• Die Zusammühle ist leider nicht mehr in Betrieb
  • Das Rathaus ist in Wertingen ein Schloss
  • Auch in Wertingen: Die Weyermühle im ehemaligen Klosterkomplex aus dem 13. Jahrhundert
  • Stadtpfarrkirche St. Martin in Wertingen

Hofmühlen

Zu einem majestätischen Fluss wie der Donau und seinen Zuträgern gehören natürlich auch die typisch schwäbischen Dörfer. Im Zusamtal findet man idyllisch im Grünen gelegene Häuser und Höfe mit farbenfrohen Bauerngärten. Die Zusam, eine der vielen kleinen Schwestern der Donau, teilt die Landschaft nicht etwa. Nein, sie verbindet die Region. Sie mäandert sorgenlos durch das Tal. Sie war Lebensstrom für die Menschen, trieb und treibt zahlreiche Mühlen an, die man hier immer noch findet. Mit ihrer Hilfe wurde das Korn gemahlen – auf dass alle satt und glücklich werden sollten. So kraftvoll und stark die Donau im Norden seit jeher über ihr königliches Reich wacht, so wichtig war es ihr auch, dass ihre Untertanen stets versorgt und zufrieden sein mögen.
Wo viel Wasser und Flüsse, da viele Brücken. Radfahrer queren sie sorgenfrei, denn übermäßiger Verkehr ist nicht zu befürchten. Es lohnt sich, stehen zu bleiben und dem Wasser hinterherzublicken, wie es fließt und fließt. Der Donau entgegen. Die jedem ihrer Zuträger von Herzen dankt, wie es sich für eine altehrwürdige Majestät geziemt.

Streckenprofil

  • 73 km
  • 127 m
  • 408 m
  • 535 m
  • 492 m
  • 381 m
Episodenkarte anzeigen

Erlebnis-Reiche

  • Besucher-Reich
  • Aussichts-Reich
  • Wasser-Reich
  • Pausen-Reich
  • Erholungs-Reich
  • Rad-Reich
  • Ferienwohnung Reitmeier

    Erholungs-Reich | Glött

    Ferienwohnung Reitmeier

    Erholungs-Reich
    Geräumige Ferienwohnung in ruhiger Lage am Ortsrand von Glött, mit einer Größe von 70 m² für bis zu 5 Personen. Die komplett eingerichtete Küche, Bad, gemütliches Wohnzimmer sowie 3 Schlafräume befinden sich im 1. Stock. Internetzugang, TV, Parkplatz und Fahrradunterstellplatz sind vorhanden. Bettwäsche, Bademantel, Handtücher sowie Endreinigung inklusive. Zahlreiche Freizeitangebote (LEGOLAND ca. 20 km), Badeseen, Sehenswürdigkeiten sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Auch für Saisonkräfte und Monteure.
    Kontakt:
  • Hotel und Restaurant ZUR GLOCKE

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Hotel und Restaurant ZUR GLOCKE

    Erholungs-Reich
    Übernachten im GLOCKE HOTEL heißt abschalten und wohlfühlen. Räume auf neue Art erleben. Wertvolle Eindrücke gewinnen und wieder kommen. Mit unserem Neubau haben wir einzigartige Möglichkeiten dafür geschaffen. Nachhaltig, barrierefrei, ökologisch sinnvoll und spannend in der Gestaltung. Die Architektur spricht außen wie innen für sich. Schwebt förmlich als kubischer Riegel über dem Boden auf zwei Stockwerken, ganz in Lärche gehüllt und von einem großen Lichtband durchzogen. Warmes Holz an Böden und Wänden, schwarzer Stahl für Rezeption und Treppen, purer Sichtbeton an den Decken. Fast geschosshoch sind die Fensterwände in den Zimmern, mit raumdurchlaufenden Sitzbänken, sanften Farben, großzügigen Flächen und raffinierten Details. Das Restaurant bietet Ihnen ehrliche und kreative Küche mit allem was die Natur zu bieten hat. Zufriedene Gäste und vielfache Auszeichnungen durch internationale und nationale Restaurantführer sind die Bestätigung für unsere Arbeit.
    Kontakt:
  • Behringer's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Behringer's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unserer gemütlichen Unterkunft im Schwäbischen Donautal mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einem vielfältigen Naturangebot. Starten Sie von hier Ihre Radtouren, Wanderungen, Stadtbesichtigungen oder gehen Sie baden an einem der zahlreichen Badeseen.
    Kontakt:
  • Isas Café

    Erholungs-Reich | Wertingen
    Gemütliches Café mit Rosengarten in der Wertinger Innenstadt

    Isas Café

    Erholungs-Reich
    In Isa's Café erwarten Sie köstliche Frühstücksgerichte für einen guten Start in den Tag, eine abwechslungsreiche Mittagskarte, hausgemachte Kuchen aus der eigenen Backstube, frisch gebrühte Kaffeespezialitäten und vieles mehr. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und fühlt Sie sich wie zu Hause. Eine Bücherecke lädt zum Verweilen ein, das Kaminzimmer verspricht Gemütlichkeit und im Sommer kann man die Sonnenstrahlen im angrenzenden Rosengarten oder auf der Dachterrasse genießen. Kommen auch Sie vorbei und spüren Sie die besondere Atmosphäre und Gastlichkeit in diesem Haus. Das Team von Isa's Café freut sich auf Ihren Besuch!
    Kontakt:
  • Restaurant - Café Gänsweid

    Erholungs-Reich | Wertingen
    Gehen Sie auf kulinarische und visuelle Entdeckungsreise!

    Restaurant - Café Gänsweid

    Erholungs-Reich
    Mit sehr viel Liebe wurde die ehemalige Werkstatt im Herzen der Zusamstadt Wertingen für Sie zum heutigen Gänsweid umgebaut.
    Kontakt:
  • Biergarten Beim Lagoi

    Erholungs-Reich | Buttenwiesen
    Einfach gemütlich, traditionell und familiär

    Biergarten Beim Lagoi

    Erholungs-Reich
    Romantischer Biergarten mit einmaliger Atmosphäre unter schattigen Kastanien- und Lindenbäumen mit großem Kinderspielplatz.
    Kontakt:
  • Biergarten Schwanenbräu

    Erholungs-Reich | Wertingen
    Biergarten im Herzen von Wertingen

    Biergarten Schwanenbräu

    Erholungs-Reich
    Mitten im Herzen von Wertingen gelegen, mit sehr altem Baumbestand, bietet der Biergarten Schwanenbräu Platz für 100 Gäste und ist trotz der zentralen Lage eine idyllische Oase der Ruhe. Hausgebraute Bierspezialitäten, bayrisch-schwäbische Brotzeiten, außergewöhnliche Biercocktails und mediterrane, vegetarische Gerichte stehen auf der Speisekarte des Schwanenbräus.
    Kontakt:
  • Schlosswirtschaft am Golfplatz Klingenburg

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gutes Essen und feine Weine direkt am Golfplatz Klingenburg. 

    Schlosswirtschaft am Golfplatz Klingenburg

    Erholungs-Reich
    Ob für den kleinen Hunger nach der Runde, für ein feines Menü am Abend, oder einfach für ein gutes Glas Wein, in dem öffentlichen Restaurant sind sowohl Golfer als auch Nicht-Golfer gleichermaßen herzlich willkommen.
    Kontakt:
  • Gasthof zum Burggrafen

    Erholungs-Reich | Burtenbach
    Gemütliches Restaurant mit Sonnenterrasse. 

    Gasthof zum Burggrafen

    Erholungs-Reich
    Das gemütliche Restaurant mit Galerie bietet Platz für insgesamt 100 Personen. An sonnigen Tagen öffnet der Gasthof zudem die beiden Sonnenterrassen. Eine gut bürgerliche Küche mit schwäbischen Spezialitäten sowie Eier- und Fischgerichte, Toaste und ein breites Angebot an Brotzeiten findet man auf der Karte des Gasthofs zum Burggraben. Jeden Sonntag gibt es zusätzlich ein großes Salatbuffet.
    Kontakt:
  • Gasthof Adler

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen
    ​Die liebevoll landestypisch eingerichteten Gästestuben und die unverfälschte schwäbisch-bayerische Küche sowie eine zauberhafte Region im schwäbischen Barockwinkel reichen aus, um sich rundum wohlzufühlen.

    Gasthof Adler

    Erholungs-Reich
    Der Gasthof Adler ist ein Traditionshotel mit Familienanschluss in der vierten Generation. Außerdem gehört das Restaurant zu den sogenannten "Schwäbischen Kartoffelwirten", die auf dem Radweg schwäbische Kartoffeltour liegen. Sie ist ein innovativer und kulinarischer Rad'l Spaß für Groß und Klein.
    Kontakt:
  • Landgasthof Stark

    Erholungs-Reich | Wertingen
    Im Keller wird's gebraut, im Freien wird's genossen. 

    Landgasthof Stark

    Erholungs-Reich
    Das traditionsreiche Haus mit romantischer Sonnenterrasse liegt direkt neben der Wallfahrtskirche „Maria Heimsuchung“. Frische heimische Produkte, bayerisch-schwäbische Gemütlichkeit und das „Gottmannshofer Extrabier“ laden zum geselligen Beisammensein mit Freunden ein.
    Kontakt:
  • Wertinger Biermuseum

    Besucher-Reich | Wertingen
    Wissenswertes zur Geschichte des Bieres und des Brauens

    Wertinger Biermuseum

    Besucher-Reich
    Im April 2001 wurde die „Museums-Stuben“ eröffnet, in der eine Auswahl historischer Gerätschaften des Brauerstandes, umfangreiches Bildmaterial und Exponate der Schwanenbräu Firmengeschichte gezeigt werden. Im Museum erwartet Sie wissenswertes zur Geschichte des Bieres, zu Brauverfahren und zur Entwicklung der Braukunst im Laufe der Zeit. Zeitgenössische Luftfilterapparate, Hefeseiher, Druckminderer, Verschneidböcke, diverse Brauerthermometer/Manometer, Brauliteratur, historische Bierflaschen/Krüge und vieles mehr warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Gerne sind wir für Gruppen bereit, den Museumsbesuch mit einem Rundgang durch die Brauerei zu verbinden, wobei Sie Interessantes übers Bierbrauen erfahren und Einblick in Sudhaus und Gärkeller erhalten (rechtzeitige Anmeldung erforderlich). Ausstellungsstücke  Historische Brauwerkzeuge und -maschinen  Altes Handwerkzeug der Mälzerei  Alte Holzfässer, Flaschen und Kisten  Dokumente und Fotos, die die Geschichte der Brauerei belegen
    Kontakt:
  • Radsport Baur

    Rad-Reich | Wertingen
    Große Auswahl an Rädern für Groß und Klein

    Radsport Baur

    Rad-Reich
    In unserem Geschäft dürfen Sie sich auf eine große Auswahl an top aktuellen Sport-, Trekking- und Cityrädern sowie eine vielfältigen Auswahl an E-Bikes mit den neuesten Technologien freuen. Auch für die Kleinsten haben wir eine große Auswahl, vom Laufrad und Kinderanhänger, bis hin zum trendigen Mountainbike. Es wartet außerdem eine große Vielfalt an hochwertig ausgewähltem Zubehör auf Sie. Durch unsere ausführliche und persönliche Beratung wird Ihr Rad perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Um Ihnen abschließend einen sicheren und unvergleichlichen Fahrspaß zu ermöglichen, bieten wir eine fachgerechte und präzise Endmontage.
    Kontakt:
  • Kneippanlage Wertingen

    Pausen-Reich | Wertingen
    Kneippanlage mit Armtauchbecken und Ruhebänken

    Kneippanlage Wertingen

    Pausen-Reich
    Idyllisch neben dem Wertinger Freibad liegt eine Kneippanlage. Hier finden Sie ein Kneippbecken mit Handlauf und ein Armtauchbecken. Ruhebänke sind ebenfalls vorhanden und laden zu einer erfrischenden Rast ein.
    Kontakt:
  • Historische Fassaden alter Fachwerkhäuser

    Besucher-Reich | Wertingen
    Historisches und charmantes Wertingen

    Historische Fassaden alter Fachwerkhäuser

    Besucher-Reich
    Der Marktplatz hat nach der Sanierung im Jahr 2002 noch mehr Glanz, Farbe und Ausstrahlungskraft gewonnen. Die historische Substanz ist hierbei erhalten geblieben. Als krönender Abschluss wurde das markante Zenetti-Haus 2006 aufwendig und detailgetreu saniert. Unter den historischen Fassaden alter Fachwerkhäuser präsentieren sich Einzelhandelsgeschäfte, Cafés, Restaurants mit Biergärten und ein Wochenmarkt.
    Kontakt:
  • Freibad Wertingen

    Wasser-Reich | Wertingen
    Badespaß für die ganze Familie in Wertingen

    Freibad Wertingen

    Wasser-Reich
    Für Spaß sorgen der Sprungturm sowie die Rutsche und die acht 50 m Bahnen. Ebenso ist für die kleinen Besucher gesorgt, zwei verbundene Kinderplanschbecken mit Quellstrom, Wasserpilz, Nackendusche, Wasserigel und Schiffchenkanal sorgen für viel Spaß und Abwechslung. Ein Garant für den erholsamen Badetag bleibt nach wie vor die idyllische Lage über Wertingen. Weitere Einrichtungen: Trampolin gegen Gebühr, Kiosk, Basketballkorb, Beachvolleyballfeld Preise:Erwachsene: Einzelkarte 3,70 Euro, Zehnerkarte 32,00 Euro, Saisonkarte 72,00 Euro, Abendtarif ab 17 Uhr 2,00 EuroJugendliche (14-17 Jahre), Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Schwerbehinderte, Schüler und Studenten (über 18 Jahre gegen Ausweis): Einzelkarte 2,00 Euro, Zehnerkarte 17,00 Euro, Saisonkarte 39,00 Eur Kinder (6-13 Jahre): Einzelkarte 1,40 Euro, Zehnerkarte 12,00 Euro, Saisonkarte 27,00 Euro Saisonfamilienkarte: 90,00 Euro Saisonkarten sind bei der Stadtverwaltung Wertingen erhältlich. Geschlossene Schulklassen: pro Person 1,00 Euro Schwerbehinderte Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre: gebührenfrei Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Anfang September täglich 10.00 - 20.00 Uhr, bei schlechtem Wetter von 10.00 - 13.00 Uhr und von 17.00 - 19.00 Uhr
  • 2-RadStadl

    Rad-Reich | Wertingen
    Familiengeführtes Fahrradgeschäft in Wertingen

    2-RadStadl

    Rad-Reich
    Das als Familienbetrieb geführte Fahrradgeschäft 2-RadStadl bietet ein breites Fahrradsortiment und Zubehör. E-Bikes können über das Wochenende (Samstag bis Dienstag) ausgeliehen werden.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage Gremheim

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Schwenningen
    Südlich der Donaubrücke nur wenige Meter vom Radweg entfernt

    Naturkneippanlage Gremheim

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Die Anlage wurde im Jahr 2000 errichtet und liegt inmitten eines Bachlaufs. Der Bach wird durch Quellen gespeist und führt immer klares, sauberes Wasser mit gleichbleibender Temperatur. Völlig naturbelassen fügt sich die Anlage in das Umfeld ein. An einem großen Baum sind Tafeln angebracht, die das Kneippen bildlich darstellen. Um ein hölzernes Geländer kann man seine Runden im Storchengang drehen und über die Treppe wieder verlassen. An der Wasserpumpe können kleine und große Kinder spielerisch die Kneipp'sche Gesundheitslehre erfahren. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit in das hölzerne Armtauchbecken einzutauchen. Die „Tasse Kaffee der Naturheilkunde“ macht geistig fit, beruhigt aber auch. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel.
    Kontakt:
  • Kneippanlage und Barfußweg am Mühlbach

    Pausen-Reich | Schwenningen
    Wenige Meter von Schloss Kalteneck die müden Beine erfrischen und die Sinne anregen

    Kneippanlage und Barfußweg am Mühlbach

    Pausen-Reich
    Nur wenige Meter vom Wasserschloss Kalteneck entfernt wartet unweit des Mühlbachs eine schöne Kneippanlage und ein Barfußpfad auf Radler und Wanderer. Sie dienen nicht nur der Gesundheitsförderung, sondern auch als Erholungs- und Rastmöglichkeit. Die Kneippanlage lädt Jung und Alt zum „Wassertreten“ ein. Die Kneipp-Anwendung ist kreislaufanregend, fördert die Durchblutung, kräftigt die Venen und belebt den gesamten Stoffwechsel. Auf einer Gehstrecke erlebt man durch Barfußlaufen besondere Sinneseindrücke und kann dabei gleichzeitig aktiv entspannen. Dadurch wird die Gesundheit und Bewegungskompetenz gefördert und das Interesse an der Natur geweckt.
    Kontakt:
  • Schloss Höchstädt

    Besucher-Reich | Höchstädt an der Donau
    Ende des 16. Jahrhunderts erbautes Schloss aus der deutschen Spätrenaissance

    Schloss Höchstädt

    Besucher-Reich
    Das im Stil der Renaissance zwischen 1589 und 1603 erbaute Schloss steht im Eigentum des Freistaates Bayern. Nach einer grundlegenden Sanierung wird es heute als Museum für die Dauerausstellung "Brennpunkt Europas 1704", als Museum Deutscher Fayencen sowie für Wechselausstellungen des Forums Schwäbische Geschichte genutzt. Besonders sehenswert ist die Schlosskapelle mit Deckenfresken von Kilian Mang. Im Sommer-Halbjahr finden Führungen statt, zudem werden ganzjährig Veranstaltungen angeboten.
    Kontakt:
  • Kneippanlage Höchstädt

    Pausen-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kneippanlage direkt hinterhalb des Rathauses Höchstädt

    Kneippanlage Höchstädt

    Pausen-Reich
    Die Kneippanlage befindet sich direkt hinter dem Rathaus, am Eingang des Stadtparks. Es gehören ein Fußreflexzonen-Parcours, ein Kältebecken sowie Ruhebänke dazu.
    Kontakt:
  • Almsee

    Wasser-Reich | Dillingen an der Donau
    Der etwas andere Baggersee - Golfen statt Baden

    Almsee

    Wasser-Reich
    Sie suchen Abwechslung zum Alltag oder wollen einfach mal etwas Neues ausprobieren? Dann besuchen Sie den Almsee am Golfclub Dillingen! Der Baggersee macht ihr Golferlebnis zu etwas ganz Besonderem. Bitte beachten Sie: Der Almsee ist kein Badesee, sondern steht nur zum Golfen zur Verfügung. Badeseen finden Sie in Gehweite entlang der Holzheimer Straße in Richtung St2032.
    Kontakt:
  • Ehemalige Synagoge und jüdischer Friedhof Buttenwiesen

    Besucher-Reich | Buttenwiesen
    Zeugnisse der einst jüdischen Gemeinde Buttenwiesen aus der frühen Neuzeit

    Ehemalige Synagoge und jüdischer Friedhof Buttenwiesen

    Besucher-Reich
    Erbaut wurde die Synagoge 1856/57. Beim Novemberprogrom 1938 wurden die Inneneinrichtung der Synagoge und die Ritualien vollständig zerstört.1950/51 erfolgte der Umbau zur Volksschule, dabei wurden die Außenfassade und Inneneinrichtung komplett umgestaltet. Durch Markierungen im Außenputz werden seit 1988 die Türen und Fenster der ehemaligen Synagoge wieder angedeutet. Eine Innenbesichtigung ist nicht möglich. Unmittelbar hinter der ehemaligen Synagoge liegt der jüdische Friedhof (1632 angelegt) mit insgesamt 286 Grabsteinen aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Der jüdische Friedhof kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden (nicht an Samstagen und jüdischen Feiertagen; männliche Besucher werden gebeten eine Kopfbedeckung zu tragen). Auch das 2019 restaurierte jüdische Ritualbad (genannt Mikwe) erinnert an die jüdische Vergangenheit des Ortes.
    Kontakt:
  • Naturerlebnispfad Hansenhohl

    Pausen-Reich | Thannhausen
    Der geheimnisvolle Schluchtwald in seiner herrlichen Umgebung.

    Naturerlebnispfad Hansenhohl

    Pausen-Reich
    Auf rund 1,5 Kilometern schlängeln sich ein schmaler Trampelfpad, steile Treppenanlagen und urige Brücken durch die geheimnisvolle Schlucht -mit Spiel- und Infostationen und einer spannenden Krimitour. Der Erlebnispfad lädt ein, die Natur zu erleben und an den 8 Spiel- und Infostationen zu knobeln. Hier kommen Entdecker und Tüftler auf ihre Kosten. Aber auch für Natur­genießer ist etwas dabei – die Nebenschluchten sind wild und ursprünglich, mit vielen Wurzelstöcken, Farnen und Moosen. Erleben Sie Natur pur, gemischt mit Spiel und Wissen. Steht das Wandern und Spazieren­gehen im Vordergrund, kann man im Anschluss über Feldwege zur Hohensteinquelle mit Picknickmöglichkeit und zum Mehlbrünnele mit Wassertretbecken sowie einer Unterstellhütte mit Sitzgelegenheit marschieren. Alternativ kann man den Spaziergang Richtung Mehlbrünnele auch auf dem Rad- und Feldweg (links), parallel zur Schlucht beginnen. Dieser ist für Rollifahrer und Kinderwagen geeignet. Für Krimifans gibt es etwas ganz besonders zu entdecken mit der Quiztour „Sabotage im Hansenhohl“. Einfach die Krimi-App "Sabotage im Hansenhohl" (Quiztour, kostenlos im App-Store verfügbar) auf das Smartphone laden. Ein Hotspot mit kostenfreiem WLAN steht rund ums Rathaus zur Verfügung. Im Winter wird aufgrund von Rutschgefahr von einer Begehung abgeraten. Lage und Anfahrt Anfangs- und Endpunkt befinden sich in direkter Nähe zur Bushaltestelle am östlichen Stadtausgang (Richtung Ziemetshausen), gegenüber des Kreisaltenheims. Ausreichend Parkplätze finden Sie beim nahegelegenen Rathaus, Edm.-Zimmermann-Str. 3.
    Kontakt:
  • Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

    Besucher-Reich | Ziemetshausen
    Wallfahrtskirche und Naturdenkmal Lindenallee; Fatimagrotte

    Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

    Besucher-Reich
    Berühmter Wallfahrtsort mit bis zu 500.000 Besuchern pro Jahr, die zum Gnadenbild der Schmerzhaften Muttergottes pilgern.
    Kontakt:
  • Der Fahrradladen GmbH

    Rad-Reich | Jettingen-Scheppach
    Beratung, Verkauf und Reparatur

    Der Fahrradladen GmbH

    Rad-Reich
    Hier können Sie Elektroräder,Mountainbikes, Trekkingräder (26'' und 28''), Kinderräder, Tandems, Einräder uvm. erwerben.
    Kontakt:
  • Fahrrad Stadler

    Rad-Reich | Ziemetshausen
    Fahrradgeschäft in Ziemetshausen

    Fahrrad Stadler

    Rad-Reich
    Fachgeschäft für Fahrräder aller Art .
    Kontakt:
  • Schloss Wertingen

    Besucher-Reich | Wertingen
    Eines der schönsten Sehenswürdigkeiten in Wertingen

    Schloss Wertingen

    Besucher-Reich
    Eines der schönsten Sehenswürdigkeiten in Wertingen ist das alte Wertinger Schloss. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und im 17. Jahrhundert erweitert. Von 1968 - 1974 wurde es renoviert. Heute ist das Wertinger Schloss Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Wertingen, welche sich aus der Stadt Wertingen und den Gemeinden Binswangen, Laugna, Villenbach und Zusamaltheim zusammensetzt.
  • Schwäbisches Ofenmuseum

    Besucher-Reich | Wertingen
    165 gusseiserne Öfen aus drei Jahrhunderten - Einblicke in vergangene Zeiten

    Schwäbisches Ofenmuseum

    Besucher-Reich
    Die Sammlung 165 gusseiserne Öfen aus drei Jahrhunderten geben Einblick in die Weiterentwicklung von Heiz- und Kochmöglichkeiten in Haus und Wohnung, in die Wohnkultur vergangener Zeit und in den Übergang vom Handwerk in die Industrieproduktion. Der Sammler Josef Lutz, gebürtiger Wertinger, trug seit 1969 gusseiserne Öfen sowie Dokumente der Hütten (Firmenchronik), über die Herstellungstechnik und den Vertrieb (Musterbücher) der Öfen zusammen. Sein Archiv von mehr als 1.000 Titeln und seine Kenntnis als Ofenhistoriker sind wissenschaftlich fundiert.
    Kontakt:
  • Radiomuseum Wertingen

    Besucher-Reich | Wertingen
    Mit rund 600 Röhrenradios, Grammophonen, Plattenspielern und vielen weiteren Geräten

    Radiomuseum Wertingen

    Besucher-Reich
    Die Sammlungen sind in fünf Räumen in der Fere-Straße untergebracht und umfassen mittlerweile rund 600 Exponate: Radiogeräte, ab 1920Musiktruhen, Musikboxen, TonbänderGrammophone, Grammolas, Plattenspieler, ältestes aus den 1920er JahrenHunderte von Schallplatten – von Schellack bis Vinyl Die Geräte sind größtenteils funktionstüchtig. Den Grundstock der Sammlung legte Heinz Hippele aus Geratshofen, der seine Geräte und Schallplatten der Stadt Wertingen 2007 geschenkt hat. Durch eine weitere Schenkung von Hans Wald aus Meitingen (160 Geräte) wurde das Radiomuseum erweitert.
    Kontakt:
  • Stadtpfarrkirche St. Martin

    Besucher-Reich | Wertingen
    Einzige zinnengekrönte Doppelturmkirche Deutschlands

    Stadtpfarrkirche St. Martin

    Besucher-Reich
    In Wertingen steht die einzige zinnengekrönte Doppelturmkirche Deutschlands. Schon 1297 bezeugt das Wertinger Stadtsiegel die doppeltürmige romanische Stadtpfarrkirche St. Martin. Im Jahre 1462 wurde sie fast ganz zerstört und in den Formen der Spätgotik neu errichtet. 1646 von den Schweden niedergebrannt, ist die Kirche um 1700 als Barockkirche größer und schöner ein drittes Mal dank Bürgerfleiß und religiösem Eifer aufgebaut geworden.
    Kontakt:
  • Torferlebnispfad Bremental

    Pausen-Reich | Jettingen-Scheppach
    Im Torferlebnispfad im Niedermoorgebiet Bremental können Jung & Alt viel erleben: Torfhütten, Wald-Pavillon, Aussichtsturm, Beobachtungsplattform und Brücken machen den Tag zu einem Erlebnis.

    Torferlebnispfad Bremental

    Pausen-Reich
    Der Torflehrpfad im Niedermoorgebiet Bremental bei Jettingen-Scheppach: Infotafeln informieren die Besucher über die Entstehungsgeschichte und das Handwerk des Torfstechens und die Besucher spüren hautnah die Flora und Fauna im Bremental. Für Gruppen empfiehlt sich unbedingt eine Führung!
    Kontakt:
  • Gasthaus "zum Holgawirt" Allerheiligen

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Brotzeiten unterm Kastanienbaum neben der Wallfahrtskirche Allerheiligen genießen.

    Gasthaus "zum Holgawirt" Allerheiligen

    Erholungs-Reich
    Direkt neben der Wallfahrtskirche Allerheiligen liegt die Gaststätte. Dort finden die Gäste Erholung unter schattigen Kastanienbäumen, bei Zithermusik und einer Brotzeit. Zur Saison gibt es Wild aus heimischen Wäldern. Dienstag ist Ruhetag.
    Kontakt:
  • Gasthaus Zur Linde

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen
    Urigen Stuben mit zünftigen Brotzeiten und feinen Schmankerl aus der schwäbischen Küche.

    Gasthaus Zur Linde

    Erholungs-Reich
    Unmittelbar am Fuße der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild befindet sich der Gasthof in dörflicher Umgebung. Im Sommer lädt ein kleiner Biergarten zum Verweilen ein.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage Steinheim

    Pausen-Reich | Dillingen an der Donau
    Naturkneippanlage im Dillinger Stadtteil Steinheim

    Naturkneippanlage Steinheim

    Pausen-Reich
    Die schön angelegte Naturkneippanlage im Dillinger Stadtteil Steinheim liegt direkt an der Egau und lädt Jung und Alt zu einer kleinen Erfrischung ein.
    Kontakt:
  • Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit

    Besucher-Reich | Buttenwiesen
    Katholische Kirche aus dem 15. Jahrhundert

    Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit

    Besucher-Reich
    Erbaut wurde die Pfarrkirche in der 2. Hälfte des 15.Jahrhunderts, 1630 und 1680 wurde sie dann grundlegend umgestaltet. Der Turmneubau erfolgte 1725 (46 m hoch). Bis zum 1. Weltkrieg wurde in Buttenwiesen die Leonhard-Wallfahrt mit Pferderitt begangen. Sehenswert ist die barocke Innenausstattung, insbesondere 11 Tafelbilder mit Szenen aus dem Leben des heiligen Leonhard (1700) und die spätgotischen Figuren, v.a. die bedeutende Pietà (1500). Die Kirche ist Teil des Kirchen- und Kapellenweges Buttenwiesen.
    Kontakt:
  • Schreinereimuseum Ziemetshausen

    Besucher-Reich | Ziemetshausen
    Bei „de Hölzerne in dr alta Säg“

    Schreinereimuseum Ziemetshausen

    Besucher-Reich
    Sammlung von holzbearbeitenden Werkzeugen des Heimatvereins, dessen größter Teil aus einer Ziemetshauser Wagnerei stammte, wurde mit Maschinen und Werkzeugen einer ehemaligen Betriebsschreinerei, die um 1900 eingerichtet und nach 100 Jahren aufgelöst wurde, in einer angemessenen Räumlichkeit zur Besichtigung untergebracht. Im ehemaligen Sägewerk der Firma Liebhaber wird an der alten Gattersäge, in der Schreinerei, an der Drechselmaschine, vom Wagner und vom Zimmermann die Arbeit in früheren Jahren gezeigt. Neben diesen heute noch „klassischen Holzberufen“ waren früher Schäffler, Knopf- und Kammmacher, Schindelmacher und Deichelmacher in Ziemetshausen tätig. Ihre Arbeitsgeräte sind teilweise ausgestellt. An den allgemeinen Öffnungstagen sind die Sägewerker, Schreiner und Drechsler bei der Arbeit und fertigen Gegenstände, die zum Selbstkostenpreis erworben werden können – der Erlös ist für den Betrieb und Unterhalt dieses Museums gedacht. Für Kinder (Gruppen oder Schulklassen) werden Workshops angeboten. Die Kinder können ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Bau von Stelzen, Holzbooten oder ähnlichem selbst testen.
    Kontakt:
  • Naturkneippanlage im Mollenbach

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Holzheim
    Naturkneippanlage inmitten der Finnenbahn in Ellerbach 

    Naturkneippanlage im Mollenbach

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Die Naturkneippanlage und das Armtauchbecken im kleinen Ort Ellerbach laden zu einer erfrischenden Rast ein. Sie liegt inmitten einer 600 m langen Finnenbahn, deren Rundkurs sich perfekt zum Walken oder auch Joggen eignet. Der Boden einer Finnenbahn ist weicher und damit schonender für die Gelenke. Da der Bau und die Pflege jedoch aufwendig sind, ist eine sogenannte Finnenbahn eine echte Seltenheit. Im Landkreis Dillingen gibt es sie nur einmal – in Ellerbach. Es handelt sich um eine speziell angelegte Strecke, die für Hobbyläufer, ambitionierte Jogger, Nordic-Walker, Crossläufer und auch Spaziergänger geeignet ist.
    Kontakt:
  • Arboretum

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    ​Im sogenannten Arboretum am Waldrand von Freihalden findet man eine Sammlung von rund 35 unterschiedlichen einheimischen und ausländischen Bäumen und Sträuchern.

    Arboretum

    Besucher-Reich
    Darüberhinaus sind neben Hölzern aus aller Welt (z.B. amerikanische Roteichen, verschiedene Mammutbäume und Ginkgo) auch bewusst arrangierte Baumgruppen zusammengefügt und in dem hervorragend beschilderten Lehrpfad beschrieben. Dadurch können beispielsweise die Unterschiede artverwandter Bäume wie z.B. Rot- und Weißbuche festgestellt oder auch das Wachstum verschiedener, aber gleichaltriger Bäume miteinander verglichen werden. Anhand der lebensnahen und teilweise bebilderten Beschreibungen erfährt man nicht nur Interessantes und Wissenswertes über die Bäume selbst, sondern auch über die vielseitige Nutzung der Holzsorten (vom Langbogen aus Eibenholz bis zum Schiffsmast aus Weißtanne) und die zahlreichen weiteren Verwendungsmöglichkeiten z.B. von Früchten der Obstbäume und Sträucher. Zum Arboretum gelangt man, indem man am südlichen Ortseingang Freihaldens nach Osten in die Oberfeldstraße abbiegt und dieser bis zum Waldrand folgt (Parkmöglichkeiten bestehen beim Grundstück)
    Kontakt:
  • Pension Zur Dorfmühle

    Erholungs-Reich | Aislingen
    Übernachten in familiärer Atmosphäre

    Pension Zur Dorfmühle

    Erholungs-Reich
    Nach dem Großstadttrubel und dem Besuch im LEGOLAND in ländlicher Idylle und Ruhe erwachen. Genuss pur in unserer 2-Sterne-Pension! Sie genießen den Aufenthalt in unseren komfortablen Zimmer, ausgestattet mit Dusche, WC, TV und Telefon. Nach einer entspannten und geruhsamen Nacht beginnt Ihr Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Es erwartet Sie ein familienfreundliches Haus, das Sie mit seiner gepflegten Gastlichkeit zum Wohlfühlen einlädt!
    Kontakt:
  • Gästehaus "Thomas"

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kleines Gästehaus für 2-4 Personen in idyllischer Lage. Vermietung auch für eine Nacht möglich!

    Gästehaus "Thomas"

    Erholungs-Reich
    Gästehaus mit:1 Schlafzimmer und 1 Wohn-Esszimmer Ausgestattete Küchenzeile Kachelofen für eine angenehme Atmosphäre Terrasse mit Sitz- und Grillgelegenheit für gemütliche Stunden Abschließbare Abstellmöglichkeit für Fahrräder und Motorräder Parkplatz direkt am Haus zentrale aber ruhige Lage, nur 5 Gehminuten vom Stadtkern entfernt Bahnhof in 5 Minuten mit dem Rad erreichbar
    Kontakt:
  • Gnadenkapelle Frauenbrunn

    Besucher-Reich | Winterbach
    Marienkapelle

    Gnadenkapelle Frauenbrunn

    Besucher-Reich
    Erbaut im Jahre 1734 - Neubau 1838 - Renoviert 1968. Die Kapelle liegt ca. 1,5 km nordwestlich außerhalb von Waldkirch. Anfahrt mit PKW oder Wanderwege oder Fahrrad. Lage in einem idyllischen Wäldchen, umgeben von Fluren u. Wäldern, bekannt durch das Quellwasser.
    Kontakt:
  • Tuchmacherhaus Thannhausen

    Besucher-Reich | Thannhausen
    Vielfältige Einblicke in die Geschichte

    Tuchmacherhaus Thannhausen

    Besucher-Reich
    Das Heimatmuseum Thannhausen im Tuchmacherhaus zeigt: die Geschichte der Stadt, von Vereinen und Schulen, der Religion- und Kirchengeschichte, von Persönlichkeiten und Künstlern, von Gewerbe und Industrie, Wohngegenstände aus dem 20. Jahrhundert. In verschiedenen Räumen erhält der Besucher Einblick in eine typische Handwerkerstube. Aus dem Bilderzimmer des Arztes und Schriftstellers Dr. Wilhelm Bauberger werden Ölgemälde gezeigt. In einem eigenen Zimmer feiert die Biedermeier- und Barockzeit Auferstehung: Hier wird an den Jugendschriftsteller und Domkapitular Christoph von Schmid erinnert. Ein Backhaus im Garten des Heimatmuseums ist die neueste Errungenschaft des Heimatvereins Thannhausen. Der Neubau eines Brotbackofens, der bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts in zahlreichen Bauernhäusern üblich war, lädt ein zu museumspädagogischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
    Kontakt:
  • Wiesenmühle

    Besucher-Reich | Villenbach
    Traditionsreiche Mühle an der Zusam bei Villenbach

    Wiesenmühle

    Besucher-Reich
    Man fragt sich, ob der Name „Wiesenmühle“ auf die Lage der Mühle zurückzuführen ist. Jedoch sind auch die anderen Mühlen an der Zusam von Wiesen umgeben, was darauf schließen lässt, dass es den Ort „Wiesen“ bezeichnet. Schon 1399 ist der Wiesenmüller beurkundet. Bis 1981 wechselte die Mühle mehrere Male den Besitzer.  Der Mühlenbetrieb wurde Anfang der 80er Jahre aufgegeben, die Landwirtschaft ca. 1985. Das Sägewerk wurde bis 1981 von einem altehrwürdigen Wasserrad betrieben. Heute wird die Wasserkraft intensiv durch eine Turbinenanlage genutzt. So ist auch hier ein modernes Wasserkraftwerk entstanden.
    Kontakt:
  • Schrankbaummühle

    Besucher-Reich | Villenbach
    Heutiges Wasserkraftwerk mit wechselvoller Geschichte 

    Schrankbaummühle

    Besucher-Reich
    Seit 1433 ist diese Mühle bekannt. Sie trägt den seltenen Namen „Schrankbaum“, was wohl so viel wie „Einfriedung einer mittelalterlichen Mühle“ bedeutet. Der Schwedenkrieg traf auch die Schrankbaummühle schwer. „1636 ist die Mühle zu Schrankbaum ganz abgebrochen und das Wasser verdorben. Selbst 1647 steht die Mühle noch öde“, wird berichtet. 1665 kaufte der Wiesenmüller Georg Hindermayer die Mühle und richtete sie wieder zu einem ordentlichen Betrieb mit neuem Mahlwerk und Landwirtschaft her. Nach 38 Jahren übernahm 1703 sein Sohn Johann Georg Hindermayer das väterliche Gut. Aus der Chronik ist bekannt, dass die Landwirte aus Villenbach, Wengen, Riedsend und Sontheim in der Schrankbaummühle mahlen ließen. Nach dem Schwedenkrieg wurde die Mühle nicht allzu gut gebaut, denn schon bald war sie samt Haus ruinös geworden. Die Besitzer von 1736 an versuchten durch reiche Hochzeiten ihre Mühle über Wasser zu halten. Aber auch Hagelschauer, Missernten und Überschwemmungen in den umliegenden Dörfern im Zusamtal machten den Müllern große Sorgen. Die Schrankbaummühle wechselte in den Folgejahren mehrmals den Besitzer, bis sie 1907 in die Hände der Familie Mayershofer gelangte - und bis heute ist.   Um die Mühle zu einem modernen Betrieb zu entwickeln war es notwendig, technische und strukturelle Veränderungen vorzunehmen. 1955 wurde die herkömmliche Rückschüttmühle durch eine vollautomatische Mühle ersetzt. Bis 1974 wurden vier Lagersilos erbaut. Die hölzerne Wehranlage zur Wasserstandregulierung der Zusam wurde in den Jahren 1979–1981 neu gebaut. Heute ist die Schrankbaummühle ein Wasserkraftwerk. Das alte „Klapperrad“ wurde 1962 gegen eine moderne Kaplan-Turbine getauscht und 1994 das Wasserkraftwerk generalsaniert. Heute produziert das Wasserkraftwerk bei einem Höhenunterschied von 1,50 m durch Ausnutzung des Gefälles eine jährliche Leistung von ca. 200.000 kWh.
    Kontakt:
  • Hausenmühle

    Besucher-Reich | Villenbach
    Geschichtsträchtige Mühle an der Zusam bei Hausen

    Hausenmühle

    Besucher-Reich
    Die erste schriftliche Überlieferung über die Hausenmühle stammt aus dem Jahr 1272. Es wird allerdings vermutet, dass die Mühle schon länger an ihrem Platz steht. Im Jahr 1670 erbaute der damalige Besitzer zusätzlich eine Sägemühle. Heute befindet sich die Hausenmühle im Besitz der Familie Brandl, was deren Urgroßmutter zu verdanken ist. Die Hausenmühle erfuhr durch den Sägebetrieb eine wirtschaftliche Blüte, welche den Namen Brandl weit über die Landkreisgrenze hinaus bekannt machte. Um 1958 wurde aus wirtschaftlichen Gründen die Kunden- und Handelsmühle stillgelegt. 1964 folgte die Aufgabe der dazu gehörenden Landwirtschaft. Das Wehr an der Zusam wurde 1959 neu errichtet. Ein durch die Familie Brandl erbauter Zusamkanal erbrachte über Schaufelräder und Transmissionen die notwendige Drehbewegung zum Betreiben der Sägegatter. Später wurde die Kraftanlage für die Stromeinspeisung umgerüstet. Durch die Modernisierung des Sägewerkes in den vergangenen Jahrzehnten konnte ein sicheres Fundament für die Zukunft dieses ehrwürdigen Betriebes geschaffen werden. Im Jahre 2006-07 wurde das Wohngebäude von Grund auf saniert und erstrahlt heute in neuem Glanz.
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Emersacker

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Emersacker
    Außergewöhnliche Kapelle von Wilhelm Huber, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei Emersacker

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Die Wegkapelle bei Emersacker, auch genannt die „Blaue Kapelle Laugnatal“, ist ein Bauwerk aus dem Projekt Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern, ließ die Kapelle durch den Architekten Wilhelm Huber nahe einer kleinen Waldlichtung am Radweg von Welden nach Emersacker erbauen.  Das längliche Tal der Laugna zwischen Welden und Emersacker sowie der hochgewachsene Fichtenbestand des Fuggerschen Waldes sind der Schlüssel für den besonderen Ort. Die Kapelle antwortet als hölzerner, 12 m hoher Turmbau, der sich wie ein großer Baumstumpf im Laufe der Jahre mit dem Wald verbinden wird. Die Kapelle ist geprägt vom sakralen, abgeschlossenen Innenraum, der eine Gegenwelt zur Natur aufbaut. Von einem überdachten Vorbereich gelangt der Besucher in die Kapelle. Der weiße Raum erhält sein Licht ausschließlich über ein gestaltetes Oberlicht aus blauem, mundgeblasenem Glas, welches auf die Wände abstrahlt. Die Farbe Blau steht im Zusammenhang mit dem Wunsch nach der Verbindung mit dem Himmel und soll zugleich die göttliche Wahrheit symbolisieren. Ein Podest dient dem Besucher sowohl als Sitzgelegenheit, als auch als Plattform für Meditation. Der Raum mit einem einfachen, geflammten Metallkreuz bietet dem Gläubigen einen Ort der Stille und Meditation. Auf einem Block gegenüber dem Eingang können Besucher und Radfahrer ihre Brotzeit genießen und die Landschaft des schönen Laugnatals betrachten. Die Sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.  Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Mäckler-Kapelle Oberthürheim: 24 kmEntfernung zur Engel-Kapelle Peterswörth: 21,5 km Parkmöglichkeiten:Parkplatz am Radweg zur Kapelle, Zufahrt bei Weldener Straße 22, N48.48650 E10.66289, Entfernung zur Kapelle 1 kmParkplatz am Schloss/Rathaus Emersacker, Im Schloß 1, N48.48873 E10.67197, Entfernung zur Kapelle 1,6 km Bitte beachten Sie: Die Zufahrt zur Kapelle ist für Autos gesperrt, direkt an der Kapelle stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei der Ludwigsschwaige

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich | Buttenwiesen
    Außergewöhnliche Kapelle von Alen Jasarevic, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei der Ludwigsschwaige

    Besucher-Reich, Aussichts-Reich, Pausen-Reich
    Das außergewöhnliche Bauwerk ist eine der Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung und liegt zwischen den beiden Weilern Ludwigsschwaige und Bartlstockschwaige im Donauried. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern, ließ die Kapelle durch den Architekten Alen Jasarevic erbauen. Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert und zum Verweilen einlädt.  Die Grundidee des Entwurfs sind zum Gebet gefaltete Hände. Die Kapelle in Form eines ansteigenden Zeltes ist zwölf Meter hoch, sechs Meter lang und verjüngt sich in der Breite von fünf Meter auf zwei Meter. Der Raum zeigt eine aufstrebende Form. Die Innenwände aus Schichtholz sind bearbeitet mit einem Hohleisen (16 mm), sodass sich eine lebendige Kerbstruktur zeigt. Die Oberfläche scheint sich im Licht zu bewegen. Eine unendliche Tiefenstruktur öffnet sich, die zum Innehalten einlädt und den Blick zum Kreuz im Licht führt. Die Sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt.  Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Staab-Kapelle Kesselostheim: 22 kmEntfernung zur Mäckler-Kapelle Oberthürheim: 16,5 km Parkmöglichkeiten:begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor Ort (250 m zur Kapelle)Parkplatz an der Bäldleschwaige, Bäldleschwaige 1 86660 Tapfheim, N48.65707 E10.72380, Entfernung zur Kapelle 2,4 kmBitte beachten Sie: Insbesondere an Wochenenden und Feiertagen kann es zu einem erhöhten Besucheraufkommen kommen. Die direkte Anfahrt mit dem Auto sollte möglichst vermieden werden. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • Wegkapelle bei Oberthürheim

    Besucher-Reich, Pausen-Reich | Buttenwiesen
    Außergewöhnliche Kapelle von Christoph Mäckler, eine der Sieben Kapellen der Denzel-Stiftung

    Wegkapelle bei Oberthürheim

    Besucher-Reich, Pausen-Reich
    Das Grundstück der Kapelle bei Oberthürheim liegt an einer Weggabelung westlich des Ortes inmitten von Feldern am Rande eines kleinen Wäldchens. Das Wegekreuz wird schon von Weitem durch große Kastanienbäume markiert. Erneut hinterlässt hier ein großer Architekt Spuren. Professor Christoph Mäckler hat das Gotteshaus geschaffen. Die ersten Entwurfsskizzen entstanden mit der Grundrissfigur in Form eines Kreuzes als Sinnbild der örtlichen Situation und des christlichen Glaubens. Der Wunsch nach Einfachheit führte im weiteren Entwurfsprozess schließlich zum Archetypus „Haus“ wie er landauf und landab in vielen Kapellen am Wegesrand zu finden ist. Die zwölf Meter hoch aufragende Kapelle ist acht Meter lang, drei Meter breit und besitzt einen Vorbau als Eingangsbereich (1,80 m lang x 1,80 m breit). Das mit 76 Grad steile Dach lässt einen unmittelbar an einen gotischen Kirchenbau denken. Diese Reduktion lässt den Ort zu einem Ort des Innehaltens werden, der sich durch das Zusammenfügen von Wegekreuz, Kastanienbaum und Kapellenhaus zu einem landschaftlichen Ensemble der Ruhe entwickelt. Im Inneren tauchen 172 Farbgläser den Kapellenraum am Tage in ein tiefblaues Licht, das durch ein goldgelbes Kreuz in der nach Westen ausgerichteten Giebelwand durchdrungen wird. Der hochaufragende Raum und seine Proportion sind nur am Abend im Licht einer unter dem Kreuz gehaltenen, goldgefassten Kerze wahrzunehmen. Das bildhafte Wachsen ins Unendliche in Verbindung mit der tiefblauen Lichtstimmung des Raumes, dem goldgelben christlichen Kreuz, dem Kerzenlicht und dem Weihwasserbecken sowie der einfachen, naturverbundenen Bauweise aus Lärchenholz erzeugen den christlich-spirituellen Raumeindruck in der Wegkapelle Oberthürheim. Entfernungen zu nächstgelegenen Kapellen am Sieben Kapellen Radrundweg:Entfernung zur Jasarevic-Kapelle Ludwigsschwaige: 16,5 kmEntfernung zur Huber-Kapelle Emersacker: 24 km Parkmöglichkeiten und Anfahrt: begrenzte Anzahl an Parkplätzen vor OrtParkplatz am Friedhof Oberthürheim, Schleifweg, N48.59452 E10.69076, Entfernung zur Kapelle 1,6 kmAnfahrt aus Richtung Donauwörth über Mertingen und ButtenwiesenAnfahrt aus Richtung Dillingen/Höchstädt über Wertingen, Unterthürheim und Oberthürheim Bitte beachten Sie: Insbesondere an Wochenenden und Feiertagen kann es zu einem erhöhten Besucheraufkommen kommen. Die direkte Anfahrt mit dem Auto sollte möglichst vermieden werden. Bitte nutzen Sie etwaige alternative Parkmöglichkeiten bzw. kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    Kontakt:
  • E.ON Bayern DSV nordic aktiv WALKING ZENTRUM Holzheim/Ellerbach

    Pausen-Reich | Holzheim
    Fit und aktiv! - mit Nordic Walking in Holzheim/Ellerbach  Seit September 2005 steht das E.ON Bayern DSV Nordic Walking...

    E.ON Bayern DSV nordic aktiv WALKING ZENTRUM Holzheim/Ellerbach

    Pausen-Reich
    Fit und aktiv! - mit Nordic Walking in Holzheim/Ellerbach  Seit September 2005 steht das E.ON Bayern DSV Nordic Walking Zentrum Holzheim / Ellerbach allen Sportbegeisterten ganzjährig kostenlos zur Verfügung. Alle Strecken sind homo-genisiert und zertifiziert. Zudem können die Wege zum Laufen, Wandern und Radfahren genutzt werden. Mit neun beschilderten Rundkursen für unterschiedliche Anforderungsprofile und einer Gesamtlänge von 60 km bietet unser Nordic Walking Zentrum beste Trainingsmöglichkeiten für Einsteiger ebenso wie für leistungssportorientierte Nordic Walker. Zu einem abwechslungsreichen Training gehören ausgewählte Kräftigungs- und Koordinationsübungen ebenso, wie ein spezielles Dehnprogramm für die beanspruchten Muskelgruppen. Ein Ganzkörpertraining das Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit in jeder Trainingseinheit trainiert. Zusätzlich wird durch den Stockeinsatz der Bewegungsapparat entlastet, die Gelenke werden geschont.  Nordic-Walking eignet sich daher bestens für Wiedereinsteiger, Anfänger bzw. Späteinsteiger. Diese Outdoorsportart ist immer und überall indiviuell durchführbar! Die Sportart für jedes Alter: - hält fit und macht Spaß zu jeder Zeit  - schont die Gelenke und erhöht dies Beweglichkeit  - stärkt den Organismus und das Immunssystem  - regt die Fettverbrennung an  - und hilft, Stress abzubauen.
    Kontakt:
  • Kneippanlage Buttenwiesen

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Buttenwiesen
    Kneippanlage mit Tretbecken, Armtauchbecken und Ruhebänken

    Kneippanlage Buttenwiesen

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Ein Tretbecken, ein Armtauchbecken mit Handwasserpumpe und 6 Ruhebänke laden ca. 100 Meter östlich des Ortsrandes von Buttenwiesen an der Straße Richtung Neuweiler zu einer kleinen Erfrischung ein.
    Kontakt:
  • Nebelbachpark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich, Wasser-Reich | Blindheim

    Naturerlebnis "Nebelbachpark Blindheim" - eine Oase für Erholungssuchende

    Nebelbachpark mit Kneippanlage

    Pausen-Reich, Wasser-Reich
    Der kleine Park, direkt am Nebelbach und am Donauradweg gelegen, ist ein Begegnungs- und Wohlfühlplatz für Menschen jeglichen Alters. Auch der Zuweg vom Bahnhof Blindheim zum DonAUwald-Wanderweg führt am Park vorbei und lädt zu einer Wanderrast ein. Fitness im Freien, ein Spaziergang durch Gräser und Blumen, die Füße im Wasser baumeln lassen oder gemütlich auf der Bank sitzen und den Vögeln lauschen – eine Auszeit ist angesagt. Kinder und Jugendliche erfreuen sich am spielerischen Zugang zum Wasser und entdecken eine neue Art der Freizeitgestaltung. Die gläsernen Infostelen informieren über die heimische Natur und deren typische Pflanzen und Tiere.
    Kontakt:
  • Natur- u. Barfußpark

    Besucher-Reich | Landensberg
    Der Natur- und Barfußüark ist ein über 4000qm großes Freizeitgelände.

    Natur- u. Barfußpark

    Besucher-Reich
    Der Park liegt an der B10 und am Radweg zwischen Glöttweng und Landensberg. 130m langer Barfußweg zum Fühlen - belegt mit (Natur-) Materialien. Wassertretbucht, Hügelparcours, Sand- und Matschflächen, Trimm-Schaukel-Klettereck.
    Kontakt:
  • Islandpferdehof Seelengrübchen - Ferien im Bauwagen

    Erholungs-Reich | Glött

    Islandpferdehof Seelengrübchen - Ferien im Bauwagen

    Erholungs-Reich
    Ferien im Bauwagen - Ruhe. Genuss. Entspannung. Direkt am Flüsschen Glött gelegen liegt der gemütlich ausgebaute Bauwagen mit Blick auf Pferdekoppeln und unbebaute Weiten für Selbstversorger mitten im großen Garten. Die Gemeinde Glött mit ihren 1081 Einwohnern liegt 9 km südwärts der Kreisstadt Dillingen. Gleich in der Nähe gibt es viele Baggerseen, die mit klarem Wasser zum Baden und Schwimmen einladen. Günzburg und LEGOLAND® Deutschland sind mit dem Auto in etwa 15 Minuten erreichbar, Augsburg und Ulm in einer guten halben Stunde. Der 4-Sterne-Donau-Radweg führt fast an Glött vorbei und auch Nördlingen und das Nördlinger Ries sollte man nicht verpassen.
    Kontakt:
  • Breisachmühle

    Erholungs-Reich | Blindheim

    Breisachmühle

    Erholungs-Reich
    ​Liebevoll renovierter Klosterbauernhof, der Entspannung und Romantik bietet. Die direkte Lage am Donauradweg bietet einen perfekten Ausgangspunkt für Ihre Urlaubsaktivitäten. Für Kinder gibt es einen Wassererlebnisbereich am Mühlbach. Für Radfahrer schnüren wir gerne ein Tourenpaket in der Region oder ein Esspaket für die Weiterfahrt. Grillplatz vorhanden. 35 min. bis LEGOLAND. Monteurpreise auf Anfrage und auch ohne Frühstück möglich.
    Kontakt:
  • E-Bike Ladestation beim Schloss Wertingen

    Rad-Reich | Wertingen
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation beim Schloss Wertingen

    Rad-Reich
    Laden Sie hier Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie bekommt, können Sie eine Radlerrast in der Zusamstadt Wertingen einlegen und den Wasserhaushalt am Trinkbrunnen auffüllen!
    Kontakt:
    • E-Bike Ladestation beim Schloss Wertingen
    • Schulstraße 10
    • 86637 Wertingen
  • Wagerseen

    Wasser-Reich | Holzheim
    Bade- und Segelvergnügen für Jung und Alt

    Wagerseen

    Wasser-Reich
    Die Wagerseen bieten für Jung und Alt ein erfrischendes Bade- und Segelvergnügen. Ist man danach hungrig, holt man sich einfach bei Luigi‘s Freiluftpizzeria Klein Sizilien eine leckere Holzofen Pizza, genießt dabei den restlichen Tag mit Freunden am Lagerfeuer oder segelt dem Sonnenuntergang entgegen. Wissenswert: Am Segelsee ist die Badenutzung auf den südlichen und den östlichen Uferbereich beschränkt. Der östliche Baggersee ist auch bei Anglern sehr beliebt. Ausstattung: 3 Baggerseen mit klarem Wasser, Segelhafen mit Clubheim und überdachter Terrasse (2 Stege mit jeweils 20 Liegeplätzen, mehrere Landliegeplätze und Slipanlage), große Liegewiesen (teils Kies), flache und kiesige Einstiege, wilde Feuerstelle, Sandspielplätze, Pizzeria mit Biergarten, mobiler Eisverkauf, Badestrand, Sandkasten und Grillplatz direkt beim Segelclub
    Kontakt:
    • Wagerseen
    • Lauinger Straße
    • 89438 Holzheim
  • E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt

    Rad-Reich | Höchstädt an der Donau
    Kostenlos auftanken! Ladestation für E-Bike Akkus

    E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt

    Rad-Reich
    Laden Sie am Höchstädter Marktplatz Ihr E-Bike kostenlos auf. Während Ihr Rad neue Energie bekommt, können Sie eine Radlerrast in der Donaustadt Höchstädt einlegen und ebenfalls neue Energie tanken.
    Kontakt:
    • E-Bike Ladestation Marktplatz Höchstädt
    • Marktplatz 2
    • 89420 Höchstädt an der Donau
  • Fuggerschloss Glött

    Besucher-Reich | Glött
    Ehemaliges Wasserschloss erbaut von Anton Fugger

    Fuggerschloss Glött

    Besucher-Reich
    Anton Fugger ließ das Schloss in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts als Wasserschloss erbauen (Baubeginn 1550). Schloss Glött blieb bis 1869 im Fugger'schen Besitz und ging dann durch Kauf an die Wagner'schen Wohltätigkeitsanstalten in Dillingen über, die dort eine Heil- und Pflegeanstalt für weibliche Taubstumme einrichteten. Die Behinderteneinrichtung Regens Wagner Glött verfügt heute über 118 Wohnplätze.
    Kontakt:
    • Fuggerschloss Glött
    • Regens-Wagner-Straße 1
    • 89353 Glött
  • Wallfahrtskirche Allerheiligen

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    Wallfahrt seit dem 14. Jahrhundert

    Wallfahrtskirche Allerheiligen

    Besucher-Reich
    Erstmalige Erwähnung einer Kirche bereits 1395, heutige Kirche erbaut im 18.Jh. (Baustil: Rokoko) Baumeister/Architekt: Langhaus: Simpert Kraemer, Chor- und Turmoktogon: Josef Dossenberger. Sehenswürdigkeiten: - Decken- und Wandfresken (um 1755) von Johann Baptist Enderle - Gemälde von Johann Georg Lederer (1738) - Kruzifix aus dem Umkreis von Gregor Erhart (um 1510/1520) - Tabernakel von Sebastian Konzmann (1747) - Spätgotische Pietá - Kreuzwegstationen östlich der Kirche (um 1746-48)
    Kontakt:
    • Wallfahrtskirche Allerheiligen
    • Allerheiligenstr. 72
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • Schloss Jettingen

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    Geburtsort von Claus Schenk von Stauffenberg

    Schloss Jettingen

    Besucher-Reich
    Im dortigen Schloss wurde am 15. November 1907 Claus Schenk Graf von Stauffenberg, einer der größten Widerstandskämpfer des Nationalsozialismus, geboren. Das Schloss mit Walmdach ist von einem Park im englischen Stil umgeben.
    Kontakt:
    • Schloss Jettingen
    • Schloßstraße 7
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • DonauTäler - Grüner Thronsaal Ost

    Radfahren | Schwenningen
    Majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal - östlicher Abschnitt

    DonauTäler - Grüner Thronsaal Ost

    Radfahren
    Gemächlich betritt die Donau ihren Thronsaal. Majestätisch durchfließt sie jenes erhabene Stück Land von Neu-Ulm im Westen bis Schwenningen im Osten – so, als wolle sie die friedliche Natur neben ihrem Flussbett in vollen Zügen auskosten. Die Bäume der angrenzenden Auen stehen Spalier für ihren großen Auftritt, geben ihr Raum, sich zu verbreitern und stellen sich schützend neben sie. Donaumoos, Donauried und die prunkvollen Donaustädte grüßen ihre Majestät dankbar. Schließlich war sie es, die einst den Boden für die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der angrenzenden Natur schuf, Rastplätze für Wasservögel aus ganz Europa einrichtete. Welch ein Vergnügen, mit dem Rad der Donau zu folgen – oder gegen ihren Lauf zu fahren. Welche Wohltat, die nahen Seen zu erkunden, die an heißen Tagen so wertvolle Abkühlung spenden und bei jedem Wetter einen Abstecher wert sind, um Kraft zu tanken. Welche Erholung, direkt am Lauf der Donau zu rasten. Die zahlreichen Ruheplätze und Aussichtspunkte erlauben es, dem Fluss genussvoll zuzuschauen, wie er jenes erhabene Land friedlich durchfließt. Ein majestätischer Auftritt im Grünen Thronsaal.
    Kontakt:
  • DonauTäler - Wasserspiele

    Radfahren | Kammeltal
    Vom Kammeltal ins Mindeltal, vorbei an Seen und kleinen Flussläufen

    DonauTäler - Wasserspiele

    Radfahren
    Es plätschert und rinnt, manchmal fließt es geschwind. Wasser ist wertvoll, Wasser ist Leben. Das Mittlere Mindeltal und das Mittlere Glöttal sind das Leben. Die Flüsse und ihr nasses Gut befruchten den Obstanbau rund um Scheppach. Das wertvolle Wasser sorgt für blühende Felder und satte Blumenwiesen in der Region. Die Flüsse geben, was sie nicht zwingend selbst zum (Über-)Leben benötigen. Sie durchströmen das fruchtbare Land, freimütig liefern sie das Wasser ab, das sie und ihre Helfer und Helfeshelfer unermüdlich aus den mächtigen Bergen im Süden holen. Wie kleine, wuselige Boten machen sie sich auf den Weg, um Ihrer Majestät, der Donau, zu dienen und sie stetig mit Nachschub zu versorgen. Ein wundervolles Zusammenspiel der Natur, das man erleben kann, wenn man auf dem Rad die Region durchstreift, die aktive Erholung für jeden Geschmack bedeutet, und dabei die vielen „Wasserblicke“ entdeckt, die den Augenblick zur tiefsten Erholung werden lassen. Ein grandioses Schauspiel der Natur, das man wahrlich spüren kann, wenn man die Füße zur Abkühlung in den fließenden Fluss hält oder einfach nur genießt und sich vor Augen führt: Wasser ist Leben, Leidenschaft und Liebe.
    Kontakt:
  • DonauTäler - Klostergarten

    Radfahren | Elchingen
    Der sanfte Lockruf der stillen Natur

    DonauTäler - Klostergarten

    Radfahren
    Im ersten Moment scheint es dem Radfahrer schwerzufallen, der Donau den Rücken zu kehren. Man hat die Ruhe an ihrem großzügigen, majestätischen Ufer genossen, war umgeben von Stille und Einsamkeit, tief entspannt bis in den letzten Muskel, trotz des rhythmischen Tretens. Aber dann entdeckt man hier entlang des (Rad-)Weges zwischen Elchingen und Ziemetshausen die vielen besinnlichen, ausblickreichen Orte, wo man das Auge schweifen lassen kann über eine erhabene Natur, die einem friedlich zu Füßen liegt. Eine liebliche Landschaft, die nicht nach Aufmerksamkeit schreit, sondern einen vorsichtigen Lockruf  aussendet und jenen, die ihm folgen, entspannte Momente schenkt. Die Region ist geprägt von kostbaren Klöstern, deren Eleganz auf den angrenzenden Naturraum abfärbt. Man findet Orte der Einkehr wie die Wallfahrtskirche Maria Versperbild oder die Klöster in Roggenburg und Oberelchingen, deren Gärten Anmut verströmen und zur Andacht animieren. So hat sich letztlich Stille über alles gelegt. Sie ist wie ein Schutzmantel, der die Bäume und Wälder, Täler und Felder behutsam umgibt, um ihre Einmaligkeit zu bewahren. Start ist am Göttinger Weg 1 (Parkplatz Napoleonshöhe), 89275 Elchingen/Oberelchingen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln Ansprechpartner: Regionalmarketing Günzburg An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Telefon: +49 8221 2074949
    Kontakt:
  • DonauTäler - Hofmühlen

    Radfahren | Ziemetshausen
    Es klappert die Mühle! - Naturgenuss entlang der Zusam

    DonauTäler - Hofmühlen

    Radfahren
    Zu einem majestätischen Fluss wie der Donau und seinen Zuträgern gehören natürlich auch die typischen schwäbischen Dörfer. Im Zusamtal findet man idyllisch im Grünen gelegene Häuser und Höfe mit farbenfrohen Bauerngärten. Die Zusam, eine der vielen kleinen Schwestern der Donau, teilt die Landschaft nicht etwa. Nein, sie verbindet die Region. Sie mäandert sorgenlos durch das Tal. Sie war Lebensstrom für die Menschen, trieb und treibt zahlreiche Mühlen an, die man hier immer noch findet. Mit ihrer Hilfe wurde das Korn gemahlen – auf das alle satt und glücklich werden sollten. So kraftvoll und stark die Donau im Norden seit jeher über ihr königliches Reich wacht, so wichtig war es ihr auch, dass ihre Untertanen stets versorgt und zufrieden sein mögen. Wo viel Wasser und Flüsse, da viele Brücken. Radfahrer queren sie sorgenfrei, denn übermäßiger Verkehr ist nicht zu befürchten. Es lohnt sich, stehen zu bleiben und dem Wasser hinterher zu blicken, wie es fließt und fließt. Der Donau entgegen. Die jedem ihrer Zuträger von Herzen dankt, wie es sich für eine altehrwürdige Majestät geziemt.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Paffenholz

    Erholungs-Reich | Holzheim

    Ferienwohnung Paffenholz

    Erholungs-Reich
    Komplett möbliert. 1 Schlafzimmer und 1 Wohnzimmer, voll ausgestattete Küche, Gefrierschrank, E-Herd mit Ceranfeld, Spülmaschine, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine usw., Bad/Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Radio und DVD-Player, Kfz-Stellplatz, Fahrrad-Abstellraum, diverse Fitnessgeräte. 2 Fahrräder und 1 E-Bike für Hausgäste kostenlos, Notebook mit DSL-Internetzugang, Zustellbett, Kinderermäßigung, Spielwiese mit Spielgeräten außen, Freisitz mit Grillplatz, Gesellschaftsspiele vorhanden, Radfahrer/Familien willkommen Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung inkl.
    Kontakt:
  • Landgasthof Lenderstuben

    Erholungs-Reich | Balzhausen

    Landgasthof Lenderstuben

    Erholungs-Reich
    Wenn Sie Natur, Idylle und eine stilvolle Unterkunft suchen, sind Sie bei uns richtig. Im April 2018 haben wir unser neu gebautes Hotel eröffnet. Unser Haus liegt direkt an wunderschönen Rad- und Wanderwegen. Badeseen und eine der modernsten Wakeboard-Anlagen sind in unmittelbarer Nähe. Sowie das Legoland und der Skylinepark sind in einigen Autominuten erreichbar.
    Kontakt:
  • Beim Dobis

    Erholungs-Reich | Lutzingen

    Beim Dobis

    Erholungs-Reich
    Kontakt: Mail: ferienwohnung@gerstmeir.eu Tel: 09074-6129 Handy: 01522-6935557 Gemütliches Ferienhaus in zentraler, sehr ruhiger Lage in Lutzingen, direkt am Radweg "Denkmalweg 1704" gelegen. Familien und Radfahrer sind herzlich willkommen. Unser Ferienhaus ist idealer Startpunkt für Ihre Ausflüge zum Schloss Höchstädt, zur Augsburger Puppenkiste, ins LEGOLAND Deutschland und 7 Kapellen der Denzel Stiftung.
    Kontakt:
  • Gästehaus Konle

    Erholungs-Reich | Blindheim

    Gästehaus Konle

    Erholungs-Reich
    Verbringen Sie einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause direkt am Donauradwanderweg zwischen Ulm und Donauwörth. Wir bieten Ihnen Übernachtungen mit Frühstück gerne auch nur für eine Übernachtung. Sie finden bei uns einen überdachten Freisitz, die Möglichkeit zum Angeln an der Donau und zahlreiche herrliche Naturbadeseen.
    Kontakt:
  • Hotel-Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich | Wertingen

    Hotel-Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich
    Das familiengeführte Hotel liegt zentral in Wertingen, 40 Fahrminuten vom Legoland entfernt. Es verfügt über einen Biergarten, ein tägliches Frühstücksbuffet und einige Zimmer haben einen Balkon. Die hellen Zimmer im Hotel Gasthof zum Hirsch erwarten Sie mit einem TV, einem Schreibtisch und einem eigenen Bad mit einem Haartrockner. Im Restaurant des Hotel Gasthof zum Hirsch genießen Sie regionale Gerichte. Die grüne Umgebung eignet sich ideal zum Radfahren und für Spaziergänge durch die Landschaft. Augsburg befindet sich 45 km entfernt und bietet sich für einen Tagesausflug an.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Röfingen

    Erholungs-Reich | Röfingen

    Ferienwohnung Röfingen

    Erholungs-Reich
    Die Ferienwohnung Röfingen erwartet Sie mit einem Garten in Röfingen in Bayern. Die Unterkunft befindet sich 50 km von Senden entfernt und bietet kostenfreie Privatparkplätze. Dieses Apartment verfügt über 1 Schlafzimmer, 1 Bad und einen Flachbild-TV. Die Unterkunft ist mit einer Küche ausgestattet. Augsburg liegt 42 km vom Apartment entfernt und Ulm erreichen Sie nach 46 km. Der nächste Flughafen ist der 61 km von der Ferienwohnung Röfingen entfernte Flughafen Memmingen.
    Kontakt:
  • Beobachtungsturm Östliches Donauried

    Aussichts-Reich | Blindheim
    Vom Beobachtungsturm die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Donaurieds bestaunen

    Beobachtungsturm Östliches Donauried

    Aussichts-Reich
    Im östlichen Donauried ist im Rahmen des Life-Projektes ein neuer Lebensraum für europaweit bedrohte Vogelarten wie den Silberreiher, Rotschenkel, Kiebitz und Großen Brachvogel entstanden. Der Beobachtungsturm südlich der Donau und mehrere Erlebnisstationen zeigen diese einzigartige Landschaft mit seiner Tier- und Pflanzenwelt. Unbedingt Fernglas einpacken und die bunte Vogelwelt bewundern!
    Kontakt:
    • Beobachtungsturm Östliches Donauried
    • 89434 Blindheim
  • Ritterspielplatz Winterbach

    Pausen-Reich | Winterbach
    Auf dem Ritterspielplatz in Waldkirch ist viel geboten. Ein Ritterturm, mehrere Spielgeräte, ein Volleyballfeld und ein...

    Ritterspielplatz Winterbach

    Pausen-Reich
    Auf dem Ritterspielplatz in Waldkirch ist viel geboten. Ein Ritterturm, mehrere Spielgeräte, ein Volleyballfeld und ein Grillplatz laden zum Toben, Spielen und Verweilen ein.
    Kontakt:
    • Ritterspielplatz Winterbach
    • Hauptstraße
    • 89368 Winterbach
  • Heiligmannsee

    Wasser-Reich | Jettingen-Scheppach
    EU-Badesee

    Heiligmannsee

    Wasser-Reich
    Der Heiligmannsee bei Jettingen-Scheppach gilt als EU-Badesee. Er liegt sehr schön von Bäumen umgeben und biete eine große Liegewiese. Das Tauchen mit Atemgerät ist erlaubt, ebenso das Fahren mit Elektro-Modellbooten. Der See ist bequem mit dem Auto zu erreichen und mit dem Fahrrad ist er direkt über den Mindeltal-Radweg zu erreichen. Den genauen Standort finden sie in der interaktiven Karte.
    Kontakt:
    • Heiligmannsee
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • Naturspielplatz Waldkirch

    Pausen-Reich | Winterbach
        

    Naturspielplatz Waldkirch

    Pausen-Reich
    Spielplatz ohne Spielgeräte, großer Wasser-Sandbereich, Bolzplatz, Indianer-Tipi, Pavillon, Grillstelle, Kletterbaum, Spielfreifläche, Waldrandlage
    Kontakt:
    • Naturspielplatz Waldkirch
    • Ziegelstraße
    • 89368 Winterbach
  • GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad

    Pausen-Reich | Münsterhausen
    Erlebnispfad mit 11 Stationen

    GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad

    Pausen-Reich
    Die rund 5 km lange Route verläuft größtenteil auf dem Mindeltal-Radweg, ermöglicht aber auch Abstecher zu abseits gelegenen, interessanten Wasserorten, an denen Wasser erforscht sowie erlebt werden kann. An 11 Stationen werden anhand von Informationstafeln verschiedene Facetten des Lebens an und in den Gewässern Münsterhausens gezeigt. Der Lehrpfad soll naturkundliches Wissen vermitteln, zum Nachdenken anregen und letztlich einen behutsamen Umgang mit unserem Lebensraum fördern.
    Kontakt:
    • GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad
    • 86505 Münsterhausen
  • Gästehaus Schule Sonderheim

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Gästehaus Schule Sonderheim

    Erholungs-Reich
    Drei Ferienwohnungen laden im denkmalgeschützten früheren Schulhaus ein. Wir haben behutsam und mit viel Liebe zum Detail umgebaut und renoviert. Für Komfort sorgen moderne Bäder und behagliche Einrichtung. Besuchen Sie uns. Wir liegen nahe des Donauradwegs und der zweit-schönste Wanderweg Deutschlands 2020 (Kategorie Mehrtagestour) DonAUwald verläuft ebenfalls in der Nähe. Als Natur-Gucker-Betrieb legen wir Ihnen unsere schöne Gegend, Wiesen, Auwälder, Baggerseen, Rad- und Wanderwege entlang der Donau besonders ans Herz. - Beliebt sind vor allem die Vogelbeobachtungstouren - wir sind vorbereitet!
    Kontakt:
  • Ferienwohnung "Rascher Schuster"

    Erholungs-Reich | Zusamaltheim

    Ferienwohnung "Rascher Schuster"

    Erholungs-Reich
    Seien Sie unser Gast beim "Raschen Schuster" in der Dorfmitte von Zusamaltheim, nur 5 km von Wertingen entfernt. Die liebevoll gestaltete Ferienwohnung lädt ein zum Entspannen und zu einem besonderen "Urlaub im Denkmal". In unserm denkmalgeschützten Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert finden Sie eine großzügige, individuelle Ferienwohnung mit bis zu drei Gästezimmern. Das schwäbische Bauernhaus wurde mit Liebe zum Detail nach denkmalpflegerischen und wohngesunden Aspekten saniert. Hochwertige, langlebige Materialien prägen das Ambiente. Die Verwendung von historischen Baustoffen und natürlichen Materialien wie Holz, Schilfrohr, Lehm und Hanf unterstreichen den Charakter des Hauses. Die Ausstattung erfolgte mit antiken und massiven Möbeln und Betten mit hochwertigen Komfortmatratzen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt an einem besonderen Ort, in einem historischen Haus, dessen ursprünglicher schwäbischer Baustil bewahrt wurde. Eine uralte große Linde, ziert den Hof und spendet an heißen Sommertagen angenehmen Schatten. Ein geschützter Freisitz neben der alten Scheune lädt zum Sonnenbaden oder zu geselligen Grillabenden ein. Ein Schwenkgrill steht Ihnen auf Anfrage zur Verfügung. An Ihrem Urlaubsort finden Sie einen Bioladen, eine Bäckerei und einen Tee-Laden mit kleinem Café. Zahlreiche Badeseen, Rad- und Wanderwege, Restaurants und Biergärten befinden sich in der Nähe. Besuchen Sie uns alleine, zu Zweit, mit Familie oder Freunden, wir freuen uns auf Sie.
    Kontakt:
  • Apartment Haus Maria Waldblick

    Erholungs-Reich | Burtenbach

    Apartment Haus Maria Waldblick

    Erholungs-Reich
    Herzlich Willkommen in unserer 95 m² 4 Sterne Ferienwohnung Maria Waldblick-der Urlaubstipp für Jung und Alt zu jeder Jahreszeit. Wiesen und Wald sind in unmittelbarer Nähe und eine Anwohnerstraße -Sackgasse- ideal für Kinder. Das Legoland erreichen Sie in ca. 18 km.
    Kontakt:
  • Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich | Röfingen

    Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich
    Lassen Sie es sich gut gehen im Gasthof Zahler! Unsere gemütlichen Gästezimmer laden zum Verweilen und Wohlfühlen ein und unsere Küche verwöhnt Sie mit schwäbischen Spezialitäten. Von Dienstag bis Sonntag bieten wir Ihnen bis 21:30 Uhr durchgehend warme Küche, montags ist unsere Küche geschlossen. Unser Hotelanbau kann mit 18 modernen und großzügigen Zimmern aufwarten. Alle Zimmer sind mit Fernseher, Telefon, kostenlosem WLAN und selbstverständlich auch mit Dusche und WC ausgestattet. Bei der Gestaltung unserer Zimmer war es uns wichtig, besonders auf Barrierefreiheit zu achten.
    Kontakt:
  • Landgasthof Adler

    Erholungs-Reich | Aislingen

    Landgasthof Adler

    Erholungs-Reich
    Kommen Sie nach Bayerisch-Schwaben und verbringen Sie ruhige Nächte in unseren liebevoll eingerichteten Einzel- oder Doppelzimmern. Ihr Fahrzeug können Sie kostenlos direkt vor dem Hotel parken. Morgens verwöhnen wir Sie mit einem reichhaltigen Frühstück.
    Kontakt:
  • Schullandheim Bliensbach

    Erholungs-Reich | Wertingen

    Schullandheim Bliensbach

    Erholungs-Reich
    ca. 3 km östlich von Wertingen. Regionale schwäbische Küche, kindgerechte Küche, vegetarische Küche, Diätküche, rollstuhlgeeignet, Nichtraucherhaus, Tagungsräume, Busparkplatz, Spielwiese, Grillplatz, Spiele im Haus, Bolzplatz, Turnhalle, "Snoezelenraum", Wasserklangbett, Lernwerkstatt, Programmangebote auf der Homepage, alle Zweibettzimmer behindertengerecht ausgestattet mit Pflegebad, Mehrbettzimmer, insgesamt 96 Betten.
    Kontakt:
  • Wohnmobilpark Wertingen

    Erholungs-Reich | Wertingen

    Wohnmobilpark Wertingen

    Erholungs-Reich
    Großzügig angelegter und eingezäunter Wohnmobilpark auf einem 1600m² großen Areal, in zentraler Lage. Der ruhig gelegene Wohnmobilpark ist sternförmig angeordnet und bietet Platz für 12 Mobile mit einer Länge von ca. 8,5 m. An jeden Stellplatz grenzt ein Grünstreifen. Die Aufenthaltsdauer ist nicht begrenzt. Alter Baumbestand bietet im Sommer teilweise Schatten. Der Ortskern ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Hunde sind erlaubt. Stellplatz: pro Nacht und Mobil 8,00 Euro Wasser: ca. 100 Liter/ 1,00 Euro Entsorgung: kostenlos Strom: max. 6 A/1300 W - 2,00 Euro/ Tag
    Kontakt:
  • Wasserschloss Kalteneck

    Erholungs-Reich | Schwenningen

    Wasserschloss Kalteneck

    Erholungs-Reich
    Das idyllische, am Ortsrand gelegene Wasserschloss aus dem 12. und 16. Jahrhundert mit Blick ins schwäbische Donauried bietet gemütliche, komfortable Gästezimmer mit und ohne Frühstück. Der Radweg Kunst, Kultur & Ried, eine Nebenstrecke des Donauradwanderwegs, führt Sie direkt zu dieser idyllischen ehemaligen Ritterburg.
    Kontakt:
  • Cafe-Restaurant Zur Alten Donau

    Erholungs-Reich | Höchstädt an der Donau

    Cafe-Restaurant Zur Alten Donau

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Landgasthof mit regionaler schwäbischer Küche, Familienbetrieb, Biergarten, direkt am Donauradweg, Radfahrer willkommen, abgeschlossener Fahrradstellplatz.
    Kontakt:
  • Feuchtmayr's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach

    Feuchtmayr's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Unsere 2014 grundsanierte und liebevoll eingerichtete, 36 m2 große Nichtraucher-Ferienwohnung liegt in idyllischer Lage mitten im Grünen am Ortsrand der Marktgemeinde Jettingen-Scheppach. Die Wohnung bietet Platz für 1 - 4 Personen und ist ausgestattet mit Radio, TV, Bettwäsche und Handtüchern. Zusätzlich ist eine Terrasse mit Grillplatz vorhanden.
    Kontakt:
  • Haus "Seeblick"

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach

    Haus "Seeblick"

    Erholungs-Reich
    Große, gemütliche Ferienwohnung direkt am Waldrand im "Naherholungsgebiet Augsburg Westlich der Wälder" mit integrierter Teichanalage. Angelmöglichkeit, Lagerfeuer, Grillen, Streicheltiere, Wandern, Nordic-Walking! Genießen Sie die Ruhe inmitten der Natur. Zum Legoland ca. 18 km. Weitere schöne Ausflugsziele in der Umgebung!
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Riedele

    Erholungs-Reich | Dürrlauingen

    Ferienwohnung Riedele

    Erholungs-Reich
    Herzlich Willkommen. Unsere Ferienwohnungen (75 und 85 qm) verfügen über getrennte Schlafzimmer. Eine gemütliche Atmosphäre zaubert im Ess-/Wohnzimmer der Schwedenofen. Die Ferienwohnung ist ausgestattet mit Küche, Bad, sep. WC, Sat TV, incl. Bettwäsche und Handtücher. Der Garten bietet sich mit den Sitzplätzen zum Grillen an. Eine erholsame Zeit bei uns wünscht Ihnen Familie Riedele.
    Kontakt:
  • Spechthütte

    Pausen-Reich | Holzheim
    Überdachte Brotzeitbänke laden zum Verweilen ein

    Spechthütte

    Pausen-Reich
    Überdachte Brotzeitbänke laden zum Verweilen ein
    Kontakt:
    • Spechthütte
    • 89438 Holzheim
  • Gästehaus Gold

    Erholungs-Reich | Glött

    Gästehaus Gold

    Erholungs-Reich
    Zwei komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen mit Geschirrspüler und E-Geräten, Wohn-Esszimmer mit Sat-TV, DVD, CD/Radio und Spielen, 2-3 Schlafzimmern, Kinderbett, Bad (Dusche, WC), WC, Fitnessgeräten, Parkplatz, Freisitz im Garten, inkl. Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Badeseen, Radwege, Einkaufsmöglichkeiten, Legoland 20 km. Seit mehreren Jahren führen wir das Gästehaus Gold als Familienbetrieb. Unsere Gäste schätzen das persönliche Verhältnis, die geräumigen Zimmer und unseren Freisitz im Garten. Bei uns können Sie und Ihre Kinder Urlaub machen wie es Ihnen beliebt. Gerne vermieten wir auch an Monteure. Unsere Wohnungen Unser Gästehaus ist vor allem für Familien mit Kindern die ideale Lösung. In beiden Ferienwohnungen mit jeweils 80 Quadratmetern finden Sie ein Wohn- und Esszimmer, eine geräumige Küche, ein Bad mit Dusche und Schlafzimmer mit insgesamt 8 bzw. 5 Betten plus Kinderbett. Platz genug also, um sich ganz wie zu Hause zu fühlen. Eine kontrollierte Wohnraumbelüftung sorgt für gutes Raumklima. Auf der gemütlichen Veranda können Sie ungestört die lauen Sommernächte genießen und grillen – eben richtig erholen. Ein Abstellraum bietet Platz für Fahrräder, Surfbretter und all die Dinge, die Sie für einen aktiven Urlaub brauchen. Auf dem Stellplatz steht Ihr Auto sicher und geschützt. Einkaufsmöglichkeiten im Ort und in der näheren Umgebung. Badeseen, Radwege, Sport- und Spielplatz sind schnell zu erreichen. Unser Garten In unserem Garten können Sie sich wie zu Hause fühlen. Es gibt eine Liegewiese, eine Teichanlage mit Bachlauf, ein Kneippbecken, einen Sandkasten für Kinder, mehrere Sitzplätze mit Grillbenutzung und einen Fahrradschuppen.
    Kontakt:
  • Gasthof "Zur Sonne"

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach

    Gasthof "Zur Sonne"

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Gasthof mit regionaler und internationaler Küche. Die 16 Gästezimmer sind mit DU/WC, Kabel-TV und Telefon ausgestattet. Fahrrad- und kinderfreundlich, Hunde auf Anfrage erlaubt. Nur 2 km von der A8 entfernt. 10 Minuten ins Legoland.
    Kontakt:
  • Gasthof zur Sonne

    Erholungs-Reich | Röfingen

    Gasthof zur Sonne

    Erholungs-Reich
    Landgasthof am Rande der Holzwinkelregion, regionale schwäbische Küche, tägl. Mittagstisch, großer Biergarten, Busservice, moderne Gästezimmer, Spielplatz, Liegewiese, Fahrradgarage, Frühstücksbuffet. Fahrradwege in alle Richtungen, 10 km bis zum LEGOLAND.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung "bei Eggenmüllers"

    Erholungs-Reich | Lutzingen

    Ferienwohnung "bei Eggenmüllers"

    Erholungs-Reich
    Die geräumige Ferienwohnung ist in ländlicher Idylle schön gelegen. Die Wohnung besteht aus einer geräumigen, voll eingerichteten Küche, einem hellen Ess-Wohnbereich mit gemütlicher Couch. Zu der Wohnung gehören 3 Schlafzimmer, eines mit Doppelbett und zwei mit Einzelbetten. Das großzügige Bad ist mit einer Dusche, Badewanne und WC ausgestattet. Ein separates WC ist auch vorhanden. Auf dem möblierten Balkon können Sie die Aussicht genießen. Während Ihres Aufenthaltes steht Ihnen eine Garage und ein Fahrradunterstellplatz zur Verfügung.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Sucker

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach

    Ferienwohnung Sucker

    Erholungs-Reich
    Kinderfreundlich, Garten mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten, möbelierte Terrasse. 80 qm große Ferienwohnung mit: zwei Schlafzimmer, ein Doppelbett, ein Hochbett (Breite unten: 1.40 und oben 0,90 m), Babybett, Wohn/Esszimmer, komplett eingerichtete Küche, Handtücher, Geschirrtücher, inklusive Bettwäsche, Endreinigung, zwei PKW-Stellplätze.
    Kontakt:
  • Landgasthof "Zum Adler"

    Erholungs-Reich | Landensberg

    Landgasthof "Zum Adler"

    Erholungs-Reich
    Schwäbischer Landgasthof im Naturpark "Augsburg Westliche Wälder", im Glötttal zw. Burgau und Zusmarshausen, an der B 10; moderne Gästezimmer, günstige Familienzimmer, gutbürgerliche Küche, Spielplatz, Biergarten, gr. Parkplatz; Rad- u. Wanderwege, ruhige Lage, Natur- und Barfußpark 100 m, LEGOLAND 18 km. Anreise: Von Stuttgart herkommend über die A 8 Ausfahrt Burgau Richtung Augsburg-Zusmarshausen Von München herkommend über die A 8 Ausfahrt Zusmarshausen Richtung Ulm-Burgau Wir liegen direkt an der B 10 zwischen Burgau und Zusmarshausen.
    Kontakt:
  • Ferienwohnung Keis

    Erholungs-Reich | Dürrlauingen

    Ferienwohnung Keis

    Erholungs-Reich
    FeWO im 1.OG, Südbalkon, kompl. einger. Küche, Wohnzimmer mit TV, WC/Bad mit Hand- und Badetücher. Im Garten: gr. Trampolin, Grillplatz, Freisitz u. Liegestühle. In der Holzwinkel-Region, Naturpark Augsburg Westliche Wälder, Ausgangspunkt zu schönen Rad- und Wandertouren. LEGOLAND 15 km.
    Kontakt:
  • Anita's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich | Winterbach

    Anita's Ferienwohnung

    Erholungs-Reich
    Gemütliche FeWo in ruhiger Lage auf dem Lande im Naturpark Augsburg Westl. Wälder, kompl. einger. Wohnküche, sonnige Terrasse u. Garten; Grill; Naturspielplatz im Ort, schöne Rad- und Wanderwege in herrlicher Landschaft; 20 km bis LEGOLAND.
    Kontakt:
  • Badesee Burtenbach

    Wasser-Reich | Burtenbach
    Am Badesee in Burtenbach können Sie sich eine Abkühlung holen oder einfach nur die Sonne genießen.

    Badesee Burtenbach

    Wasser-Reich
    Kontakt:
    • Badesee Burtenbach
    • 89349 Burtenbach
  • Gästehaus Schmid

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen

    Gästehaus Schmid

    Erholungs-Reich
    Zentral gelegen, trotzdem ruhig liegt unser familiär geführtes Gästehaus. Im Herbst 2018 wurden alle Zimmer, Bad und Küche komplett saniert. Das DZ verfügt über 2 freistehende Einzelbetten. WLAN ist vorhanden. Wir bieten wahlweise ein regionales und reichhaltiges Frühstück. Durchreisende, Radfahrer, Pilger, Urlauber oder Monteure - alle Gäste sind uns herzlich willkommen. Haustiere auf Anfrage.
    Kontakt:
  • Gästehaus Eisele

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen

    Gästehaus Eisele

    Erholungs-Reich
    Unser Haus liegt in Ziemetshausen an der B300 ca. 30 km westlich von Augsburg und ca. 50 km östlich von Ulm, 35km v. LEGOLAND entfernt, 10 Min. zu Fuß nach Maria Vesperbild. Sehr gute Wander- u. Radfahrmöglichkeiten. Schöne, helle Zimmer, mit TV, DU, WC oder teilweise mit Etagendusche. Besonders willkommen sind bei uns auch Monteure und Zeitarbeiter. Großer Aufenthaltsraum mit Kochgelegenheit, Kaffeemaschine und Balkon, dazu 1 Ferienapp. für 2-4 Personen. Alle Zimmer sind mit einem TV ausgestattet. Kostenloses W-Lan verfügbar.
    Kontakt:
  • Zusammühle

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Zusammühle

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Zusammühle
    • Mühlstraße 7
    • 86473 Ziemetshausen
  • Kunstmühle Welzhofer

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Kunstmühle Welzhofer

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Kunstmühle Welzhofer
    • Zur Mühle 9
    • 86473 Ziemetshausen
  • Mayermühle Uttenhofen

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Mayermühle Uttenhofen

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Mayermühle Uttenhofen
    • St.-Joseph-Str. 37
    • 86473 Ziemetshausen
  • Warm-Up Party Donautal-Radelspaß 2022

    Feste/Bälle/Tanz, Sport/Freizeit | Wertingen
    Radeln Sie bereits am Samstag, 10. September, zur großen „Umsonst & Draußen“-Party nach Wertingen!

    Warm-Up Party Donautal-Radelspaß 2022

    Feste/Bälle/Tanz, Sport/Freizeit
    Neben unserer beliebten Radelspaß-Band FIZZ und der Inklusionsband der Lebenshilfe Dillingen  "Muscht du habba" wird "Meine Lieblingsband" am Samstagabend die Radelspaß-Bühne rocken.
    Lassen Sie sich von den vielfältigen Sounds der Bands in den Bann ziehen und erleben einen Spätsommerabend unter freiem Himmel bei Klängen verschiedener Pop-, Rock- und Bigband-Klassiker. Hier kommen selbst Tanzmuffel in Stimmung.
    Zwischendurch kümmern sich die Wertinger Vereine und Gastronomen um das leibliche Wohl der Gäste und die Cocktail-Bar sorgt für Urlaubsstimmung. Lassen Sie den Abend gemeinsam ausklingen bzw. läuten Sie den Radelspaß-Sonntag ein.
     
    Der Eintritt zu dem musikalischen Eintritt ist frei. Über Spenden zu Gunsten der Aktion „Sternstunden“ freuen wir uns!
    Kontakt:
    • Warm-Up Party Donautal-Radelspaß 2022
    • Marktplatz 1
    • 86637 Wertingen
  • Waldgasthof Bergfried

    Erholungs-Reich | Wertingen
    Wohltuende Behaglichkeit am Waldrand von Wertingen

    Waldgasthof Bergfried

    Erholungs-Reich
    Der am Waldrand gelegene Gasthof lädt ein, eine Rast zu machen, sich mit einem kühlen Getränk zu erfrischen oder einen gemütlichen Abend in geselliger Atmosphäre zu verbringen. Freundliche Zimmer, Frühstücksbuffet und schwäbische Spezialitäten, eine vegetarische Karte und ein Biergarten unter schattigen Bäumen
    Kontakt:
  • RADSPORT DRESP - Thannhausen

    Rad-Reich | Thannhausen
    Fachgeschäft für Einsteiger und Profis

    RADSPORT DRESP - Thannhausen

    Rad-Reich
    Verkauf von e-Bikes
    Kontakt:
  • EDELRAD

    Rad-Reich | Thannhausen
    Fahrradgeschäft in Thannhausen

    EDELRAD

    Rad-Reich
    Im Fahrradgeschäft Edelrad in Thannhausen können verschiedene Räder sowie Zubehör erworben werden.
    Kontakt:
  • Zum Bayerischen Löwen

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gemütliches Flair und gut bürgerliches Essen im Bayerischen Löwen in Freihalden. 

    Zum Bayerischen Löwen

    Erholungs-Reich
    Das inmitten der schönen Marktgemeinde Jettingen-Scheppach gelegene, alteingesessene Gasthaus „Zum bayerischen Löwen“ besteht bereits seit über 150 Jahren und ist somit das älteste Gasthaus im Ort. Nach und nach wurde es von Familie Singer zu einem kleinen Schmuckstück im modernen Stil umgebaut.
    Kontakt:
  • Gasthof Lamm

    Erholungs-Reich | Schwenningen
    Landgasthof mit eigener Metzgerei und Biergarten

    Gasthof Lamm

    Erholungs-Reich
    Gemütlicher Gasthof mit gut bürgerlicher Küche, Übernachtungsmöglichkeit und kleinem Biergarten. In der eigenen Metzgereien werden regionale Spezialitäten noch von Meisterhand selbst produziert.
    Kontakt:
  • Gaststätte zur Traube in Schönenberg

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gut bürgerliches Lokal in Schönenberg bei Jettingen-Scheppach

    Gaststätte zur Traube in Schönenberg

    Erholungs-Reich
    Deutsche Köstlichkeiten in urigem Ambiente.
    Kontakt:
    • Gaststätte zur Traube in Schönenberg
    • Kemnater Str. 19
    • 89343 Jettingen-Scheppach
    • Tel.: +49 8225 590
  • Gaststätte zum Goldenen Adler

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Die Gaststätte zum Goldenen Adler befindet sich in Schönenberg, Gemeinde Jettingen-Scheppach. 

    Gaststätte zum Goldenen Adler

    Erholungs-Reich
    Deutsche Köstlichkeiten finden die Gäste im Goldenen Adler vor.
    Kontakt:
  • Kath. Pfarramt St. Vitus

    Besucher-Reich | Balzhausen
    Pfarrkirche St. Vitus: Rokoko- Baujahr 1768; tgl. geöffnet. Kapelle St. Leonhard: Baujahr 1724; nach Anmeldung Blumenfe...

    Kath. Pfarramt St. Vitus

    Besucher-Reich
    Pfarrkirche St. Vitus: Rokoko- Baujahr 1768; tgl. geöffnet. Kapelle St. Leonhard: Baujahr 1724; nach Anmeldung Blumenfeldkapelle: Baujahr 1700; geöffnet Sonntag 13:00 Uhr - 17:00 Uhr. Führungen nach Vereinbarung
    Kontakt:
  • Gasthof Riedler Memmenhausen

    Erholungs-Reich | Aichen

    Gasthof Riedler Memmenhausen

    Erholungs-Reich
    Kontakt:
  • Obstlehrpfad

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach

    Obstlehrpfad

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Obstlehrpfad
    • 89343 Jettingen-Scheppach

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Besuchen Sie uns auf Facebook
× Hier entdecken Sie mehr!