• An der Kapelle Maria Schnee kann man bei guten Verhältnissen Alpenblick genießen.
    An der Kapelle Maria Schnee kann man bei guten Verhältnissen Alpenblick genießen.
  • Die Vogelherdhöhle war rund 100000 Jahre lang Zufluchtsort unserer Vorfahren.
    Die Vogelherdhöhle war rund 100000 Jahre lang Zufluchtsort unserer Vorfahren.
  • In Bachhagel gibt's einen Barfußpfad, ein Kneippbecken und eine „Hängebrücke“ über den Zwergbach
    In Bachhagel gibt's einen Barfußpfad, ein Kneippbecken und eine „Hängebrücke“ über den Zwergbach
  • Das Dattenhauser Ried ist das größte Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb.
    Das Dattenhauser Ried ist das größte Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb.
  • Die Kapelle "St. Georg" wurde im 15. Jahrhundert errichtet.
    Die Kapelle "St. Georg" wurde im 15. Jahrhundert errichtet.

Heideterrasse

Die Natur verneigt sich vor der Donau, legt dem majestätischen Fluss all ihre Schönheit zu Füßen. Auch die Flure zwischen Wittislingen, Dattenhauser Ried, Giengen und Langenau geben ihr Bestes. Vielleicht ist manches dort eine Spur rauer und karger, aber nicht minder erlebenswert. Wacholderheide äugt untertänigst Richtung Süden, wo die Donau in ihrem Bette liegt. Fels und Stein funkeln an vielen Stellen geheimnisvoll im Sonnenlicht, als wollten sie dem Radfahrer, der hier unterwegs ist, mit auf den Weg geben: „Genieße die Natur, halte inne, atme durch und lass das Auge schweifen.“ Albwärtsblicke Richtung Hügel, Abwärtsblicke gen Donau. Und trotzdem sind die Wege und Touren zu bewältigen. Hie und da ein Anstieg, der mit einem neuen Ausblick belohnt – manchmal sogar auf die mächtigen Alpen. Bilder, die nur die Natur malen kann: Schäfer ziehen mit ihren Schäflein ein, Wind streicht sanft über die Ähren, die mit den Köpfen nicken, als wollten sie sagen: Weiter, immer weiter, das ist die richtige Tour, die richtige Spur.

  • 37 km

  • 85 m

  • 453 m

  • 538 m

  • 169 m

  • 227 m

Episodenkarte anzeigen

Erlebnis-Reiche

  • Besucher-Reich
  • Aussichts-Reich
  • Wasser-Reich
  • Pausen-Reich
  • Erholungs-Reich
  • Rad-Reich
  • Wasserschloss Herrenfinningen

    Besucher-Reich | Finningen
    Historisches Gebäude mit Landgasthof

    Wasserschloss Herrenfinningen

    Besucher-Reich
    Teile des Schlosses reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Im Erdgeschoss findet man wuchtige Gewölbedecken aus der Urbauzeit. Heute ist es in Privatbesitz und beherbergt einen Restaurant-Landgasthof.
  • Barfußpfad am Zwergbach, Kneippbecken und "Hängebrücke"

    Pausen-Reich | Bachhagel
    "Wohlfühlpunkte Bachhagel"

    Barfußpfad am Zwergbach, Kneippbecken und "Hängebrücke"

    Pausen-Reich
    Die Aufweitung des Zwergbaches und die Anlage eines Strandes mit Zugang zum Fließgewässer macht den Zwergbach zu einem besonderen Urlaubsziel. Der angrenzender Barfußpfad lädt Kinder und Erwachsene auf eine spannende Tour ein. Die Besucher und insbesondere Kinder werden spielerisch an das Thema Fließgewässer in der Region herangeführt und haben ein gemeinschaftliches Naturerlebnis "Wasser". Der Barfußpfad liegt übrigens direkt an dem beliebten Themenwanderweg Sinnereich sowie am Radweg "Donautal und Alb".  Das Kneippbecken und eine kleine Hängebrücke machen den Ausflug hier perfekt!
  • Vogelherdhöhle

    Besucher-Reich | Niederstotzingen
    Die Vogelherdhöhle war rund 100 000 Jahre lang Zufluchtsort unserer Vorfahren und gilt als einer der bemerkenswertesten Grabungsstätten der menschlichen Urgeschichte.

    Vogelherdhöhle

    Besucher-Reich
    Über 100 000 Jahre lang bot die Höhle mit ihren drei Zugängen unseren Vorfahren Behausung und Zuflucht. Von dieser sicheren und trockenen Position aus konnten sie bereits von weitem Tiere oder Gefahren erkennen, auf die Jagd gehen und als mobile Verbände ihren Beutetieren hinterher ziehen. So hinterließen die Bewohner über viele tausend Jahre hin Schicht für Schicht der Nachwelt einzigartige Schätze und machten die Vogelherdhöhle zu einer der bemerkenswertesten Grabungsstätten der menschlichen Urgeschichte.
  • Evangelische Stadtkirche

    Besucher-Reich | Giengen an der Brenz
    Evangelische Stadtkirche aus dem 14. Jahrhundert

    Evangelische Stadtkirche

    Besucher-Reich
    Die evangelische Stadtkirche mit ihren zwei unterschiedlichen Türmen ist das Wahrzeichen der Stadt Giengen. Sie weist Elemente von Romantik über Gotik, Renaissance und Barock bis zum Jugendstil auf. Die Kirche und die Stadtmauerreste sind seit 1997 Sehenswürdigkeiten an der Straße der Staufer.
  • Radelmeister

    Rad-Reich | Giengen an der Brenz
    Radelmeister - Zeit für´s Rad 

    Radelmeister

    Rad-Reich
    Fahrradverleih und -verkauf
  • Ausflugsgaststätte Schlössle Lindenau

    Erholungs-Reich | Rammingen
    ​Nur wenige Gehminuten vom Lonetal liegt das historische Schlößle Lindenau, dessen Geschichte bis in das Jahr 1286 zurückreicht.

    Ausflugsgaststätte Schlössle Lindenau

    Erholungs-Reich
    Das Schlößle Lindenau bietet seinen Gästen eine traditionelle schwäbische Küche mit typischen schwäbischen und vegetarischen Gerichten. Jeden Freitag ist Backtag, an dem es selbstgebackenes Brot gibt. Bei schönem Wetter können Sie Ihr Essen oder Trinken im schönsten Biergarten der Region genießen. ​Parkplatz vorhanden.
  • Pausenstation an der Zwergbachquelle

    Aussichts-Reich | Syrgenstein
    Kurze Erhohlung am Zwergbach

    Pausenstation an der Zwergbachquelle

    Aussichts-Reich
    In der Nähe des Klingenplatzes, dem ehemaligen handwerklichen Zentrum Staufens, können Sie an der Quelle des Zwergbaches eine kleine Pause einlegen.
  • Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich | Bachhagel
    Pause am Stegbrunnen von Bachhagel

    Ruheoase am Stegbrunnen

    Pausen-Reich
    Am Stegbrunnen laden Holzsteg, Pavillon, Bank und Sitzsteine zu einer Rast ein.
  • Kapelle "St. Georg" und Kreuzweg zur Kapelle

    Besucher-Reich | Bachhagel
    Kapelle in Bachhagel

    Kapelle "St. Georg" und Kreuzweg zur Kapelle

    Besucher-Reich
    An der Kapelle sind zwei Bauphasen zu erkennen: Der sternrippengewölbte Chor gehört der Spätgotik an (wohl 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts); das Langhaus mit dem geschweiften Westgiebel und dem dreigeschossigen, quadratischen Dachreiter dem Jahre 1692. Die Erinnerung an die ehemalige Wallfahrt zum hl. Georg hatte damals den Anlass zum Wiederaufbau des Langhauses über den alten Grundmauern nach dem Plan von Johann Windtschmidt d. Ä. aus Gundelfingen a.d.Donau gegeben. Als Seltenheit in der volkskundlichen Frömmigkeitsforschung gilt das in der Westfassade 1705 angelegte ,,beth-loch“ mit dem im Inneren befindlichen Opferstock. Den Altar schuf 1752 Joseph Meyrshoffer von Dunstelkingen-Eglingen. St. Georg war einst Pfarr- und Wallfahrtskirche von Lobershofen, einem im Reichskrieg 1462 zerstörten Orte. Der Friedhof ist seit alters mit einer Mauer umgeben, die 1789 als vier Schuh hoch erwähnt wird. Die östliche Friedhofsmauer nimmt die Lourdesgrotte auf, die 1912 feierlich eingeweiht worden ist. Den zum Friedhof hinaufführenden Kreuzweg ließ Pfarrer Johann Georg Buehl, ein großer Verehrer dieser Andachtsform, anlegen. 1751 empfing der Kreuzweg die kirchliche Weihe. Die heutigen Hochrelieftafeln aus Terrakotta modellierte der Günzburger Bildhauer Josef Brenner (14. Station bezeichnet mit „J. Brenner 1940“). Führungen nach Vereinbarung unter ​Tel. 09073 - 9213-0
    Kontakt:
  • Schloss Altenberg

    Besucher-Reich | Syrgenstein
    Schloss Altenberg liegt unübersehbar über dem Ort Altenberg

    Schloss Altenberg

    Besucher-Reich
    In besonderer Weise wird das Ortsbild durch das Schloss geprägt, das auf der Spitze eines nach Südwesten gerichteten, an drei Seiten steil abfallenden Bergsporns steht. Der zweigeschossige Satteldachbau aus dem Jahre 1694 ist hofseitig durch Arkaden geprägt. Ein kleiner Zwischenbau verbindet ihn mit dem nach Norden gerichteten Wirtschaftsflügel. Der aus dem Jahre 1857 stammende "Klostertrakt" wurde 1988-89 renoviert. Das Schloss selbst wurde zuletzt 1990-91 außen und 1990-93 innen restauriert, wobei der große Schlosssaal mit seiner bauzeitlichen Wessobrunner Stuckdecke wieder in ganzer Größe hergestellt werden konnte. Die Schlossanlage ist seit 1986 im Besitz der Prinzessin Clotilde von und zu Liechtenstein.
    Kontakt:
  • Gästehaus zum Adler

    Erholungs-Reich | Bachhagel
    ​Essen, Trinken und Übernachten direkt neben dem Dattenhauser Ried 

    Gästehaus zum Adler

    Erholungs-Reich
    ​Das neu gebaute Gästehaus liegt im Schwäbischen Donautal und verfügt über 6 Ferienwohnungen, ein Restaurant und einen Biergarten. Regionale Küche aus frischen Produkten, Hausmannskost, deftige Brotzeiten und Schmankerl bei frisch gezapften Bier in dem großen gemütlichen Biergarten lädt Sie zum Adler ein. ​Zentral gelegen für verschiedene Ausflüge u.a. LEGOLAND, Margarete-Steiff-Museum, Kloster Neresheim, Wanderungen, Radtouren und Badeseen. Genießen Sie einfach die Vielfalt der Natur und nehmen sich Zeit zum Ausspannen.
  • Gasthaus Schlössle

    Erholungs-Reich | Syrgenstein
    Traditionelles Gasthaus mit Biergarten

    Gasthaus Schlössle

    Erholungs-Reich
    ​Das ehemalige Hofmarkschlösschen und Brauerei wurde im Jahre 1540 auf einer künstlich aufgeschütteten Bruchsteinmauer neben der Klingenquelle in Staufen errichtet. Seit 1932 wird das Schloss als Gasthaus genutzt und bietet neben den neuen Biergarten, bayerischer Art, dass auf der 6 Meter hohen Schlossmauer errichtet wurde zwei gemütliche Gaststuben und einen Schlosssaal. Mit traditionellen Werten, der Tracht, der Heimat schafft das Team ein liebevolles Ambiente am Rande Bayerns auf dem Jakobsweg (Nürnberg-Ulm-Konstanz). Eine ganz besondere Spezialität ist die Schlösslepizza, die vom wohl bekanntesten Schlosswirt Manfred Schmid im Jahre 1985 erfunden wurde.  ​Parkplatz vorhanden
  • Café in der Höhlenerlebniswelt

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Café in der Höhlenerlebniswelt 

    Café in der Höhlenerlebniswelt

    Erholungs-Reich
    Grillmöglichkeiten, verschiedene Rastplätze sowie ein familiengerechtes gastronomisches Angebot machen den Ausflugstag in der Höhlenerlebniswelt perfekt. ​Parkplatz vorhanden.
  • Ambienthotel Salzburger Hof

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Vor den Toren Heidenheims, unweit von Ulm, zwischen Memmingen und Würzburg liegt das Ambienthotel Salzburger Hof. 

    Ambienthotel Salzburger Hof

    Erholungs-Reich
    Das Ambienthotel Salzburger Hof steht für einladendes Ambiente, feine Küche und einem freundlichen Service. Das familiär geführte Haus bietet Reisenden, Geschäftsleuten und der ganzen Familie viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung.
  • Hotel & Restaurant Lamm

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Original schwäbische oder internationale Gerichte

    Hotel & Restaurant Lamm

    Erholungs-Reich
    ​​Dieses Hotel im Zentrum von Giengen bietet traditionelle schwäbische Küche, 3 Kegelbahnen und kostenfreies WLAN. Das Steiff Teddybärmuseum liegt nur 3 Gehminuten entfernt.
  • Ristorante la cucina

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz

    Leckere und erfrischende italienische Küche

    Ristorante la cucina

    Erholungs-Reich
    Das Ristorant liegt im Herzen der Giengener Altstadt. Neben den italienischen Spezialitäten bietet es viele kulinarische Leckerbissen. Verschiedene Köstlichkeiten entweder einzeln oder im Menü mit Vorspeisen, Fleisch- und/oder Fischgerichten oder rein vegetarisch und perfekt abgestimmte Desserts.
  • Parkcafe am Vogelherd

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    Das ​öffentliches Parkcafé liegt mitten im Archäopark Vogelherd. 

    Parkcafe am Vogelherd

    Erholungs-Reich
    Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: vom kleinen Vesper bis hin zum selbst gegrillten Rossfeuersteak. Kuchen und Muffins wird zum Kaffee angeboten, verschiedene Eissorten sind nicht nur für die Kinder ein Genuss.
  • Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich | Syrgenstein
    Vogelbeobachtung

    Aussichtsturm Dattenhauser Ried

    Aussichts-Reich
    Aussichtsturm am Rande des Dattenhauser Rieds, dem größten Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb. Bedeutender Rast- und Brutplatz z.B. für Watvögel
  • Höhlenerlebniswelt

    Besucher-Reich | Giengen an der Brenz

    Die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben bietet eine spannende Zeitreise für Jung und Alt

    Höhlenerlebniswelt

    Besucher-Reich
    Die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben erwartet große & kleine Besucher mit einem vielseitigen Angebot: Beim Rundgang durch die Charlottenhöhle - mit 587 m eine der längsten begehbaren Schauhöhlen Süddeutschlands - erlebt man ein wahres Tropfsteinparadies und erfährt Interessantes über die hiesige Karstlandschaft. Das interaktive Erlebnismuseum HöhlenSchauLand am Fuße der Höhle verspricht unter dem Motto "Faszination Höhle.Mensch.Natur" eine spannende Zeitreise. Das gegenüberliegende HöhlenHaus informiert schließlich anschaulich über Entstehung, Entdeckung und Eröffnung der Höhle. Hier warten auch spannende Begegnungen mit Sauriern, Mammuts, Höhlenlöwen, Neandertalern und den Anfängen menschlicher Kunst und Kultur vor über 35.000 Jahren. Das Anfassen der Exponate ist übrigens erlaubt, da die Ausstellung zum spielerischen Lernen anregen will. Rundherum machen ein großer Abenteuer- und Wasserspielplatz mit Grillmöglichkeiten, verschiedene Rastplätze sowie ein familiengerechtes gastronomisches Angebot den Ausflugstag perfekt.
  • Reisemobilstation Schießberg

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Naturnaher Wohnmobilstellplatz in Giengen.

    Reisemobilstation Schießberg

    Erholungs-Reich
    Dieser Wohnmobilstellplatz liegt naturnah und ruhig am Ortsrand auf dem Giengener Schießberg. Das Steiff Museum und die Innenstadt mit Sehenswürdigkeiten, Geschäften und Einkehrmöglichkeiten sind vom Stellplatz aus in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. 8 Stellplätze, geschottert, keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten, kein Stromanschluss. Der Stellplatz ist kostenfrei.
  • Reisemobilstation Charlottenhöhe

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    Wohnmobilstellplätze in der Nähe der HöhlenErlebnisWelt

    Reisemobilstation Charlottenhöhe

    Erholungs-Reich
    Der Stellplatz befindet sich in ruhiger, landschaftlich attraktiver Lage nur einen Steinwurf von der HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben entfernt. Die umliegenden Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar. 15 geschotterte Stellplätze mit Wasseranschluss, Abwasser und Strom; Ver- und Entsorgungsstation stehen zur Verfügung.  Nutzung der Sanitäreinrichtungen am HöhlenHaus während der Öffnungszeiten.
  • Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren

    Erholungs-Reich | Niederstotzingen
    ​Komfortable Gästezimmer und kulinarische Schmankerl nach schwäbischen Rezepten und feine internationale Küche im Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren 

    Lonetalhotel & Restaurant zum Mohren

    Erholungs-Reich
    ​Das familiär geführte Haus liegt ruhig am Waldrand, nur einen Steinwurf entfernt vom Archäopark Vogelherd und wartet mit großzügig, komfortablen Gästezimmern und kostenlosem W-Lan, großem Flachbild TV sowie vielen weiteren Annehmlichkeiten auf seine Gäste. Das Küchenteam glänzt mit leckeren Schmankerln aus regional schwäbischer und internationaler Küche. Die gepflegten Räume des Restaurants eignen sich für Feste, Tagungen und sonstige Veranstaltungen für bis zu 150 Personen.
  • Steiff Museum

    Besucher-Reich | Giengen an der Brenz
    Historische Stofftiere aus einer 135-jährigen Unternehmensgeschichte

    Steiff Museum

    Besucher-Reich
    Die Margarete Steiff GmbH ist der weltweit bekannteste Spielzeug- und Plüschtierhersteller und steht seit über 135 Jahren für Qualität und Sicherheit. Schon als Margarete Steiff 1880 das Elefäntle erfand und erlebte, wie der eigentlich als Nadelkissen gedachte Filzelefant zu einem Lieblingsspieltier avancierte, wurde ihr klar, wie wichtig gutes und liebevoll gestaltetes Spielzeug für Kinder ist. Im Steiff Museum in Giengen können Sie historische und seltene Stücke der Steiff-Geschichte bestaunen, bei einer Schaufertigung vor Ort dabei sein und im Shop viele verschiedene Steiff-Produkte erwerben.
  • Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Platz nehmen, Schlemmen und sich wie Zuhause fühlen. 

    Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich
    Das traditionsreiche 4 Sterne Hotel am Stadtrand von Giengen bietet 71 modern eingerichtete Komfort-Zimmer, sieben Konferenzräume von 42 m² bis 170 m², ein erstklassiges Hotel-Restaurant, eine gut sortierte Hotelbar, sowie Sauna und einen Fitnessraum. Ob Geschäftsreisender, Tagungsgast, Urlauber, Familien oder Städtereisende, das Lobinger Parkhotel bemüht sich seit fünf Generationen um das Wohl ihrer Gäste und bietet während des Aufenthaltes die perfekte Symbiose aus Tradition und modernem Lebensgefühl.
  • Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​​​Schwäbische und kroatische Spezialitäten

    Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich
    ​Die Brauereigaststätte Schlüsselkeller in Giengen bietet Schwäbische und Kroatische Spezialitäten. Eine Gaststube, ein Biergarten und Fremdenzimmer sind vorhanden. Busse sind willkommen, auch am Ruhetag und außerhalb der Öffnungszeiten. Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden.
  • Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​Platz nehmen, Schlemmen und sich wie Zuhause fühlen

    Lobinger Parkhotel

    Erholungs-Reich
    Das traditionsreiche 4 Sterne Hotel am Stadtrand von Giengen bietet 71 modern eingerichtete Komfort-Zimmer, sieben Konferenzräume von 42 m² bis 170 m², ein erstklassiges Hotel-Restaurant, eine gut sortierte Hotelbar, sowie Sauna und einen Fitnessraum. Ob Geschäftsreisender, Tagungsgast, Urlauber, Familien oder Städtereisende, das Lobinger Parkhotel bemüht sich seit fünf Generationen um das Wohl ihrer Gäste und bietet während des Aufenthaltes die perfekte Symbiose aus Tradition und modernem Lebensgefühl.
  • Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich | Giengen an der Brenz
    ​​Schwäbische und kroatische Spezialitäten

    Brauereigasthof Schlüsselkeller

    Erholungs-Reich
    Die Brauereigaststätte Schlüsselkeller in Giengen bietet Schwäbische und Kroatische Spezialitäten. Eine Gaststube, ein Biergarten und Fremdenzimmer sind vorhanden. Busse sind willkommen, auch am Ruhetag und außerhalb der Öffnungszeiten. Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden.
Bei diesen kalten Novembertemperaturen schwelgen wir gerne mal in Sommererinnerungen...Passend dazu ein paar Impressionen für Euch.
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.