• Die Mindelseen
  • Auf einer rund 5 Kilometer langen Route bietet der GIEP-Erlebnispfad Interessantes rund um die Themen Wasser und Gewässer.

Wasserspiele

Es plätschert und rinnt, manchmal fließt es geschwind. Wasser ist wertvoll, Wasser ist Leben. Das Mittlere Mindeltal und das Kammeltal sind das Leben. Die Flüsse und ihr nasses Gut befruchten den Obstanbau rund um Scheppach. Das wertvolle Wasser sorgt für blühende Felder und satte Blumenwiesen in der Region. Die Flüsse geben, was sie nicht zwingend selbst zum (Über-)Leben benötigen. Sie durchströmen das fruchtbare Land, freimütig liefern sie das Wasser ab, das sie und ihre Helfer und Helfershelfer unermüdlich aus den mächtigen Bergen im Süden holen. Wie kleine, wuselige Boten machen sie sich auf den Weg, um Ihrer Majestät, der Donau, zu dienen und sie stetig mit Nachschub zu versorgen.
Ein wundervolles Zusammenspiel der Natur, das man erleben kann, wenn man auf dem Rad die Region durchstreift, die aktive Erholung für jeden Geschmack bedeutet, und dabei die vielen „Wasserblicke“ entdeckt, die den Augenblick zur tiefsten Erholung werden lassen. Ein grandioses Schauspiel der Natur, das man wahrlich spüren kann, wenn man die Füße zur Abkühlung in den fließenden Fluss hält oder einfach nur genießt und sich vor Augen führt: Wasser ist Leben, Leidenschaft und Liebe.

Streckenprofil

  • 16 km
  • 90 m
  • 464 m
  • 554 m
  • 129 m
  • 193 m
Episodenkarte anzeigen

Erlebnis-Reiche

  • Besucher-Reich
  • Aussichts-Reich
  • Wasser-Reich
  • Pausen-Reich
  • Erholungs-Reich
  • Rad-Reich
  • Gasthof Adler

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen
    ​Die liebevoll landestypisch eingerichteten Gästestuben und die unverfälschte schwäbisch-bayerische Küche sowie eine zauberhafte Region im schwäbischen Barockwinkel reichen aus, um sich rundum wohlzufühlen.

    Gasthof Adler

    Erholungs-Reich
    Der Gasthof Adler ist ein Traditionshotel mit Familienanschluss in der vierten Generation. Außerdem gehört das Restaurant zu den sogenannten "Schwäbischen Kartoffelwirten", die auf dem Radweg schwäbische Kartoffeltour liegen. Sie ist ein innovativer und kulinarischer Rad'l Spaß für Groß und Klein.
    Kontakt:
  • Gasthof Adler, Unterknöringen

    Erholungs-Reich | Burgau
    Bayerische und Schwäbische Spezialitäten im Gasthof Adler in Unterknöringen. 

    Gasthof Adler, Unterknöringen

    Erholungs-Reich
    Der Gasthof Adler liegt vor den Toren Burgaus im Stadtteil Unterknöringen und verwöhnt seine Gäste mit Tradition & zeitgemäßer Gastlichkeit schon seit 1767. Der weithin bekannte Gasthof lädt auf einen kleinen Rundgang und natürlich auch auf deftige Speisen ein. Bayerische und schwäbische Spezialitäten warten auf die Gäste. Der Tiergarten mit Ziegen, Hängebauchschweinen, Pferden und mehr und der tolle Spielplatz ist ein Paradies für Kinder.
    Kontakt:
  • Gasthof zur Eisenbahn

    Erholungs-Reich | Ichenhausen
    Ein kleiner Gasthof im schönen schwäbischen Bayernland,in der Nähe vom Legoland- Deutschland

    Gasthof zur Eisenbahn

    Erholungs-Reich
    Ein gemütliches Gasthaus mit gepflegtem Ambiente, kleiner Pilsstube und einem Restaurant laden zum verweilen und feiern in Ichenhausen ein. Zwei Ferienwohnungen sind ebenfalls im Haus vorhanden.
    Kontakt:
  • Schlosswirtschaft am Golfplatz Klingenburg

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gutes Essen und feine Weine direkt am Golfplatz Klingenburg. 

    Schlosswirtschaft am Golfplatz Klingenburg

    Erholungs-Reich
    Ob für den kleinen Hunger nach der Runde, für ein feines Menü am Abend, oder einfach für ein gutes Glas Wein, in dem öffentlichen Restaurant sind sowohl Golfer als auch Nicht-Golfer gleichermaßen herzlich willkommen.
    Kontakt:
  • Gasthof Zur Sonne

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Ein Gasthof mit einer über 100-Jährige Tradition und seit über vier Generationen im Familienbesitz. 

    Gasthof Zur Sonne

    Erholungs-Reich
    Der historische Gasthof ist ein idealer Startpunkt für private oder geschäftliche Unternehmungen. Das Ambiente dient als optimale Kulisse für Ferienaufenthalte, Geschäftsreisen oder Festlichkeiten in ungezwungener Atmosphäre.
    Kontakt:
  • Gasthof zum Burggrafen

    Erholungs-Reich | Burtenbach
    Gemütliches Restaurant mit Sonnenterrasse. 

    Gasthof zum Burggrafen

    Erholungs-Reich
    Das gemütliche Restaurant mit Galerie bietet Platz für insgesamt 100 Personen. An sonnigen Tagen öffnet der Gasthof zudem die beiden Sonnenterrassen. Eine gut bürgerliche Küche mit schwäbischen Spezialitäten sowie Eier- und Fischgerichte, Toaste und ein breites Angebot an Brotzeiten findet man auf der Karte des Gasthofs zum Burggraben. Jeden Sonntag gibt es zusätzlich ein großes Salatbuffet.
    Kontakt:
  • Gasthof Sonne

    Erholungs-Reich | Röfingen
    Ein Familienbetrieb in der 4. Generation. 

    Gasthof Sonne

    Erholungs-Reich
    Eine freundliche und familiäre Atmosphäre zeichnen den Gasthof Sonne in Röfingen aus. Tradition auf dem Lande ist das Motto des Hauses. Dieses liegt am Rande des Holzwinkels, am Ortsrand von Röfingen, verkehrsgünstig an der A8 zwischen München und Stuttgart, nur 10 Minuten vom Legoland entfernt. Im Sommer gibt es die Schwäbischen Köstlichkeiten auch in dem Biergarten.
    Kontakt:
  • Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich | Röfingen
    Küche mit schwäbischen Spezialitäten

    Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich
    Familienfreundlicher Gasthof, „Schwäbischer Kartoffelwirt“, Hausschlachtung, eigene Landwirtschaft, durchgehend warme Küche, Terasse
    Kontakt:
  • Gasthof zum Ochsen

    Erholungs-Reich | Waldstetten
    Familiäre Atmosphäre in ländlicher Gegend

    Gasthof zum Ochsen

    Erholungs-Reich
    Familiengeführter Gasthof mit gutbürgerlicher Küche, schwäbischen, saisonalen Gerichten, deftigen Brotzeiten (jeder 2. Freitag im Monat Gockel-/Schnitzeltag) und festlichen Menüfolgen. Regionale und saisonale Produkte.
    Kontakt:
  • Brauerei und Gasthof zum Engel in Waldstetten

    Erholungs-Reich | Waldstetten
    Ankommen und Wohlfühlen!

    Brauerei und Gasthof zum Engel in Waldstetten

    Erholungs-Reich
    Seit 1878 privat geführter Brauereigasthof, dessen natürliche Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre zum Verweilen einladen. Wir verwöhnen Sie mit unserer bayrisch-schwäbischen Küche mit regionalen und saisonalen Produkte  und unseren frisch gezapften Bieren aus der hauseigenen Brauerei. Im Sommer lädt unser Biergarten zum Verweilen ein. Essen mit Freunden und der Familie, Hochzeiten, Familienfeiern, Reisegruppen und Tagungen: Wir haben für jede Veranstaltung die passenden Räumlichkeiten.
    Kontakt:
  • Naturerlebnispfad Hansenhohl

    Pausen-Reich | Thannhausen
    Der geheimnisvolle Schluchtwald in seiner herrlichen Umgebung.

    Naturerlebnispfad Hansenhohl

    Pausen-Reich
    Auf rund 1,5 Kilometern schlängeln sich ein schmaler Trampelfpad, steile Treppenanlagen und urige Brücken durch die geheimnisvolle Schlucht -mit Spiel- und Infostationen und einer spannenden Krimitour. Der Erlebnispfad lädt ein, die Natur zu erleben und an den 8 Spiel- und Infostationen zu knobeln. Hier kommen Entdecker und Tüftler auf ihre Kosten. Aber auch für Natur­genießer ist etwas dabei – die Nebenschluchten sind wild und ursprünglich, mit vielen Wurzelstöcken, Farnen und Moosen. Erleben Sie Natur pur, gemischt mit Spiel und Wissen. Steht das Wandern und Spazieren­gehen im Vordergrund, kann man im Anschluss über Feldwege zur Hohensteinquelle mit Picknickmöglichkeit und zum Mehlbrünnele mit Wassertretbecken sowie einer Unterstellhütte mit Sitzgelegenheit marschieren. Alternativ kann man den Spaziergang Richtung Mehlbrünnele auch auf dem Rad- und Feldweg (links), parallel zur Schlucht beginnen. Dieser ist für Rollifahrer und Kinderwagen geeignet. Für Krimifans gibt es etwas ganz besonders zu entdecken mit der Quiztour „Sabotage im Hansenhohl“. Einfach die Krimi-App "Sabotage im Hansenhohl" (Quiztour, kostenlos im App-Store verfügbar) auf das Smartphone laden. Ein Hotspot mit kostenfreiem WLAN steht rund ums Rathaus zur Verfügung. Lage und Anfahrt Anfangs- und Endpunkt befinden sich in direkter Nähe zur Bushaltestelle am östlichen Stadtausgang (Richtung Ziemetshausen), gegenüber des Kreisaltenheims. Ausreichend Parkplätze finden Sie beim nahegelegenen Rathaus, Edm.-Zimmermann-Str. 3.
    Kontakt:
  • Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

    Besucher-Reich | Ziemetshausen
    Wallfahrtskirche und Naturdenkmal Lindenallee; Fatimagrotte

    Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

    Besucher-Reich
    Berühmter Wallfahrtsort mit bis zu 500.000 Besuchern pro Jahr, die zum Gnadenbild der Schmerzhaften Muttergottes pilgern.
    Kontakt:
  • Turncable Wakeboard- und Wasserskipark

    Wasser-Reich | Thannhausen
    Wakeboard- und Wasserskipark mit zwei Seilbahnen und einem Übungslift.

    Turncable Wakeboard- und Wasserskipark

    Wasser-Reich
    Mega-Obstacle-Park mit über 20 Hindernissen. Gastronomie mit Gästezimmern, Liegewiese und Badebucht, ProShop und Seeterrassen.
    Kontakt:
  • Torferlebnispfad Bremental

    Pausen-Reich | Jettingen-Scheppach
    Im Torferlebnispfad im Niedermoorgebiet Bremental können Jung & Alt viel erleben: Torfhütten, Wald-Pavillon, Aussichtsturm, Beobachtungsplattform und Brücken machen den Tag zu einem Erlebnis.

    Torferlebnispfad Bremental

    Pausen-Reich
    Der Torflehrpfad im Niedermoorgebiet Bremental bei Jettingen-Scheppach: Infotafeln informieren die Besucher über die Entstehungsgeschichte und das Handwerk des Torfstechens und die Besucher spüren hautnah die Flora und Fauna im Bremental. Für Gruppen empfiehlt sich unbedingt eine Führung!
    Kontakt:
  • Kreisheimatstube Stoffenried

    Besucher-Reich | Ellzee
    Die Kreisheimatstube ist bis auf weiteres geschlossen aufgrund der aktuellen Lage.

    Kreisheimatstube Stoffenried

    Besucher-Reich
    Ein lebendiges Museum zum Anfassen In der Kreisheimatstube sehen Besucher Handwerksgeräte und landwirtschaftliche Gegenstände, Brauchtums-Utensilien, Textilien und Hausrat aus der Zeit von 1800 bis 1930. Führungen müssen telefonisch vereinbart werden.
    Kontakt:
  • Städt. Freibad Ichenhausen/Flussfreibad

    Wasser-Reich | Ichenhausen
    Flussfreibad an der Günz

    Städt. Freibad Ichenhausen/Flussfreibad

    Wasser-Reich
    Städtisches Freibad an der Günz, Flussbad, mit Nichtschwimmerbecken, Planschbecken, Wasserrutschen, Tischtennisplatten, Beachvolleyballfelder, Badminton- u. Fußballfeld, schön angelegte Liegewiese.
    Kontakt:
  • Kloster Wettenhausen

    Besucher-Reich | Kammeltal
    Eines der ältesten Klöster in Schwaben

    Kloster Wettenhausen

    Besucher-Reich
    Das Kloster Wettenhausen ist eines der bedeutendsten und ältesten Klöster in Schwaben. Die Abtei Wettenhausen wird erstmals Anfang des 12. Jahrhunderts erwähnt. Das Dominikanerinnenkloster Wettenhausen war bis 1802 eine Reichsabtei der Augustiner-Chorherren. Heute gehört es dem Orden der Dominikanerinnen an. Besichtigungszeiten: Täglich von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Eine Audio-Tour gibt Einblick in die über 1000--jährige Geschichte des Klosters. Verleih von Abspielgeräten an der Klosterpforte (14-17 Uhr) oder App "Bayern hören" downloaden.
    Kontakt:
  • Ehemalige Synagoge Ichenhausen

    Besucher-Reich | Ichenhausen
    Ehemalige Synagoge, "Haus der Begegnung"

    Ehemalige Synagoge Ichenhausen

    Besucher-Reich
    Die erste urkundliche Erwähnung von Juden in Ichenhausen datiert aus dem Jahr 1541. Seit Ende des 16. Jahrhunderts existierte wohl eine jüdische Gemeinde. Die ehemalige Synagoge Ichenhausen, 1781 im klassizistischen Stil errichtet, erhielt ihr jetziges Aussehen durch eine umfangreiche Sanierung und Restaurierung von 1985 bis 1987. 1938 wurde die Synagoge von Nationalsozialisten geschändet und demoliert. Heute dient sie als "Haus der Begegnung". Integriert ist die Dauerausstellung "Juden auf dem Lande - Beispiel Ichenhausen". Darin wird die Geschichte der ehemals größten jüdischen Landgemeinde in Bayern von den Anfängen bis zu ihrer Vernichtung durch das NS-Regime nachgezeichnet. Im Keller der ehemaligen Synagoge ist ein Ritualbad (Mikwe) zu besichtigen. Am südlichen Stadtrand Ichenhausens befindet sich der jüdische Friedhof mit etwa 900 noch erhaltenen Grabsteinen und einem Tahara-Haus.
    Kontakt:
  • Fahrrad Stadler

    Rad-Reich | Ziemetshausen
    Fahrradgeschäft in Ziemetshausen

    Fahrrad Stadler

    Rad-Reich
    Fachgeschäft für Fahrräder aller Art .
    Kontakt:
  • Der Fahrradladen GmbH

    Rad-Reich | Jettingen-Scheppach
    Beratung, Verkauf und Reparatur

    Der Fahrradladen GmbH

    Rad-Reich
    Hier können Sie Elektroräder,Mountainbikes, Trekkingräder (26'' und 28''), Kinderräder, Tandems, Einräder uvm. erwerben.
    Kontakt:
  • Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen

    Besucher-Reich | Ichenhausen
    Das Bayer. Schulmuseum Ichenhausen stellt die Entwicklung des Schulwesens über tausende Jahre dar.


    Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen

    Besucher-Reich
    Die Geschichte des Lehrens und Lernens Die neue Ausstellung über die Geschichte des Lehrens und Lernens spannt einen großen Bogen von der Steinzeit bis in die heutige Zeit. Sie legt dabei großen Wert auf einen aktiven Besucher: Mitmachstationen regen dazu an, Neues zu lernen und Gelerntes aufzufrischen. Schreiben Sie beispielsweise mit Binsen und Tusche auf ägyptisches Papyrus oder drucken Sie, wie Johannes Gutenberg. An einem Flaschenzug können die eigenen Kräfte gemessen werden, nach dem berühmten Modell von Adam Riese kann man die Grundrechenarten wiederholen. Im historischen Klassenzimmer kann man in eine Zeit eintauchen, in der noch rund 50 Kinder in einem Klassenzimmer Platz fanden. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, in den alten Schulbänken Platz zu nehmen und in Gedanken 100 Jahre in die Vergangenheit zu reisen: mit Griffeln auf Schiefertafeln schreiben und versuchen, die alte deutsche Schrift zu entziffern. In unserem Atelier finden außerdem regelmäßig ein- und mehrtägige Kunstworkshops für Kinder und Familien statt. Aktuelle Termine unter schulmuseum-ichenhausen.de   Das Bayerische Schulmuseum in Ichenhausen ist ein lebendiges Museum: Neben der neuen Dauerausstellung hat das Museumsteam Workshops und Spezialführungen für alle Altersgruppen im Programm, ein Höhepunkt ist sicherlich immer die „historische Unterrichtsstunde“:   Kinder, wie die Zeit vergehthistorische Unterrichtsstunde, schreiben mit Tinte und Feder, historische Pausenhofspiele - ab Klasse 2   Malen, ritzen, schreiben wie entstand die Schrift, Papier schöpfen - ab Klasse 3   Von der Steinzeit bis zum HosenspannerFührung und historischer Unterricht- ab Klasse 3   Wenn ein Löwe in die Schule kommt…Eine lustige Löwengeschichte wird im Atelier künstlerisch umgesetzt, ein kleiner Einblick ins historische Klassenzimmer, alte Pausenhofspiele - Vorschule und Klasse 1   Für alle Schulklassenangebote gilt: Termin: Mo – Fr, nach Vereinbarung Uhrzeit: 9 – 12 Uhr Dauer: 3 Stunden Preis: 4,50 Euro pro Kind (Begleitende Personen sind frei); Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Kinder. Kommen Sie mit weniger, als 18 Kindern, beträgt der Preis 80 Euro pauschal. Anmeldung: 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de ____________________________________________________________________________ Kalligrafie-Ausstellung -Wer schön schreibt hat mehr von der Sprache Eine neue Kunstausstellung im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen widmet sich der Kunst des schönen Schreibens – Kalligrafie. Aktuell erlebt die Kalligrafie einen regelrechten Boom – steht sie doch – im Gegensatz zum allgegenwärtig Digitalen – für Handgemachtes, Kunstvolles, Einzigartiges. Die Ichenhauser Künstlerin Barbara Quintus und einige ihrer Studierenden zeigen in der Schau klassische Schriftblätter und skripturale Exponate auf Papier und Leinwand. Schriftarten von der Antike über das Mittelalter bis ins Heute sind hier zu sehen, zum Teil experimentell miteinander kombiniert. Seit vielen Jahren lehrt Barbara Quintus als Dozentin an der Meisterschule für Holzbildhauer in München und ist dort zuständig für den Bereich klassische und freie Schriftgestaltung. Auch im Rahmen der Ausstellung möchte sie den Besuchern praktische Einblicke in die Kalligrafie ermöglichen: In einer Vitrine zeigt die Künstlerin unterschiedliche Utensilien, die für die Kunst des schönen Schreibens eingesetzt werden können und an einem Mitmachtisch können sich die Besucher selbst an einigen einfachen Schreibübungen versuchen. Ausstellungsdauer: 12. Juni bis 25. Oktober 2020 Öffnungszeiten: Di.-So. 13.30-17 Uhr Geschlossen: 01.11.20, 24.12.20, 25.12.20, 31.12.20, 01.01.21 Eintritt frei Info-Tel. 08223 6189, schulmuseum@ichenhausen.de ____________________________________________________________________________ IchenHAUSener HAUSgeschichten Stadtgeschichtliche Ausstellung im Neubau des Bayerischen Schulmuseums. Die Ausstellung zeigt anhand bekannter Beispiele in Ichenhausen, dass Häuser nicht nur architektonische Bauten sind. Häuser sind auch Zeugnisse ihrer Zeit, ihrer Erbauer und Bewohner, für die sie Arbeits-, Wohnraum und vor allem ein Zuhause waren. Mit den Einblicken in die Geschichte der Häuser erhält man so auch lebensnahe Eindrücke aus der Vergangenheit Ichenhausens.  Öffnungszeiten: Di.-So. 13.30-17:00 Uhr Geschlossen: 01.11.20, 24.12.20, 25.12.20, 31.12.20, 01.01.21 Konzept: Dr. Claudia Madel-Böhringer, Archivarin Veranstalter: Stadt Ichenhausen / Archiv Veranstaltungsort: Bayer. Schulmuseum Ichenhausen, Schlossplatz 3-5, 89335 Ichenhausen Eintritt frei Info-Tel. 08223 6189, schulmuseum@ichenhausen.de Information zu Führungen, Workshops und Schulklassenangeboten:www.schulmuseum-ichenhausen.de oder 08223/ 61 89 oder schulmuseum@ichenhausen.de
    Kontakt:
  • Autenrieder Brauereigasthof mit Wohlfühlhotel

    Erholungs-Reich | Ichenhausen
    Deftige Gerichte und freundlicher Service in Ihrem Brauereigasthof

    Autenrieder Brauereigasthof mit Wohlfühlhotel

    Erholungs-Reich
    Eingebettet zwischen alten Bäumen ist der Autenrieder Brauereigasthof eine echte Rarität im schwäbischen Barockwinkel. Ganz gleich ob auf der Suche nach einem Restaurant nähe Günzburg, einem Gasthof nach dem Besuch im Legoland oder für eine Einkehr in unmittelbarer Nähe zu Ulm, der Autenrieder Brauereigasthof ist immer die richtige Adresse. Das ehemalige „Niedere Schloss“ wurde liebevoll barrierefrei restauriert und mit einem schmucken Neubau erweitert.
    Kontakt:
  • Gasthaus Zur Linde

    Erholungs-Reich | Ziemetshausen
    Urigen Stuben mit zünftigen Brotzeiten und feinen Schmankerl aus der schwäbischen Küche.

    Gasthaus Zur Linde

    Erholungs-Reich
    Unmittelbar am Fuße der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild befindet sich der Gasthof in dörflicher Umgebung. Im Sommer lädt ein kleiner Biergarten zum Verweilen ein.
    Kontakt:
  • Gaststätte Adler

    Erholungs-Reich | Ichenhausen
    Die Gaststätte Adler in Ichenhausen schaut auf eine über 300- jährige Geschichte zurück. 

    Gaststätte Adler

    Erholungs-Reich
    Die Gaststätte wurde im Jahre 1701 erbaut und ist seit 1853 in Familienbesitz. In den letzten Jahren wurden die Gasträume renoviert. Die gutbürgerlichen Küche verwöhnt mit schwäbischen Gerichten, egal ob nach Karte, festlicher Menüfolge oder bei einem kalten und warmen Büffet.
    Kontakt:
  • Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich | Ichenhausen

    Die schwäbisch-orientierte Küche ist gewürzt mit viel Kreativität, ohne die Tradition zu vernachlässigen.


    Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich
    Das genau im Zentrum der Stadt Ichenhausen gelegene Traditionshaus bietet neben liebevoll eingerichteten Zimmern eine ausgezeichnete moderne schwäbische Küche. Sei es in dem windgeschützem Biergarten im Innenhof oder in einem der drei Gastsääle: Frisches Essen, ausgefallene Getränke und ein zuverlässiger Service macht den Besuch hier perfekt. Kinder und Hunde sind gern gesehene Gäste.
    Kontakt:
  • Gasthaus "zum Holgawirt" Allerheiligen

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Brotzeiten unterm Kastanienbaum neben der Wallfahrtskirche Allerheiligen genießen.

    Gasthaus "zum Holgawirt" Allerheiligen

    Erholungs-Reich
    Direkt neben der Wallfahrtskirche Allerheiligen liegt die Gaststätte. Dort finden die Gäste Erholung unter schattigen Kastanienbäumen, bei Zithermusik und einer Brotzeit. Zur Saison gibt es Wild aus heimischen Wäldern. Dienstag ist Ruhetag.
    Kontakt:
  • Landgasthof Adler

    Erholungs-Reich | Landensberg

    Das schwäbische Landgasthaus ist seit 1878 im Besitz der Familie Fink. 

    Landgasthof Adler

    Erholungs-Reich
    Fest verankert im örtlichen Geschehen, bildet das Haus den Mittelpunkt des Dorfes. Auf dem Vorplatz und in den Räumlichkeiten finden regelmäßig Feste und Veranstaltungen statt. Naturbelassenem Biergarten, eine Wirtsstube mit gutbürgerlicher Küche, deftigen Brotzeiten und selbst gemachten Spätzle.
    Kontakt:
  • Waldcamping Stubenweiher

    Erholungs-Reich | Burgau
    Natur pur! Idyllische Lage im Wald an kleinem Badesee.

    Waldcamping Stubenweiher

    Erholungs-Reich
    Komfortable Sanitäranlagen, 65 Touristplätze, Einzelwaschkabinen mit Dusche, Trockner, Waschmaschine, Ver- und Entsorgung, Strom, große Stellplätze, Restaurant, Biergarten am See. 4 km vom LEGOLAND, ideal mit Rad erreichbar. Der Stellplatz für ein Wohnmobil kostet pro Nacht 8 Euro, für einen Wohnwagen 7 Euro und für ein Zelt 5 Euro. Die Übernachtung kostet für einen Erwachsenen 6,50 Euro und für ein Kind (6 bis 15 Jahre) 5 Euro.
    Kontakt:
  • Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich | Röfingen
    Gemütliche Gästezimmer und Schwäbische Spezialitäten

    Gasthof Zahler

    Erholungs-Reich
    Landgasthof, durchgehende Küche, Hausschlachtung, eigene Landwirtschaft, schwäb. Kartoffelwirt.
    Kontakt:
  • Arboretum

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    ​Im sogenannten Arboretum am Waldrand von Freihalden findet man eine Sammlung von rund 35 unterschiedlichen einheimischen und ausländischen Bäumen und Sträuchern.

    Arboretum

    Besucher-Reich
    Darüberhinaus sind neben Hölzern aus aller Welt (z.B. amerikanische Roteichen, verschiedene Mammutbäume und Ginkgo) auch bewusst arrangierte Baumgruppen zusammengefügt und in dem hervorragend beschilderten Lehrpfad beschrieben. Dadurch können beispielsweise die Unterschiede artverwandter Bäume wie z.B. Rot- und Weißbuche festgestellt oder auch das Wachstum verschiedener, aber gleichaltriger Bäume miteinander verglichen werden. Anhand der lebensnahen und teilweise bebilderten Beschreibungen erfährt man nicht nur Interessantes und Wissenswertes über die Bäume selbst, sondern auch über die vielseitige Nutzung der Holzsorten (vom Langbogen aus Eibenholz bis zum Schiffsmast aus Weißtanne) und die zahlreichen weiteren Verwendungsmöglichkeiten z.B. von Früchten der Obstbäume und Sträucher. Zum Arboretum gelangt man, indem man am südlichen Ortseingang Freihaldens nach Osten in die Oberfeldstraße abbiegt und dieser bis zum Waldrand folgt (Parkmöglichkeiten bestehen beim Grundstück)
    Kontakt:
  • Schreinereimuseum Ziemetshausen

    Besucher-Reich | Ziemetshausen
    Bei „de Hölzerne in dr alta Säg“

    Schreinereimuseum Ziemetshausen

    Besucher-Reich
    Sammlung von holzbearbeitenden Werkzeugen des Heimatvereins, dessen größter Teil aus einer Ziemetshauser Wagnerei stammte, wurde mit Maschinen und Werkzeugen einer ehemaligen Betriebsschreinerei, die um 1900 eingerichtet und nach 100 Jahren aufgelöst wurde, in einer angemessenen Räumlichkeit zur Besichtigung untergebracht. Im ehemaligen Sägewerk der Firma Liebhaber wird an der alten Gattersäge, in der Schreinerei, an der Drechselmaschine, vom Wagner und vom Zimmermann die Arbeit in früheren Jahren gezeigt. Neben diesen heute noch „klassischen Holzberufen“ waren früher Schäffler, Knopf- und Kammmacher, Schindelmacher und Deichelmacher in Ziemetshausen tätig. Ihre Arbeitsgeräte sind teilweise ausgestellt. An den allgemeinen Öffnungstagen sind die Sägewerker, Schreiner und Drechsler bei der Arbeit und fertigen Gegenstände, die zum Selbstkostenpreis erworben werden können – der Erlös ist für den Betrieb und Unterhalt dieses Museums gedacht. Für Kinder (Gruppen oder Schulklassen) werden Workshops angeboten. Die Kinder können ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Bau von Stelzen, Holzbooten oder ähnlichem selbst testen.
    Kontakt:
  • Kirche St. Peter u. Paul

    Besucher-Reich | Kötz
    Ehemals gotische Kirche aus dem 15. Jahrhundert

    Kirche St. Peter u. Paul

    Besucher-Reich
    Die kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, ursprüglich als gotische Kirche im 15 Jhd. erbaut, wurde 1764/65 von Joseph Dossenberger barockisiert. 1867 erhielt die Kirche eine neue Ausstattung im neuromanischen Stil, welche nach einem Jahrhundert wieder entfernt wurde. Die Freskierung durch Johann Anwander aus Lauingen ist ebenso sehenswert wie die reiche Stuckierung in reifem Rokoko.
    Kontakt:
  • Campingplatz Kammelaue

    Rad-Reich | Kammeltal
    Der gemütliche Camping- und Wohnmobilstellplatz hält E-Bike Ladestationen für Sie bereit

    Campingplatz Kammelaue

    Rad-Reich
    Am Ortsrand von Ettenbeuren idyllisch und ruhig an den Kammelauen gelegen. Der Platz ist daher ideal geeignet für Radausflüge entlang der Kammel sowie für ausgedehnte Spaziergänge in der reizvollen Landschaft des Kammeltals. Hier können Sie Ihr E-Bike laden.
    Kontakt:
  • Hotel-Pension Futterknecht

    Erholungs-Reich | Burgau
    Ein perfekter Urlaub für Groß und Klein beginnt bei Hotel-Pension Futterknecht! 

    Hotel-Pension Futterknecht

    Erholungs-Reich
    Moderne Zimmer mit TV, Telefon, Minibar, reichhalt. Frühstücksbuffet, jedes Zimmer mit Du/WC, zwei Zimmer mit Kochgelegenheit, zwei Zimmer rollstuhlgerecht, Garten mit Spielgeräten, LEGOLAND 10 km.
    Kontakt:
  • Gasthof Adler, Unterknöringen

    Erholungs-Reich | Burgau
    ​Bayerische und Schwäbische Spezialitäten im Gasthof Adler in Unterknöringen. 

    Gasthof Adler, Unterknöringen

    Erholungs-Reich
    Der Gasthof Adler liegt vor den Toren Burgaus im Stadtteil Unterknöringen und verwöhnt seine Gäste mit Tradition & zeitgemäßer Gastlichkeit schon seit 1767. Der weithin bekannte Gasthof lädt auf einen kleinen Rundgang und natürlich auch auf deftige Speisen ein. Bayerische und schwäbische Spezialitäten warten auf die Gäste. Der Tiergarten mit Ziegen, Hängebauchschweinen, Pferden und mehr und der tolle Spielplatz ist ein Paradies für Kinder.
    Kontakt:
  • Pension Angie

    Erholungs-Reich | Ichenhausen
    Schöne Gästezimmer in Ichenhausen 

    Pension Angie

    Erholungs-Reich
    Freundlich und modern ausgestattete Zimmer, in ruhiger Lage. Preise inkl. Frühstück. Jedes Zimmer mit WC/DU/TV,Fön ausgestattet. Nichtraucherzimmer. Parkplätze direkt am Haus. 7 km bis LEGOLAND, in direkter Nähe zur Fachklinik Ichenhausen.
    Kontakt:
  • Landgasthaus "Zum Adler", Glöttweng

    Erholungs-Reich | Landensberg
    Ein Schwäbisches Landgasthof mit Gästezimmern, Biergarten und einer gut bürgerlichen Küche. 

    Landgasthaus "Zum Adler", Glöttweng

    Erholungs-Reich
    Schwäbischer Landgasthof im Naturpark "Augsburg Westliche Wälder", im Glötttal zw. Burgau und Zusmarshausen, an der B 10; moderne Gästezimmer, günstige Familienzimmer, gutbürgerliche Küche, Spielplatz, Biergarten, gr. Parkplatz; Rad- u. Wanderwege, ruhige Lage, Natur- und Barfußpark 100 m, LEGOLAND 18 km.
    Kontakt:
  • Gasthof "Zum Ochsen" Fam. Ebner

    Erholungs-Reich | Waldstetten
    ​Familiäre Atmosphäre in ländlicher Gegend

    Gasthof "Zum Ochsen" Fam. Ebner

    Erholungs-Reich
    Familiengeführter Gasthof mit gutbürgerlicher Küche, schwäbischen, saisonalen Gerichten, deftigen Brotzeiten (jeder 2. Freitag im Monat Gockel-/Schnitzeltag) und festlichen Menüfolgen. Regionale und saisonale Produkte
    Kontakt:
  • Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich | Ichenhausen
    Liebevoll eingerichtete Zimmer und eine schwäbisch-orientierte Küche

    Gasthof zum Hirsch

    Erholungs-Reich
    ​Das genau im Zentrum der Stadt Ichenhausen gelegene Traditionshaus bietet neben liebevoll eingerichteten Zimmern eine ausgezeichnete moderne schwäbische Küche. Sei es in dem windgeschützem Biergarten im Innenhof oder in einem der drei Gastsääle: Frisches Essen, ausgefallene Getränke und ein zuverlässiger Service macht den Besuch hier perfekt. Kinder und Hunde sind gern gesehene Gäste.
    Kontakt:
  • Wohnmobilstellplatz Kammelaue

    Erholungs-Reich | Kammeltal
    Der idyllisch gelegene Stellplatz verfügt über 38 Stellplätze mit Rasenfläche als Untergrund. Ein modernes Sanitätsgebä...

    Wohnmobilstellplatz Kammelaue

    Erholungs-Reich
    Der idyllisch gelegene Stellplatz verfügt über 38 Stellplätze mit Rasenfläche als Untergrund. Ein modernes Sanitätsgebäude, Stromanschlüsse, Ver- und Entsorgung. Direkt am Stellplatz ist der Rad- und Wanderweg Kammeltal angeschlossen. Der Campingplatz verfügt über ein kleines Lokal mit Biergarten. Flexibuspartner. E-Bike-Ladestation über Solar. Neu ab 2014: Erlebnisübernachtung im Schlaffass Der Stellplatz kostet pro Nacht 7 Euro.
    Kontakt:
  • Tuchmacherhaus Thannhausen

    Besucher-Reich | Thannhausen
    Vielfältige Einblicke in die Geschichte

    Tuchmacherhaus Thannhausen

    Besucher-Reich
    Das Heimatmuseum Thannhausen im Tuchmacherhaus zeigt: die Geschichte der Stadt, von Vereinen und Schulen, der Religion- und Kirchengeschichte, von Persönlichkeiten und Künstlern, von Gewerbe und Industrie, Wohngegenstände aus dem 20. Jahrhundert. In verschiedenen Räumen erhält der Besucher Einblick in eine typische Handwerkerstube. Aus dem Bilderzimmer des Arztes und Schriftstellers Dr. Wilhelm Bauberger werden Ölgemälde gezeigt. In einem eigenen Zimmer feiert die Biedermeier- und Barockzeit Auferstehung: Hier wird an den Jugendschriftsteller und Domkapitular Christoph von Schmid erinnert. Ein Backhaus im Garten des Heimatmuseums ist die neueste Errungenschaft des Heimatvereins Thannhausen. Der Neubau eines Brotbackofens, der bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts in zahlreichen Bauernhäusern üblich war, lädt ein zu museumspädagogischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
    Kontakt:
  • Naturfreibad Thannhausen

    Wasser-Reich | Thannhausen
       

    Naturfreibad Thannhausen

    Wasser-Reich
    Schönes Naturfreibad mit Rutsche, Sprunganlage, Planschbecken, Nichtschwimmerbereich, Beachvolleyball, Tischtennis, Fußballtoren und Basketballkorb.
    Kontakt:
  • Ikonenmuseum Autenried

    Besucher-Reich | Ichenhausen
    Einzigartige Ikonen-Sammlung mit Stücken aus dem 15. und 16. Jahrhundert

    Ikonenmuseum Autenried

    Besucher-Reich
    Das Ikonenmuseum Schloss Autenried bei Ichenhausen in Bayerisch-Schwaben ist mit über 2000 Ikonen und etlichen hundert kunstgewerblichen Exponaten: Bronzegüssen, Goldschmiedearbeiten, Stickereien, lithurgischen Gewändern, Holzschnitzereien, Elfenbeinarbeiten, das größte Museum für ostkirchliche Kunst außerhalb der slawischen Länder und Griechenlands. Der Museumsbestand reicht vom Frühchristentum bis zur Gegenwart, mit dem Hauptgewicht 16. bis 19. Jh. Unter den Ikonen stammen die meisten Gegenstände aus dem Zarenreich und dem byz.-griechischen Raum. Aber auch Arbeiten aus dem christlichen Orient (Äthiopien, koptisches Ägypten, palästinen-sisches Gebiet, Armenien und Georgien) sind vorhanden. Unter den ausgestellten Objekten sind Kunstwerke von internationalem Rang. Neben zahlreichen Handschriften, teilweise auf Pergament, alten Drucken, usw., besitzt das Ikonenmuseum eine umfangreiche, wissenschaftliche Bibliothek.
    Kontakt:
  • DonauTÄLER - Kinderstube

    Radfahren | Günzburg
    Würdevoll betritt ihre Majestät die Kinderstube

    DonauTÄLER - Kinderstube

    Radfahren
    Obwohl die Donau in Günzburg längst einen majestätischen Auftritt hinlegt, würdevoll die Landschaft, ihren Platz, ihren Palast einnimmt. Obwohl sie stark und stattlich ist und selbst bestimmt, wo es langgeht. Obwohl sie der Natur, den Wäldern und Auen, Zuflüssen und Seen ringsum Halt und Orientierung bietet, hat sie sich noch ein Stück Verspieltheit bewahrt – sozusagen rüber gerettet aus ihrem Oberlauf, wo sie noch klein und jung und kindlich sein darf. Hier in ihrer Kinderstube schlägt sie immer noch ein um den anderen Bogen und erlaubt sich manchmal ein kleines Versteckspiel, wie es eigentlich nur Prinzessinnen dürfen. Der Radfahrer, der an ihren Ufern unterwegs ist, sieht dann nur noch, wie sie abtaucht hinter der nächsten Kurve. Und sie ist erst wieder zu sehen, wenn man ein paar Mal ordentlich in die Pedale getreten ist. Wer hier mit dem Rad unterwegs ist, merkt, wie die spielerisch, unbeschwerte Haltung, die Leichtigkeit, die Lockerheit der Donau auf das Umland bis nach Ichenhausen, Waldstetten oder Autenried abgefärbt haben. Die Region ist ein riesengroßer (Natur-)Spielpark mit Weihern, Seen und Naturfreibädern, einmaligen Aussichtspunkten, tollen Spielplätzen und dem Freizeitpark LEGOLAND Deutschland. Königliches Vergnügen!
    Kontakt:
  • DonauTÄLER - Wasserspiele

    Radfahren | Kammeltal
    Vom Kammeltal ins Mindeltal, vorbei ein Seen und kleinen Flussläufen.

    DonauTÄLER - Wasserspiele

    Radfahren
    Es plätschert und rinnt, manchmal fließt es geschwind. Wasser ist wertvoll, Wasser ist Leben. Das Mittlere Mindeltal und das Mittlere Glöttal sind das Leben. Die Flüsse und ihr nasses Gut befruchten den Obstanbau rund um Scheppach. Das wertvolle Wasser sorgt für blühende Felder und satte Blumenwiesen in der Region. Die Flüsse geben, was sie nicht zwingend selbst zum (Über-)Leben benötigen. Sie durchströmen das fruchtbare Land, freimütig liefern sie das Wasser ab, das sie und ihre Helfer und Helfeshelfer unermüdlich aus den mächtigen Bergen im Süden holen. Wie kleine, wuselige Boten machen sie sich auf den Weg, um Ihrer Majestät, der Donau, zu dienen und sie stetig mit Nachschub zu versorgen. Ein wundervolles Zusammenspiel der Natur, das man erleben kann, wenn man auf dem Rad die Region durchstreift, die aktive Erholung für jeden Geschmack bedeutet, und dabei die vielen „Wasserblicke“ entdeckt, die den Augenblick zur tiefsten Erholung werden lassen. Ein grandioses Schauspiel der Natur, das man wahrlich spüren kann, wenn man die Füße zur Abkühlung in den fließenden Fluss hält oder einfach nur genießt und sich vor Augen führt: Wasser ist Leben, Leidenschaft und Liebe.
    Kontakt:
  • Gasthof Sonne, Röfingen

    Erholungs-Reich | Röfingen
    ​Ein Familienbetrieb in der 4. Generation. 

    Gasthof Sonne, Röfingen

    Erholungs-Reich
    Eine freundliche und familiäre Atmosphäre zeichnen den Gasthof Sonne in Röfingen aus. Tradition auf dem Lande ist das Motto des Hauses. Der Gasthof liegt am Rande des Holzwinkels, am Ortsrand von Röfingen, verkehrsgünstig an der A8 zwischen München und Stuttgart, nur 10 Minuten vom Legoland entfernt. Im Sommer gibt es die Schwäbischen Köstlichkeiten auch in dem Biergarten.
    Kontakt:
  • Schloss Jettingen

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    Geburtsort von Claus Schenk von Stauffenberg

    Schloss Jettingen

    Besucher-Reich
    Im dortigen Schloss wurde am 15. November 1907 Claus Schenk Graf von Stauffenberg, einer der größten Widerstandskämpfer des Nationalsozialismus, geboren. Das Schloss mit Walmdach ist von einem Park im englischen Stil umgeben.
    Kontakt:
    • Schloss Jettingen
    • Schloßstraße 7
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • Wallfahrtskirche Allerheiligen

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach
    Wallfahrt seit dem 14. Jahrhundert

    Wallfahrtskirche Allerheiligen

    Besucher-Reich
    Erstmalige Erwähnung einer Kirche bereits 1395, heutige Kirche erbaut im 18.Jh. (Baustil: Rokoko) Baumeister/Architekt: Langhaus: Simpert Kraemer, Chor- und Turmoktogon: Josef Dossenberger. Sehenswürdigkeiten: - Decken- und Wandfresken (um 1755) von Johann Baptist Enderle - Gemälde von Johann Georg Lederer (1738) - Kruzifix aus dem Umkreis von Gregor Erhart (um 1510/1520) - Tabernakel von Sebastian Konzmann (1747) - Spätgotische Pietá - Kreuzwegstationen östlich der Kirche (um 1746-48)
    Kontakt:
    • Wallfahrtskirche Allerheiligen
    • Allerheiligenstr. 72
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • Natur- u. Barfußpark

    Besucher-Reich | Landensberg
    Über 4000qm großes Freizeitgelände an der B10 und am Radweg zwischen Glöttweng und Landensberg. 130m langer Barfußweg z...

    Natur- u. Barfußpark

    Besucher-Reich
    Über 4000qm großes Freizeitgelände an der B10 und am Radweg zwischen Glöttweng und Landensberg. 130m langer Barfußweg zum Fühlen - belegt mit (Natur-) Materialien. Wassertretbucht, Hügelparcours, Sand- und Matschflächen, Trimm-Schaukel-Klettereck
    Kontakt:
  • DonauTÄLER - Klostergarten

    Radfahren | Elchingen
    Der sanfte Lockruf der stillen Natur

    DonauTÄLER - Klostergarten

    Radfahren
    Im ersten Moment scheint es dem Radfahrer schwerzufallen, der Donau den Rücken zu kehren. Man hat die Ruhe an ihrem großzügigem, majestätisch Ufer genossen, war umgeben von Stille und Einsamkeit, tief entspannt bis in den letzten Muskel, trotz des rhythmischen Tretens. Aber dann entdeckt man hier entlang des (Rad-)Weges zwischen Elchingen und Ziemetshausen die vielen besinnlichen, ausblicksreichen Orte, wo man das Auge schweifen lassen kann über eine erhabene Natur, die einem friedlich zu Füßen liegt. Eine liebliche Landschaft, die nicht nach Aufmerksamkeit schreit, sondern einen vorsichtigen Lockruf  aussendet und jenen, die ihm folgen, entspannte, Momente schenkt. Die Region ist geprägt von kostbaren Klöstern, deren Eleganz auf den angrenzenden Naturraum abfärbt. Man findet Orte der Einkehr wie die Wallfahrtskirche Maria Versperbild oder die Klöster in Roggenburg und Oberelchingen, deren Gärten Anmut verströmen und zur Andacht animieren. So hat sich letztlich Stille über alles gelegt. Sie ist wie ein Schutzmantel, der die Bäume und Wälder, Täler und Felder behutsam umgibt, um ihre Einmaligkeit zu bewahren. Start ist am Göttinger Weg 1 (Parkplatz Napoleonshöhe), 89275 Elchingen/Oberelchingen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln Ansprechpartner: Regionalmarketing Günzburg An der Kapuzinermauer 1 89312 Günzburg Telefon: +49 8221 2074949
    Kontakt:
  • Heiligmannsee

    Wasser-Reich | Jettingen-Scheppach
    EU-Badesee

    Heiligmannsee

    Wasser-Reich
    Der Heiligmannsee bei Jettingen-Scheppach gilt als EU-Badesee. Er liegt sehr schön von Bäumen umgeben und biete eine große Liegewiese. Das Tauchen mit Atemgerät ist erlaubt, ebenso das Fahren mit Elektro-Modellbooten. Der See ist bequem mit dem Auto zu erreichen und mit dem Fahrrad ist er direkt über den Mindeltal-Radweg zu erreichen. Den genauen Standort finden sie in der interaktiven Karte.
    Kontakt:
    • Heiligmannsee
    • 89343 Jettingen-Scheppach
  • GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad

    Pausen-Reich | Münsterhausen
    Erlebnispfad mit 11 Stationen

    GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad

    Pausen-Reich
    Die rund 5 km lange Route verläuft größtenteil auf dem Mindeltal-Radweg, ermöglicht aber auch Abstecher zu abseits gelegenen, interessanten Wasserorten, an denen Wasser erforscht sowie erlebt werden kann. An 11 Stationen werden anhand von Informationstafeln verschiedene Facetten des Lebens an und in den Gewässern Münsterhausens gezeigt. Der Lehrpfad soll naturkundliches Wissen vermitteln, zum Nachdenken anregen und letztlich einen behutsamen Umgang mit unserem Lebensraum fördern.
    Kontakt:
    • GIEP- Gewässer Informations-Erlebnispfad
    • 86505 Münsterhausen
  • Badesee Burtenbach

    Wasser-Reich | Burtenbach
    Am Badesee in Burtenbach können Sie sich eine Abkühlung holen oder einfach nur die Sonne genießen.

    Badesee Burtenbach

    Wasser-Reich
    Kontakt:
    • Badesee Burtenbach
    • 89349 Burtenbach
  • Mayermühle Uttenhofen

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Mayermühle Uttenhofen

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Mayermühle Uttenhofen
    • St.-Joseph-Str. 37
    • 86473 Ziemetshausen
  • Kunstmühle Welzhofer

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Kunstmühle Welzhofer

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Kunstmühle Welzhofer
    • Zur Mühle 9
    • 86473 Ziemetshausen
  • Zusammühle

    Besucher-Reich | Ziemetshausen

    Zusammühle

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Zusammühle
    • Mühlstraße 7
    • 86473 Ziemetshausen
  • RADSPORT DRESP - Thannhausen

    Rad-Reich | Thannhausen
    Fachgeschäft für Einsteiger und Profis

    RADSPORT DRESP - Thannhausen

    Rad-Reich
    Verkauf von e-Bikes
    Kontakt:
  • EDELRAD

    Rad-Reich | Thannhausen
    Fahrradgeschäft in Thannhausen

    EDELRAD

    Rad-Reich
    Im Fahrradgeschäft Edelrad in Thannhausen können verschiedene Räder sowie Zubehör erworben werden.
    Kontakt:
  • Zum Bayerischen Löwen

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gemütliches Flair und gut bürgerliches Essen im Bayerischen Löwen in Freihalden. 

    Zum Bayerischen Löwen

    Erholungs-Reich
    Das inmitten der schönen Marktgemeinde Jettingen-Scheppach gelegene, alteingesessene Gasthaus „Zum bayerischen Löwen“ besteht bereits seit über 150 Jahren und ist somit das älteste Gasthaus im Ort. Nach und nach wurde es von Familie Singer zu einem kleinen Schmuckstück im modernen Stil umgebaut.
    Kontakt:
  • Gaststätte zum Goldenen Adler

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Die Gaststätte zum Goldenen Adler befindet sich in Schönenberg, Gemeinde Jettingen-Scheppach. 

    Gaststätte zum Goldenen Adler

    Erholungs-Reich
    Deutsche Köstlichkeiten finden die Gäste im Goldenen Adler vor.
    Kontakt:
  • Gaststätte zur Traube in Schönenberg

    Erholungs-Reich | Jettingen-Scheppach
    Gut bürgerliches Lokal in Schönenberg bei Jettingen-Scheppach

    Gaststätte zur Traube in Schönenberg

    Erholungs-Reich
    Deutsche Köstlichkeiten in urigem Ambiente.
    Kontakt:
    • Gaststätte zur Traube in Schönenberg
    • Kemnater Str. 19
    • 89343 Jettingen-Scheppach
    • Tel.: +49 8225 590
  • Obstlehrpfad

    Besucher-Reich | Jettingen-Scheppach

    Obstlehrpfad

    Besucher-Reich
    Kontakt:
    • Obstlehrpfad
    • 89343 Jettingen-Scheppach

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.
Besuchen Sie uns auf Facebook
× Hier entdecken Sie mehr!