ferienwohnungen in ruhiger Lage, viel Idylle in Wald und Natur laden zum Wandern, Radfahren und Ausruhen ein. Die Ferienwohnungen sind komplett neu renoviert und möbliert mit TV und Internet-Zugang in allen Zimmern. Die Ausstattung der Ferienwohnungen ist gehobener und hochwertiger Qualität.  Bachhagel liegt zentral im Bachtal. Die Städte Dillingen, Günzburg, Herbrechtingen, Giengen an der Brenz, Heidenheim und Ulm sind schnell zu erreichen. Am Radrundweg - Donautal und Alb von Dillinger Land und am Donau-Härtsfeld-Radweg gelegen - daher idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren und Wanderungen. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Kinderspielplatz. Das LEGOLAND® Deutschland erreichen Sie in 20 Autominuten und das Margarete Steiff-Museum in 10 Autominuten.
    Kontakt:
  • Donau Camping und Eichwaldstuben

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau

    Donau Camping und Eichwaldstuben

    Erholungs-Reich
    Campingplatz und Gästezimmer direkt an der Donau mit großem Biergarten. Auf einem herrlichen Wiesengelände mit altem Baumbestand befinden sich ca. 40 Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile und 30 Zeltplätzen sowie 27 Betten in unseren Gästezimmern. Der Platz ist ganzjährig geöffnet. In unserer Gaststätte sowie dem Biergarten genießen Sie regionale, schwäbische Küche.
    Kontakt:
  • Hotel zur Donau

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau

    Hotel zur Donau

    Erholungs-Reich
    Das Hotel zur Donau liegt verkehrsgünstig zwischen der Donau und Stadtmitte, unweit des Donau-Radweges. Restaurants und die Stadtmitte sind zu Fuß zu erreichen. Es stehen kostenfreie Parkplätze, sowie eine Fahrradgarage zur Verfügung.
    Kontakt:
  • Gasthof Krone

    Erholungs-Reich | Bissingen

    Gasthof Krone

    Erholungs-Reich
    Der Gasthof mit moderner, eleganter und ansprechender Atmosphäre bietet neben drei Doppel- und vier Einzelzimmern auch ein Dreibettzimmer im Erdgeschoss. Dieses ist durch eine übergroße Dusche und Toilette auch von Menschen mit einer Behinderung hervorragend nutzbar. Der Großteil der Zimmer liegt im ersten Stock und ist sowohl durchs Treppenhaus als auch durch einen Aufzug zu erreichen. Internetanschluss und Telefon sind in allen Zimmern vorhanden. Im hellen und freundlichen Frühstücksraum wird ein reichhaltiges Buffet angeboten. Das rustikale Restaurant mit Keller-Kegelbahn bietet schwäbische Küche mit Zwiebelrostbraten und bayerischem Wurstsalat.
    Kontakt:
  • Wasserschloss Kalteneck

    Erholungs-Reich | Schwenningen

    Wasserschloss Kalteneck

    Erholungs-Reich
    Das idyllische, am Ortsrand gelegene Wasserschloss aus dem 12. und 16. Jahrhundert mit Blick ins schwäbische Donauried bietet gemütliche, komfortable Gästezimmer mit und ohne Frühstück. Der Radweg Kunst, Kultur & Ried, eine Nebenstrecke des Donauradwanderwegs, führt Sie direkt zu dieser idyllischen ehemaligen Ritterburg.
    Kontakt:
  • Cafe-Restaurant Zur Alten Donau

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Cafe-Restaurant Zur Alten Donau

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Landgasthof mit regionaler schwäbischer Küche, Familienbetrieb, Biergarten, direkt am Donauradweg, Radfahrer willkommen, abgeschlossener Fahrradstellplatz.
    Kontakt:
  • Aussichtspunkt bei Gaishardt

    Aussichts-Reich | Bissingen
    Ortsteil Gaishardt: Hier können Sie eine tolle Aussicht Richtung Süden genießen.

    Aussichtspunkt bei Gaishardt

    Aussichts-Reich
    Ortsteil Gaishardt: Hier können Sie eine tolle Aussicht Richtung Süden genießen.
    Kontakt:
    • Aussichtspunkt bei Gaishardt
    • 86657 Bissingen
  • Ausblick über das Kesseltal

    Aussichts-Reich | Bissingen
    Vor der steilen Abfahrt lohnt sich der Blick über das Kesseltal

    Ausblick über das Kesseltal

    Aussichts-Reich
    Vor der steilen Abfahrt lohnt sich der Blick über das Kesseltal
    Kontakt:
    • Ausblick über das Kesseltal
    • 86657 Bissingen
  • Uli´s Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Finningen

    Uli´s Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Unsere großzügige und sehr gemütliche Ferienwohnung liegt in ruhiger Lage und bietet für 5 Personen Platz. Für Kinder steht ein großes Angebot von Spielsachen und Gesellschaftsspielen bereit. So ist auch ein Regentag kein Problem. Zur Wohnung gehört eine eigene Terrasse, überdachte Parkplätze für Autos und Fahrräder sowie eine Grillstelle. Unser Dorfladen befindet sich in direkter Nähe und so können Sie schon zum Frühstück frische Backwaren genießen. Das Dillinger Land hat ein gut ausgebautes Radwegenetz und auch Wandermöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung. Aktuelle Karten und Infomaterial zu den Ausflugzeilen liegen für Sie in der Ferienwohnung bereit.
    Kontakt:
  • Gasthof Sonne

    Erholungs-Reich | Gundelfingen an der Donau

    Gasthof Sonne

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Gasthof mit hauseigener Metzgerei und eigener Angus-Rinderzucht, seit 2004 durchgehend vom „Feinschmecker“ ausgezeichnet, Goldpreisträger bei der World Steak Challenge. In unmittelbarer Nähe vom 4-Sterne-Donau-Radweg und DonAUwald-Premium-Wanderweg. Ganzjährig geöffnet, kein Ruhetag, Kinderkarte, Sonnenterrasse. Fahrrad- und Motorradfahrer, Busse herzlich willkommen.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung "bei Eggenmüllers"

    Erholungs-Reich | Lutzingen

    Ferienwohnung "bei Eggenmüllers"

    Erholungs-Reich
    Die geräumige Ferienwohnung ist in ländlicher Idylle schön gelegen. Die Wohnung besteht aus einer geräumigen, voll eingerichteten Küche, einem hellen Ess-Wohnbereich mit gemütlicher Couch. Zu der Wohnung gehören 3 Schlafzimmer, eines mit Doppelbett und zwei mit Einzelbetten. Das großzügige Bad ist mit einer Dusche, Badewanne und WC ausgestattet. Ein separates WC ist auch vorhanden. Auf dem möblierten Balkon können Sie die Aussicht genießen. Während Ihres Aufenthaltes steht Ihnen eine Garage und ein Fahrradunterstellplatz zur Verfügung.
    Kontakt:
  • Lederle-Hof

    Erholungs-Reich | Dillingen an der Donau

    Lederle-Hof

    Erholungs-Reich
    Der Lederle-Hof liegt an der ruhigen Ortsdurchgangsstraße Donaualtheims. Die Ferienwohnung befindet sich im Obergeschoss unseres Bauernhauses. Die Schlafräume liegen auf der Rückseite des Hauses. TV integriert in der großen Wohnküche mit Eckbank, Kinderzustellbett möglich, freier Internetzugang, Freisitz am Haus, Stellplatz für PKW, Stellplatz für Fahrräder, großer Kinderspielplatz ca. 30 m vom Hof.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Hurler

    Erholungs-Reich | Bissingen

    Ferienwohnung Hurler

    Erholungs-Reich
    In unserer ruhig gelegenen Ferienwohnung im Ortsteil Unterbissingen können Sie sich vom Alltagsstress erholen. Bissingen liegt im Mittelpunkt des Städtedreiecks Dillingen, Donauwörth und Nördlingen. Von hier aus bestehen viele Ausflugsmöglichkeiten.
    Kontakt:
  • Berghof Schön

    Erholungs-Reich | Zöschingen

    Berghof Schön

    Erholungs-Reich
    Schön gelegene Ferienwohnung mit herrlichem Blick auf das Schwäbische Donautal. Einkaufsmöglichkeit vor Ort. Nahe am Härtsfeldsee gelegen und idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.
    Kontakt:
  • Privatzimmer Dünzl

    Erholungs-Reich | Wittislingen

    Privatzimmer Dünzl

    Erholungs-Reich
    Komfortable Zimmer mit Fußbodenheizung, SAT-TV Anschluss. Sie finden bei uns im Haus Sauna mit Ruhe- und Aufenthalts- sowie Kneippraum, Fitnessgeräte, Solarium, Wellnessangebote. In ruhiger Lage am 4-Sterne-DonauTäler-Radweg und am "Härtsfeld-Radwanderweg" gelegen. Die Zimmer befinden sich im Anbau eines Zweifamilienhauses mit separatem Eingang und Küche. Nutzung der Zimmer zusammen als Ferienwohnung mit ca. 100 m² möglich.
    Kontakt:
  • Gasthof Lamm

    Erholungs-Reich | Schwenningen
    Landgasthof mit eigener Metzgerei und Biergarten

    Gasthof Lamm

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Gasthof mit gut bürgerlicher Küche, Übernachtungsmöglichkeit und kleinem Biergarten. In der eigenen Metzgereien werden regionale Spezialitäten noch von Meisterhand selbst produziert.
    Kontakt:
  • Oberliezheim - Aussichtspunkt

    Aussichts-Reich | Bissingen
    Der steile Anstieg wird mit einer friedlichen Aussicht belohnt

    Oberliezheim - Aussichtspunkt

    Aussichts-Reich
    Der steile Anstieg wird mit einer friedlichen Aussicht belohnt
    Kontakt:
    • Oberliezheim - Aussichtspunkt
    • 86657 Bissingen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Besuchen Sie uns auf Facebook
× Hier entdecken Sie mehr!